Seite 1 von 1

Ein Gruss vom Rand des Leineberglands

BeitragVerfasst: 05.02.2019, 20:20
von Henning60
Hallo alle Gleichgesinnten,

gern stelle ich mich vor, wie sich das gehört.
Mein Name ist Henning Dette, Jahrgang 1960, und ich wohne am Rande des Leineberglands in einem netten kleinen Ort namens Diekholzen.
Seit ich 5 Jahre war bin ich mit dem Virus Fischen und Natur infiziert und seit über 40 Jahren meinem Verein ein treues Mitglied.
An Angelarten hab ich fast alles erprobt und als Jugendlicher den Castingsport ausgeübt.
Der letzte Einsatz meiner Flugangelausrüstung liegt aber über 20 Jahre zurück und ich möchte mich daher als- vielleicht nicht gerade blutiger - Anfänger bezeichnen :-)
Derzeit befasse ich mich viel mit dem Fliegenbinden, da ich vom Arzt zu einem längerem Hausarrest verdonnert bin.
Bindestock, Literatur und Material liegen bereit und wenn die Feinmotorik mitspielt werden wohl bald die ersten Muster schlüpfen.
Über das Internetstudium bin ich auch auf dieses tolle Forum gestoßen.... echt klasse...tolle Bindemuster...
Mal schauen, was die nächste Saison so bringt...... ich freue mich einfach auf den Aufenthalt in der Natur und das beruhigende Plätschern vom Wasser, sollte sich dann auch noch ein Fisch meiner selbstgebunden Nymphe erbarmen..... mehr möchte ich gar nicht.

Ein herzliches Petri Heil wünscht Euch der Henning

Re: Ein Gruss vom Rand des Leineberglands

BeitragVerfasst: 05.02.2019, 20:21
von Michael.
Hallo Henning,

herzlich Willkommen!

:smt006

Gruß
Michael

Re: Ein Gruss vom Rand des Leineberglands

BeitragVerfasst: 21.02.2019, 07:45
von nobby
Moin Henning,

welcome - auch mit der tollsten Fliege kann man Schneider sein 8)

Man sieht sich.

Gruß
Nobby

Re: Ein Gruss vom Rand des Leineberglands

BeitragVerfasst: 22.02.2019, 22:36
von flifiandy
Herzlich willkommen hier im Forums.
Grüße aus den südlichen Leineberland.

Tl Andy

Re: Ein Gruss vom Rand des Leineberglands

BeitragVerfasst: 23.02.2019, 14:16
von Lutz/H
Grüßle von der mittleren Leine

Re: Ein Gruss vom Rand des Leineberglands

BeitragVerfasst: 23.02.2019, 19:45
von Henning60
Hallo Andy und Michael,

lieben Dank für die Begrüßung :D
Schön ein paar Gleichgesinnte in unserer schönen Gegend zu wissen.
Ich hatte gehofft nicht der einzige zu sein, schließlich haben wir ja sehr schöne Gewässer für unser Hobby, auch wenn sie nicht booo Bekannt sind.
Bald geht es wieder los, das Schonzeitende ist ja in Sicht......

Grüße und TL
Henning