Glück auf aus Freiberg!

Hier kannst Du Dich den anderen Teilnehmern vorstellen, etwas zu Deiner Person, Interessen, Vorlieben etc. schreiben und eigene Fotos einstellen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Glück auf aus Freiberg!

Beitragvon Köcherfliegenlasse » 03.05.2020, 20:02

Hallo liebe Fliegenfischer-Gemeinde,

ich heiße Lasse, bin 26 Jahre alt und wohnhaft in Freiberg (Sachsen). Ursprünglich komme ich eigentlich aus dem thüringischen Vogtland, genauer gesagt aus der Greizer Ecke, und habe dort bis vor etwa 2 Jahren die Bachforellen mit der Spinnrute verärgert. Das Fliegenfischen hatte aber schon immer einen gewissen Reiz auf mich, und nach einem Eintages-Schnupperkurs war klar: Das ist es, das willst du machen!

Daraufhin legte ich mir ein Einsteiger-Set zu, übte fleißig Werfen auf der heimischen Wiese und konnte auch die ersten Fische erbeuten (nicht auf der Wiese :D ). So richtig überhand nahm das Fliegenfischen dann mit meinem endgültigen Umzug nach Freiberg, ich hatte hier studiert und auch gleich nach Studiumsabschluss die erste Arbeit gefunden, damit war klar wo die Reise hingeht.
Also dem örtlichen Verein beigetreten, die gelbe Salmo-Marke gelöst und eine sehr schöne erste Saison erlebt. Besonders begeistert mich in Sachsen die Vielzahl der beangelbaren Gewässer, die es mir manchmal wirklich schwermacht zu entscheiden, wo es heute hingehen soll...wobei häufiger abendliche Ausflüge nach der Arbeit auf dem Programm stehen als tagelange Roadtrips durch Erzgebirge (aber fest vorgenommen für dieses Jahr). Außerdem bin ich ohne Auto nur eingeschränkt mobil mit dem Fahrrad oder Zug, daher stand bisher vor allem die Naherkundung im Fokus. Freiberger Mulde, Große Striegis und Bobritsch sind daher meine Heimspiele mit meist rot-getupften Gegnern. Wenn es sich anbietet bin ich aber auch gerne im vogtländischen Gebiet unterwegs, weil es ja nicht weit weg vom Elternhaus ist, für mich ebenfalls eine wunderschöne Ecke.

Vieles habe ich mir bisher in Eigenregie oder mittels Büchern und Videos beigebracht, aber noch schöner ist natürlich der Austausch mit Gleichgesinnten! Ich kenne noch keine wirklich aktiven Fliegenfischer und würde mich sehr freuen über Erfahrungsaustausche, fachliche Diskussionen und vielleicht sogar ein gemeinsames Fischen wenn es sich mal anbietet und jemand Lust hat. Ich würde unglaublich gerne mal einem erfahrenen Fliegenfischer "über die Schulter gucken" und natürlich auch euch gerne weiterhelfen sofern ich das vermag!

Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommenen, auch die Trockenfliegen verstärkt zu Wasser zu bringen (bisher bin ich vor allem mit der Nymphe aktiv) und natürlich der Traum eines jeden sächsischen Fliegenfischers....eine Äsche fangen :D Die Diskussionen hier im Forum dazu sind mir natürlich bekannt, aber träumen muss man ja dürfen. Letztes Jahr bin ich ausversehen in eine ganze Schule von Äschen "reingetreten" beim Waten, seitdem bin ich davon angefixt und hoffe unserer guten Freundin mit der Fahne auch absichtlich mal auf die Schliche zu kommen.

Auf einen schönen gemeinsamen Austausch!
Lasse
Köcherfliegenlasse
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.04.2020, 17:53
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Glück auf aus Freiberg!

Beitragvon AndiArbeit » 03.05.2020, 20:34

Glück auf Lasse!

Viel Spaß hier im Forum, ist ne feine Sache. Ich komme selbst aus dem Vogtland, bin seit drei Jahren dem Fliegenfischen verfallen. Vielleicht sieht man sich mal am Wasser. Bin meistens an Weißer Elster oder Zwickauer Mulde unterwegs.
Kai
Alle Macht den Gräten!
AndiArbeit
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.12.2019, 22:17
"Danke" gegeben: 17 mal
"Danke" bekommen: 6 mal

Re: Glück auf aus Freiberg!

Beitragvon Master of Windknots » 03.05.2020, 21:12

Hallo Lasse,

herzlich willkommen!
Ich arbeite sich zwar in Freiberg, aber mein Hausgewässer befindet sich ein wenig weiter westwärts.
Die Zschopau bei Mittweida hält die eine oder andere Überraschung bereit. Selbst große Salmoniden sind vereinzelt vorhanden.

Wenn Du Interesse hast, können wir uns gern treffen ...

Tight lines
Bye de Alexander
Master of Windknots
 
Beiträge: 10
Registriert: 10.08.2018, 22:38
"Danke" gegeben: 84 mal
"Danke" bekommen: 3 mal

Re: Glück auf aus Freiberg!

Beitragvon Vogtlandsalmon63 » 04.05.2020, 17:34

Auch ein Glück Auf
Aus dem Vogtland. Es ist schön,das sich hier immer mehr aus unserer Region präsentieren und rege mitmischen. Viel Spass und schöne Diskussionsrunden im Forum.
Robby Vogtlandsalmon63.
Vogtlandsalmon63
 
Beiträge: 595
Registriert: 30.05.2012, 16:48
Wohnort: Klingenthal
"Danke" gegeben: 42 mal
"Danke" bekommen: 111 mal

Re: Glück auf aus Freiberg!

Beitragvon Köcherfliegenlasse » 04.05.2020, 20:50

Master of Windknots hat geschrieben:Hallo Lasse,

herzlich willkommen!
Ich arbeite sich zwar in Freiberg, aber mein Hausgewässer befindet sich ein wenig weiter westwärts.
Die Zschopau bei Mittweida hält die eine oder andere Überraschung bereit. Selbst große Salmoniden sind vereinzelt vorhanden.

Wenn Du Interesse hast, können wir uns gern treffen ...

Tight lines


Darauf komme ich sicher gerne zurück. Vielen Dank auch für die anderen Willkommensgrüße, schön dass sich direkt Leute aus den Regionen melden, so wünscht man sich das doch :)

@Kai ist die Fliefi-Strecke an der Weißen Elster bei Kürbitz zu empfehlen ? Ich bin wahrscheinlich um Himmelfahrt ein paar Tage in der Gegend und werde sicher mal das Vogtland unsicher machen. An der Weißen Elster im sächsischen Teil habe ich bisher nur mal einen halben Tag bei Jocketa gefischt, war aber ein schöner Ausflug mit reichlich halbstarken Bachforellen

Lasse
Köcherfliegenlasse
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.04.2020, 17:53
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Glück auf aus Freiberg!

Beitragvon Vogtlandsalmon63 » 04.05.2020, 21:00

Nimm mal lieber die Strecke bei Weischlitz.
Gruß
Vogtlandsalmon63
Vogtlandsalmon63
 
Beiträge: 595
Registriert: 30.05.2012, 16:48
Wohnort: Klingenthal
"Danke" gegeben: 42 mal
"Danke" bekommen: 111 mal

Re: Glück auf aus Freiberg!

Beitragvon Vogtlandsalmon63 » 04.05.2020, 21:04

Die Strecken um Adorf sind auch nicht so überangelt.
Vogtlandsalmon63
 
Beiträge: 595
Registriert: 30.05.2012, 16:48
Wohnort: Klingenthal
"Danke" gegeben: 42 mal
"Danke" bekommen: 111 mal

Re: Glück auf aus Freiberg!

Beitragvon AndiArbeit » 05.05.2020, 07:31

Moin Lasse!

Fahr zur Gaststätte Lochbauer, park dein Auto da und lauf erstmal Flußabwärts Richtung Barthmühle (am besten an der Bahn lang, schont die Hose). Durch den Tunnel und dann kannste dich schön flußaufwärts entschleunigen.

Ich bin manchmal in Klingenberg, ist ja bei dir um die Ecke. Kannst du mir ein Gewässer empfehlen?
Alle Macht den Gräten!
AndiArbeit
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.12.2019, 22:17
"Danke" gegeben: 17 mal
"Danke" bekommen: 6 mal

Re: Glück auf aus Freiberg!

Beitragvon Michael. » 05.05.2020, 10:51

Hallo Lasse,

herzlich Willkommen!

:smt006

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 7159
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 233 mal
"Danke" bekommen: 811 mal

Re: Glück auf aus Freiberg!

Beitragvon Köcherfliegenlasse » 05.05.2020, 17:11

Vielen Dank für eure Tips. Ich berichte dann von meinen Erfolgen ;)

AndiArbeit hat geschrieben:
Ich bin manchmal in Klingenberg, ist ja bei dir um die Ecke. Kannst du mir ein Gewässer empfehlen?


Die Freiberger Mulde zwischen Weißenborn und Mulda ist durchaus einen Abstecher wert finde ich. Kannst ja Bescheid sagen wenn du mal in der Gegend bist :)

Viele Grüße
Lasse
Köcherfliegenlasse
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.04.2020, 17:53
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Glück auf aus Freiberg!

Beitragvon AndiArbeit » 24.05.2020, 12:04

Hallo Lasse, hattest du Erfolg?
Kai
Alle Macht den Gräten!
AndiArbeit
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.12.2019, 22:17
"Danke" gegeben: 17 mal
"Danke" bekommen: 6 mal

Re: Glück auf aus Freiberg!

Beitragvon Forstie » 02.06.2020, 21:34

Hallo Lasse,

herzlich willkommen bei uns!

Gruß

Martin
catch'em like you see'em
Forstie
Moderator
 
Beiträge: 787
Registriert: 30.09.2006, 04:27
Wohnort: Mosbach, Baden
"Danke" gegeben: 29 mal
"Danke" bekommen: 37 mal


Zurück zu (Selbst-)Vorstellung der Forum-Mitglieder, bzw. neuer Mitglieder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste