Fliegenbinders-Trickkiste

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon The Sharpshooter » 05.08.2014, 08:42

Servus,

ich hab letzte Nacht auch noch etwas mit dem Vinyl experimentiert. Und noch kleiner geht der Body wohl kaum :mrgreen: - allerdings haben immer noch drei Microfibetts den Weg durch den Körper gefunden ... sind nur noch nicht aufgespreizt (wie macht Ihr das? ich versuchs mit einem wönzigen Schlöck BugBond)
Bild

Na und weil ich schon dabei war - something completly different - ein fetter Body auf einer dicken Stopfnadel und viel Kerzenflamme ... dann aufschneiden und: voila
Bild

Bild

- o.k. ob's das braucht? Experimentieren! Man könnte das Vinyl auch innen färben, bzw. Dubbing schimmert durch. Das "Bißgefühl" ist sicherlich etwas weicher, natürlicher -? Mal schaun.

Petri
V.Ersucher
"Die Völker wurden seiner Herr, jedoch, dass keiner mir zu früh da triumphiert: der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch" BB
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2767
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 2374 mal
"Danke" bekommen: 3534 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon HaBe » 05.08.2014, 09:15

Moin Christian,

und ob es das braucht - ist nämlich ne absolut grandiose Idee mit einem top Ergebnis.
Hut ab auch für die Minis - hast wohl recht, noch kleiner wird schwierig.
Bin ja mal gespannt, was da noch so kommt. Allen weiterhin eine heiße Nadel.
Grüße Hilmar
HaBe
 
Beiträge: 292
Registriert: 03.07.2014, 15:41
"Danke" gegeben: 211 mal
"Danke" bekommen: 220 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon MuddlerMinow » 05.08.2014, 09:35

Christian, tolle Idee und wirklich klasse Muster! Ich habe mal in einer englischen Zeitschrift einen Artikel gelesen, wo jemand mit Silikon die Krebskörper hergestellt hat und geschworen hat, dass Fische diesen nicht so schnell ausspucken wegen dem weichen Kau-Gefühl. Insofern =D>
VG & Tl Gabriel
Benutzeravatar
MuddlerMinow
 
Beiträge: 717
Registriert: 15.06.2010, 14:20
Wohnort: ..gone fishing
"Danke" gegeben: 139 mal
"Danke" bekommen: 201 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon Mindelpeter » 05.08.2014, 10:07

Super Faden hier =D>

Christian, genau diesen Gedanken mit dem Gammarus hatte ich auch :D Du bist mir mit der Umsetzung nur zuvorgekommen. Das Ergebnis finde ich Bombe! Was sich da für Möglichkeiten auftun...

LG

Peter
Don't take Drugs, tie Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1499
Registriert: 18.12.2010, 22:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 883 mal
"Danke" bekommen: 1254 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon FlyMike » 05.08.2014, 12:10

Servus,

ja sauber hier geht es ja richtig zur Sache, Hut ab Männer das ist richtig großes Kino. =D> =D> =D>
Normalerweise müssten wir den Thread für nicht Mitglieder sperren lassen, das ist ja ein kostenloser Brainpool für die Getackle Hersteller.
Sagt mal habt ihr alle Urlaub oder was, ich komme mir ja richtig schäbig vor weil ich keine Zeit habe hier mitzumischen.

Gab, das mit dem Kaugefühl können wir ja selber testen, aber nur mit ohne Wiederhaken. :mrgreen:

Gruß
Michel
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1592
Registriert: 11.01.2013, 22:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 1312 mal
"Danke" bekommen: 1342 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon The Sharpshooter » 05.08.2014, 15:20

Servus,

ach Michel, das haben wir doch schon bei den Aalhaut-Fliegen ausprobiert :badgrin:

Bild
die in # 18

Petri!
Christian
"Die Völker wurden seiner Herr, jedoch, dass keiner mir zu früh da triumphiert: der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch" BB
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2767
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 2374 mal
"Danke" bekommen: 3534 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon MuddlerMinow » 05.08.2014, 20:45

Wirklich sehr gelungen Christian. Nach dem Motto dabei sein ist alles hier mein erster Vinyler, leider nur schnell auf einem Nagel und mit dem Handy geschossen:
image.jpg
VG & Tl Gabriel
Benutzeravatar
MuddlerMinow
 
Beiträge: 717
Registriert: 15.06.2010, 14:20
Wohnort: ..gone fishing
"Danke" gegeben: 139 mal
"Danke" bekommen: 201 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon tomhaus » 07.08.2014, 11:39

Griaß´eich,

irgendwie bin ich s nicht gewohnt, dass ich mich in am Forum überhaupt nicht konstruktiv einbringen kann.

Jetzt hab ich Eure Fliegen gesehen, und bin, zugegebenerweise fasziniert, was man alls machen kann,
und da is mir eine Idee gekommen, vor allem bei den Bildern von denen, die gerne mal "tüfteln".

Weder vom Fliegenfischen noch vom -binden hab ich ne Ahnung, aber was ich hab, is allerhand Zeugs
von der Jagd.

I weiß ja net, was alles eh verwendet wird, bzw. wie leicht ihr das ganze Zeugs eh bekommt (wird
ja wahrscheinlich jeder seine Bezugsquellen haben).

Ich hätt hier bei mir auf jeden Fall Schwarzwildfedern (Saubart) rumliegen, dazu noch Dachshaar,
Haare von der Winterlunte vom Rotfuchs, versch. Federn ( von Erpellocken über Reiher, Fasan, Taube,
Bussard Elster, Eichelhäher usw.)
Sollt ich was nicht haben, is es womöglich mehr oder weniger schnell besorgt.

Also sollte jemand tüfteln wollen , einfach melden, dann kann man sehen, was man tun kann..


Ich hoff, das mit dem Foto haut jetzt hin, i hab nämlich keine Ahnung, wie ich das hochladen soll.


In diesem Sinne...

Tom


Na, geht net, die Dateien sind mit meinem Fotohandy immer zu groß :-k


Auf jeden Fall, sollt jemand was brauchen, kann er sich ja melden... So könnt ich mich dann wenigstens
ein bisserl nützlich machen.
Deutscher durch Geburt, Bayer durch die Gnade Gottes
Benutzeravatar
tomhaus
 
Beiträge: 30
Registriert: 26.07.2014, 09:08
Wohnort: suchst Du mich zuhaus, suchst Du mich umsonst...
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon Mindelpeter » 07.08.2014, 12:13

Griaß' di Tom,

herzlich willkommen bei uns! Das ist aber ein nettes Angebot von dir =D> Eigentlich können wir Fliegenbinder alles brauchen, was so bei der Jagd abfällt. Was du aufgezählt hast, Federn, Haar und Felle. Du brauchst ja nur mal auf die Angebote für's Fliegenbinden schauen, da wirst du einiges von deinem Jagdwild erkennen. Auch wenn wir hier im Moment etwas auf dem synthetischen Trip sind, die "klassischen' Materialien sind in der Binderei unerlässlich...
Und sei vorsichtig, wenn du erst mal dem Fliegenfischen verfallen bist, ist es zum Fliegenbinden nur noch ein winziger Schritt :D

Pfiat'di derweil

Bäda
Don't take Drugs, tie Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1499
Registriert: 18.12.2010, 22:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 883 mal
"Danke" bekommen: 1254 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon tomhaus » 07.08.2014, 12:46

Wenn des mit den Fotos hochladen gehen würde, würde ich Dir mal a Bild von meinen Händen schicken :mrgreen:

Ich glaub nicht, dass diese "Bratzen" so etwas filligranes und schönes hervorbringen könnten.
In "Handarbeit" in der Schule war ich unterstes Niveau. :D (Gut mein Interesse war begrenzt)
Ausserdem hab ich noch nicht mal a eigene Fliegenausrüstung, geschweige denn Kescher usw.
Da siehts mit dem Fliegenbindewerkzeugs auch mau aus..

Aber zumindest kann i vielleicht des ein oder andere Häärchen oder Federchen beisteuern,
damit andere diese blitzsauberen Dinger draus zaubern können.

Schene Griass
Tom

PS. Ich hab halt an die Sauborsten denken müssen, als ich gesehen hab, wie einer "Füsschen" mit nem Knoten
gemacht hat.. Da dacht ich mir, durch die Beschaffenheit eines Schwazwildhaares und der Tatsache, dass die
Viecher mit "Spliss" geplagt sind, also jede Feder vorn geteil is, müsste sowas doch für Fühler und "Haxln"
gehen.....
und das Dachshaar mit seiner Fehlfärbung, wer weiß.....

Ich hab das Zeug eh rumliegen, da machts nix aus, mal a paar in a kuvert zu werfen und auf die Reise zu schicken..
Deutscher durch Geburt, Bayer durch die Gnade Gottes
Benutzeravatar
tomhaus
 
Beiträge: 30
Registriert: 26.07.2014, 09:08
Wohnort: suchst Du mich zuhaus, suchst Du mich umsonst...
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon FlyMike » 07.08.2014, 13:52

...
Zuletzt geändert von FlyMike am 30.12.2018, 09:56, insgesamt 1-mal geändert.
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1592
Registriert: 11.01.2013, 22:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 1312 mal
"Danke" bekommen: 1342 mal

Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon MuddlerMinow » 07.08.2014, 15:31

Hallo Tom, Willkommen und auch von meiner Seite danke für das Angebot!

Peter hat recht, einmal mit dem Fliegenfischer-Virus infiziert, ist man ein Leben lang gehandicapt:-)

Ich komme gerne beizeiten auf Dein Angebot zurück!

@Michel: oh Wahnsinn! Tolle Muster sind Dir aus dem Material gelungen!!
VG & Tl Gabriel
Benutzeravatar
MuddlerMinow
 
Beiträge: 717
Registriert: 15.06.2010, 14:20
Wohnort: ..gone fishing
"Danke" gegeben: 139 mal
"Danke" bekommen: 201 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon The Sharpshooter » 07.08.2014, 15:46

Servus,

Michel, Michel [-X ich muß Dich an Deinen letzten Beitrag erinnern: nix öffentlich machen! Der Dealer liest mit! und verlangt das Vielfache :mrgreen:
Schaut gut & interessant aus!!

zum Tom: ja do schau her! Merci für's Angebot! I hob mi ja net draut glei z'Anfang "hom will!" zu ruafa - sinst hoaßts ebba no, i bi a Ruach. Aba des Dachshaar - des dadat mia schon gfoin! Ansonsten: vielen Dank für Dein Lob und Deine Unterstützung (auch bei der Buchseite!).

liebe Grüße
Christian
"Die Völker wurden seiner Herr, jedoch, dass keiner mir zu früh da triumphiert: der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch" BB
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2767
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 2374 mal
"Danke" bekommen: 3534 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon HaBe » 07.08.2014, 16:22

Hallo Leute,

ausgerechnet jetzt, wo bei uns die halbe Firma Urlaub hat und ich bis über beide Poppesbacken in der Arbeit stehe, haut ihr hier solche Kreationen raus. Wann soll ich denn das alles nach binden ?
Rundumschlag-Lob an alle Binder - klasse Teile. =D> =D>

Aber könnten jetzt alle auch wieder deutsch schreiben. Das liest sich so anstrengend :smt119


@Tom: Ich habe zwar auch einen Jäger in der Verwandtschaft, aber der hat nicht so ein Sortiment im Angebot - vielleicht treffen die ja nix. Melde mich bei Bedarf.
Grüße Hilmar
HaBe
 
Beiträge: 292
Registriert: 03.07.2014, 15:41
"Danke" gegeben: 211 mal
"Danke" bekommen: 220 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon tomhaus » 07.08.2014, 16:36

Mach das.

Nein, es geht nicht ums nicht treffen, nur wer hebt denn heut noch Eichelhäherfedern, Antndralla (Erpellocken)
und so Kleinzeugs auf? Die meisten nicht mehr.

Ich find s immer schade, sowas wegzuwerfen, also hab ich z.B. in meinem Jagastüberl eine kleine Wand, in der ich eine
wechselnde Sammlung von Federn stecke.

Saubart rupfen, geht in die Finger, wenn man nicht weiß wie, genau wie beim Dachs..

Man muss sich damit befassen, des is das A und O.

und jetzt weiß ich wenigstens, warum ich das Zeugs immer aufheb, wenn der Ein oder Andere mal a Kleinmenge braucht..
(denn kartonweise liegt das Zeugs a net rum, das Gute is, es kommt immer wieder Nachschub :D )

Schene Griass
Deutscher durch Geburt, Bayer durch die Gnade Gottes
Benutzeravatar
tomhaus
 
Beiträge: 30
Registriert: 26.07.2014, 09:08
Wohnort: suchst Du mich zuhaus, suchst Du mich umsonst...
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste