Buchbesprechung: Ocean Fishes Paintings of Saltwater Fish | Autor: James Prosek | Beschreibung & unser Eindruck: James Prosek ist ein vielbeachteter amerikanischer Kunstmaler, der neben seinem bekannten Debüt-Werk "Trout Of The World" (1996) bis heute noch zahlreiche andere Buchveröffentlichungen aufzuweisen hat. Sein neuestes, attraktiv aufgemachtes Werk Ocean Fishes Paintings of Saltwater Fish (2012) enthält ausdrucksvolle Aquarelle von Fischarten des Atlantiks -  und zwar die 35 der meist gefischten und beangelten Arten: Streifenbarsch, Tarpon, Schwertfisch, Bonefish u.v.a. - aber auch viele Kreaturen, die sich dieses marine Ökosystem mit ihnen teilen: Hummer, Muscheln und Strandpflanzen... Als Gastautoren für Vorwort und Essays kommen Peter Matthiessen, Robert McCracken Peck und Christopher Riopelle zum Wort, im anschließenden Haupteil des Buches wird jedes Aquarell ausgiebig vorgestellt - und zwar jeweils als Gesamtansicht und auf den Folgenseiten in Detailaufnahmen. Ocean Fishes ist James Proseks persönliche Huldigung an die marine Schönheit und ihre Geschöpfe, gleichzeitig ist es auch sein stilles Naturschutzbekenntnis. Indem er die Schönheit und die Monumentalität dieser Fische zeigt, drängt er uns, das, was wir haben, zu bewahren, bevor es verloren geht. Diese Gemälde erlauben dem Leser einen privilegierten Blick auf Fische, frisch aus dem Ozean mit ihren schnell vergänglichen Farben, wie sie in der Sonne schimmern ein Blick, der normalerweise nur den Fischern an Deck vorbehalten bleibt. Das Buch beabsichtigt nicht, ein wissenschaftlicher Katalog der Meeresfische zu sein, sondern stellt Proseks individuelle Begegnung mit einem einzelnen Fisch künstlerisch dar. Der Künstler reiste über den Atlantik von Neuschottland zu den Kapverden um jede Fischart aus erster Hand zu sehen, wenn sie aus dem Wasser kommt, bevor sie ihre lebendigen Farben verliert. Die Originale der abgebildeten Aquarelle sind alle lebensgroße Portraits. Details davon sind in voller Größe im Buch wiedergegeben, um einen Eindruck von der Monumentalität und Originalgröße zu vermitteln. Dieses Buch ist ein Muss für alle Salzwasserangler, Berufsfischer, Naturschützer, Kunstliebhaber, Strandgutsammler und jeden, der eine Leidenschaft für Strand, Küste und die davor umherschwimmenden Geheimnisse hat. Erhältlich ist es als Normalausgabe und als auf 200 Exemplare limitierte Deluxe-Ausgabe (in Leinenkassette und mit einem von James Prosek signiertem Druck a. 149 €). Die Papier- und Druckqualität der von uns angeschauten Normalausgabe ist erstklassig. Als Filmtipp zum Buch empfehlen wir: Picture The Leviathan, der die Geschichte hinter dem Buch zeigt. Technische Daten: Autor: James Prosek   Rizzoli International Publications, Inc., NY, USA, 2012    Essays von Robert M. Peck und Christopher Riopelle    Vorwort von Peter Matthiessen    183 Seiten    35 Aquarelle    Maße: 25 x 18 cm   Fadenheftung  Harteinband mit Prägung (Marlin) Schutzumschlag in englischer Sprache  inklusive Ausstellungsverzeichnis Preis: 33 € zzgl. Versand. Bezug & weitere Infos: bei www.Springforelle.de.

zurück
Copyright © 1998 - 2020 | www.fliegenfischer-forum.de  |  DAS Fliegenfischen Online Magazin |  Kontakt