Wo die Hasen Hoosn haaßen...

Hier kannst Du Dich den anderen Teilnehmern vorstellen, etwas zu Deiner Person, Interessen, Vorlieben etc. schreiben und eigene Fotos einstellen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Wo die Hasen Hoosn haaßen...

Beitragvon Lepo » 17.06.2020, 17:14

… und die Hosen Huusn haaßen.

Servus aus Oberfranken!

Wie schon gesagt, ich komme aus dem schönen Frankenland, genauer gesagt bin ich "a waschechda Baraida (Bayreuther)".
In meiner Jugendzeit war ich einige Zeit mit dem Jugendfischereischein unterwegs und habe keine Ahnung, warum ich danach
nicht den richtigen Fischereischein erworben habe. Wahrscheinlich hat mir als Schüler einfach das nötige Kleingeld gefehlt.
Auf jeden Fall habe ich das Angeln über viele Jahre leider komplett aus den Augen verloren.
Warum ich vor etwa sechs Jahren dann doch den Fischereischein gemacht habe, kann ich heute auch nicht mehr so genau sagen.
Vermutlich hatte ich da einen der wenigen genialen Momente in meinem Leben.
Seitdem bin ich, wann immer ich Zeit dazu finde, mit der Fliegenrute unterwegs.
D.h., wenn ich mich gegen Mittag nach getaner Arbeit auf den Weg mache, die wilde Horde meiner Klasse
gegen die wilde Horde daheim einzutauschen, führt mich die a9 auf der Talbrücke Lanzendorf "über" den weißen Main.
Was nicht immer gelingt...
Außerdem bin ich Pächter eines stehenden Gewässers, zu Fuß fünf Minuten von meiner Haustür entfernt.
Gelegentlich ärgere ich auch da Rotfedern mit der "Trockenen" oder stelle den Räubern mit dem Streamer nach.
Dennoch verbringe ich die Zeit dort lieber mit der Familie oder Freunden und warte einfach darauf, dass die Pose untergeht.

Ich würde mich freuen, mich hier nicht nur digital auszutauschen, sondern eventuell auch Kontakte für gemeinsame Fischgänge zu knüpfen.
Besonders neue Gewässer muss man ja nicht unbedingt auf eigene Faust erkunden.
Wer also an Main, Rodach, Saale, Pegnitz, Wiesent etc. unterwegs ist, vielleicht sieht man sich ja mal...

Gruß David
Benutzeravatar
Lepo
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.06.2020, 23:10
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Wo die Hasen Hoosn haaßen...

Beitragvon Forstie » 17.06.2020, 21:46

Hallo David,

ein weiterer genialer Moment Deines Lebens war es sicherlich, Dich dazu zu entscheiden, Dich hier anzumelden... :wink:

Herzlich Willkommen im Forum!

Gruß

Martin
catch'em like you see'em
Forstie
Moderator
 
Beiträge: 787
Registriert: 30.09.2006, 04:27
Wohnort: Mosbach, Baden
"Danke" gegeben: 29 mal
"Danke" bekommen: 37 mal

Re: Wo die Hasen Hoosn haaßen...

Beitragvon Boeckl » 18.06.2020, 16:20

Hallo David,

schön dich hier im Forum begrüßen zu können. Ich bin zwar kein "waschechda Baraida" aber seit gut 10 Jahren im schönen Oberfranken wohnhaft (Gesees). Bin öfters mal am Roten Main in der Stadtstrecke anzutreffen. Vielleicht sieht man sich ja mal, ansonsten können wir auch gern mal zusammen los ziehen.

Grüße
Lars
Keep Calm and go Fly Fishing...
Benutzeravatar
Boeckl
 
Beiträge: 37
Registriert: 02.04.2017, 11:14
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Re: Wo die Hasen Hoosn haaßen...

Beitragvon Lepo » 19.06.2020, 21:13

Hallo Lars,

am roten Main bin ich zwar eher selten zufällig anzutreffen, ich werde mich aber bei Zeiten einfach mal per PN bei dir melden und auf dein Angebot zurückkommen. Vielleicht passt's ja mal dass was zam geht.

Gruß David
Benutzeravatar
Lepo
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.06.2020, 23:10
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Wo die Hasen Hoosn haaßen...

Beitragvon Maggov » 22.06.2020, 16:03

Hallo David,

herzlich willkommen und Grüße nach Bayreuth. Mit der Stadt verbinde ich neben meiner Studienzeit erste Ausflüge an die Wiesent und einen prima Fischtag an der Selb, irgendwo nahe der Grenze...

Für mich war als Münchner Bayreuth eine gewisse "Durstzeit" denn im Vgl. zu uns sind die Wasserflächen rund um Bayreuth deutlich weniger und für den verwöhnten Oberbayern die Strecken zum Fliegenfischen noch mehr. Zudem kam sicherlich auch dass zu dieser Zeit andere Themen etwas mehr im Vordergrund standen als das Fischen... So war ich deshalb auch nicht sehr traurig ;)

Ich wünsche Dir viel Spaß hier im Forum und dass Du einen Super Anschluss in Deiner Region bekommst.

Alles Gute und LG
Markus
Reflection is a broad deep and quiet pool into which the stream of an angler's thought opens out from time to time.
A. A. Lucas in Fishing and Thinking, 1959
Maggov
Moderator
 
Beiträge: 5350
Registriert: 28.09.2006, 14:21
Wohnort: München
"Danke" gegeben: 276 mal
"Danke" bekommen: 350 mal

Re: Wo die Hasen Hoosn haaßen...

Beitragvon Michael. » 23.06.2020, 10:54

Hallo David,

herzlich Willkommen!

:smt006

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 7161
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 233 mal
"Danke" bekommen: 812 mal


Zurück zu (Selbst-)Vorstellung der Forum-Mitglieder, bzw. neuer Mitglieder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste