Grüezi vom Bodensee

Hier kannst Du Dich den anderen Teilnehmern vorstellen, etwas zu Deiner Person, Interessen, Vorlieben etc. schreiben und eigene Fotos einstellen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Grüezi vom Bodensee

Beitragvon Carlo » 14.08.2020, 22:53

Guten Tag zusammen!

Als Besucher lese ich das Fliegenfischerforum schon seit einiger Zeit mit. Nun habe ich es endlich geschafft mich auch anzumelden....
Mein Name ist Lukas. Ich bin 37 Jahre alt und komme von der schweizer Seite des Bodensee. Ich fische schon seit Kindheit an auf verschieden Fischarten. Zum Fliegenfischen bin ich vor ca. 5 Jahren gekommen. Seither hat es mir total den "Ärmel" eingezogen. An unserem Bach bin ich nun fast ausnahmslos mit der Fliege unterwegs. Alternativ bei Hoch- oder Niedrigwasser fische ich im Bodensee gerne auf Hecht oder Egli (Barsch).

Mein Hauptgewässer ist die Aach bei Romanshorn. Unser Verein legt sehr viel Wert auf die Nachhaltigkeit. Dank einiger Mühen unsererseits, Kies- Eintrag und Bau von Fischtreppen ist die Aach nun (wieder) ein Top Laichgewässer für grosse Bodenseeforellen und Bachforellen. Besatz findet nur mit Sömmerlingen von abgestreiften Seeforellen statt. Genau so schön wie das Fischen selbst ist es, im November den bis 1m grossen Seeforellen beim Laichgeschäft zuzuschauen. Im Frühjahr können bei uns regelmässig noch Seeforellen gefangen werden.

Ab und an nehme ich eine Forelle mit nach Hause, die meine Familie gerne verspeist. Forellen landen bei uns am liebsten im Räucherofen. Unter 35 cm entnehme ich meist keine Forellen.

Wenn ich Zeit habe, fische ich gerne noch an Thur und Necker im Toggenburg, oder an Flüssen und Bächen im nahen Vorarlberg.

Ich freue mich auf einen regen Austausch mit Euch!

Viele Grüsse
Lukas
Carlo
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.08.2020, 15:32
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Grüezi vom Bodensee

Beitragvon Michael. » 15.08.2020, 17:53

Hallo Lukas,

herzlich Willkommen!

:smt006

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 7159
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 233 mal
"Danke" bekommen: 811 mal

Re: Grüezi vom Bodensee

Beitragvon momo » 30.08.2020, 16:49

Grüezi Lukas

Willkommen hier im Forum. Viel Spass.
Sollte es dich mal nach Zürich verschlagen gib vorher Bescheid. U.U. lässt sich dann etwas Gemeinsames machen.

Liebi Grüess us Züri
Moreno
may the fish be with you
Benutzeravatar
momo
 
Beiträge: 461
Registriert: 14.02.2007, 13:10
Wohnort: Zürich/Schweiz
"Danke" gegeben: 10 mal
"Danke" bekommen: 6 mal

Re: Grüezi vom Bodensee

Beitragvon Olaf Kurth » 31.08.2020, 16:58

Lieber Lukas,

herzlich willkommen im Fliegenfischer-Forum.

Liebe Grüße

Olaf
Und Gott sprach zu den Steinen im Fluss: "Wollt ihr Mitglieder der UNERSCHROCKENEN werden?" Und die Steine antworteten: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug."
Olaf Kurth
Moderator
 
Beiträge: 3523
Registriert: 28.09.2006, 12:32
Wohnort: Klein-Montana
"Danke" gegeben: 318 mal
"Danke" bekommen: 326 mal

Re: Grüezi vom Bodensee

Beitragvon Noatak » 04.09.2020, 10:38

Hallo Lukas

herzlich willkommen. Wenn du Lust hast, kannst du mich mal kontaktieren, wenn es ums Beobachten der Seeforellen im November geht. Das würde ich gerne mal mitanschauen, habe es an der Goldach auch schon erlebt.

Viele Grüsse
Hans
Benutzeravatar
Noatak
 
Beiträge: 83
Registriert: 31.03.2013, 09:49
Wohnort: Schweiz (Bodensee Region)
"Danke" gegeben: 22 mal
"Danke" bekommen: 23 mal


Zurück zu (Selbst-)Vorstellung der Forum-Mitglieder, bzw. neuer Mitglieder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste