Hallo aus Ulm a.d. Donau

Hier kannst Du Dich den anderen Teilnehmern vorstellen, etwas zu Deiner Person, Interessen, Vorlieben etc. schreiben und eigene Fotos einstellen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Hallo aus Ulm a.d. Donau

Beitragvon Uli aus Ulm » 19.04.2020, 22:11

Hallo,
hiermit möchte ich mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Uli und lebe seit Anfang des Jahres in Ulm. Zum Angeln gehe ich seit meinem fünften Lebensjahr, das Fliegenfischen habe ich erst im letzten Jahr begonnen.
Nach einem Wurfkurs bei Lothar H. hat mich der ortsansässige Händler mit brauchbarem Gerät ausgerüstet, welches ich mir zur Zeit versuche am Sandhaken gefügig zu machen.
Größere Fänge, ausser Buschwerk, Pappeln und diversen Wasserpflanzen sind mir leider noch nicht geglückt.
Ich freue mich auf viele Infos und einem Regen Austausch ...

Grüße
Uli
Kein Fisch ohne Gräten,
kein Mensch ohne Fehler
Uli aus Ulm
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.03.2020, 05:47
Wohnort: Ulm
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Hallo aus Ulm a.d. Donau

Beitragvon Michael. » 20.04.2020, 10:57

Hallo Uli,

herzlich Willkommen!

:smt006

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 7161
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 233 mal
"Danke" bekommen: 812 mal

Re: Hallo aus Ulm a.d. Donau

Beitragvon Olaf Kurth » 20.04.2020, 17:37

Lieber Uli,

herzlich willkommen im Fliegenfischer-Forum.
Wir haben alle mal klein angefangen mit unserem Hobby, das wird schon..... :lol:

Liebe Grüße,

Olaf
Und Gott sprach zu den Steinen im Fluss: "Wollt ihr Mitglieder der UNERSCHROCKENEN werden?" Und die Steine antworteten: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug."
Olaf Kurth
Moderator
 
Beiträge: 3523
Registriert: 28.09.2006, 12:32
Wohnort: Klein-Montana
"Danke" gegeben: 320 mal
"Danke" bekommen: 326 mal

Re: Hallo aus Ulm a.d. Donau

Beitragvon blauangler » 10.06.2020, 19:16

Grüß dich Uli,

willkommen im FF Forum.

Vielleicht trifft man sich ja mal an der Donau, ich habe auch die Sandhaken Karte. Ein paar Forellen sollte man da schon mit der Fliegenrute überreden können, auch wenn es sicher nicht die ideale Strecke zum Fliegenfischen ist.
Ich bin da lieber in der Stadt unterwegs.

Grüße
Thomas
blauangler
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.05.2020, 23:36
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 2 mal


Zurück zu (Selbst-)Vorstellung der Forum-Mitglieder, bzw. neuer Mitglieder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste