Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Emmo » 20.03.2021, 13:54

Da hört man ja förmlich Modern Talking aus dem roten Erdbeerkörbchen. :)
Mit tausend Dank und vielen Grüßen
Markus
Benutzeravatar
Emmo
 
Beiträge: 137
Registriert: 14.06.2020, 15:08
"Danke" gegeben: 95 mal
"Danke" bekommen: 77 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon HaBe » 20.03.2021, 13:59

Zur Abrundung dieses kleinen Ausflugs, das Muster noch in Pink und Weiß. Dann ist's auch gut mit Oarscherl.
Dateianhänge
rps20210320_125629.jpg
rps20210320_125629.jpg (75.51 KiB) 718-mal betrachtet
rps20210320_125614.jpg
rps20210320_125614.jpg (61.32 KiB) 718-mal betrachtet
Grüße Hilmar
HaBe
 
Beiträge: 288
Registriert: 03.07.2014, 15:41
"Danke" gegeben: 206 mal
"Danke" bekommen: 218 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon The Sharpshooter » 29.03.2021, 09:23

Servus,
mal was nasses Englisches ...

Bild

Bild

Bild

Bild

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2714
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 2277 mal
"Danke" bekommen: 3461 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon aspius aspius » 30.03.2021, 09:26

Moin
an einem Sonntag hatte ich die Idee mir aus Lindenholz einen CDC-Block zu bauen, damit ich ich die komplette CDC Feder verwenden kann. Dafür hab ich mich von bekannten kaufbaren Expemplaren inspirieren lassen.
Zuerst habe ich das ganze aus einer Scheibe Lindenholz geschnitten und paar typische Federgrößen abgemessen.
Um die korrekte Breite der Schlitze zu bestimmen hab ich mit einem sehr dünnen Sägeblatt angefangen und habe dann Stück für Stück dickere Sägeblätter genommen.
Die Innenseiten können ganz einfach mit Streifen von groben Schleifpapier bearbeitet werden. Am Ende noch alle Kanten und Seiten schleifen für ein schönes Finish.
Wenn jemand also mal CDC mit Split Threat ausprobieren möchte, wäre das eine Alternative mit einem eigenen Touch :)

LG Lev
Dateianhänge
IMG_8600.jpeg
CDC Block aus Lindenholz
IMG_8600.jpeg (78.89 KiB) 507-mal betrachtet
IMG_8597.jpeg
Beispiel CDC Dun
IMG_8597.jpeg (44.9 KiB) 507-mal betrachtet
"Ich komme von einer Farm in der Wüste, wo es weit und breit keine Wellen gibt. Also, wenn ich Wave-Weltmeister werden kann, dann kannst du es auch, wenn du nur willst - Live your dream!" - Windsurfer in Soma Bay
aspius aspius
 
Beiträge: 23
Registriert: 02.01.2021, 17:07
"Danke" gegeben: 27 mal
"Danke" bekommen: 27 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon FlyandHunt » 30.03.2021, 10:48

Meine liebste Fliege. Aus zwei Materialien gebunden. Rehhaar und CDC.

Fliege.png
Fliege.png (252.46 KiB) 491-mal betrachtet


Kann man in allen Größen und allen Farben binden. Imitiert viel und ist am Bach bei weitem meine fängigste Fliege.
Sollte Sie mal untergehen, einfach langsam Bewegung reinbringen, oft kann man so die größeren Forellen zu einem Biss animieren.

Grüße
Ferdinand
„There is no greater fan of fly fishing than the worm. “ Patrick F. McManus
FlyandHunt
 
Beiträge: 237
Registriert: 17.01.2019, 10:36
"Danke" gegeben: 16 mal
"Danke" bekommen: 115 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon The Sharpshooter » 06.04.2021, 10:01

Servus,

auf Anregung von Davie ...

Bild

Bild

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2714
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 2277 mal
"Danke" bekommen: 3461 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Wurmbunt » 07.04.2021, 22:56

Hallo,
hier möchte ich mal etwas aus einem thailändischen Fusskettchen zeigen. 8)
Für ein anderes Projekt (Achatringe) habe ich mir Kettenschnüre aus Achat und Jaspis besorgt. Die kleinste Bestellmenge besteht aus einem halben Meter - dem entsprechend habe ich viele Steinkügelchen, Durchmesser 2mm, mit Loch übrig.
16178257701420.jpg
Oben Jaspis und unten Achat
16178257701420.jpg (167.13 KiB) 332-mal betrachtet

Edelsteinköpfchen - das ist doch nett! Zumal derzeit über Blei/Wolfram und das Verbot des ersteren diskutiert wird...
Leider ist es, zumindest bei meinen Haken (Tiemco TMC 100SP-BL) nicht möglich, das Köpfchen direkt aufzuschieben. Mit Diamantschleifern muss eine Seite der Bohrung erweitert werden, um über den Hakenschenkel zu gleiten...
16178263150060.jpg
Hasenohrnymphe mit Jaspiskopf
16178263150060.jpg (72.88 KiB) 332-mal betrachtet
16178262363390.jpg
Einfache "Hares Ear" mit etwas Eichhörnchen für die Beinchen
16178262363390.jpg (90.16 KiB) 332-mal betrachtet
16178261280030.jpg
Hier noch mal der Jaspiskopf...
16178261280030.jpg (100.57 KiB) 332-mal betrachtet

Alles in allem, ein klassisches Muster ohne viel Aufwand, mit einem ungewöhnlichen Köpfchen.
Liebe Grüße,
Andi
P.S. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Benutzeravatar
Wurmbunt
 
Beiträge: 26
Registriert: 03.03.2021, 21:39
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 30 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon The Sharpshooter » 08.04.2021, 10:47

Servus Andi,

schöne Idee!!

lG Christian

PS - wie stabil sind die Perlen bei Kontakt mit dem Kies? (Glasperlen zerbröseln da ja manchmal gerne...)
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2714
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 2277 mal
"Danke" bekommen: 3461 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Wurmbunt » 08.04.2021, 11:58

Hallo Christian,
bei uns im Verein endet die Schonzeit für alle Salmoniden erst am 1. Mai - deshalb steht ein Praxistest noch aus...
Allerdings ist die Belastbarkeit wahrscheinlich nicht so gut wie bei Metallköpfchen - auch vom Gewicht her kommt der Stein nicht an Messing oder gar Wolfram heran.
Ich habe einfach eine Menge von diesen Kügelchen und wurde vom Spieltrieb am Bindestock übermannt. :wink:
Trotzdem wird die Nymphe hoffentlich ihnen Fisch fangen, wenn es bei uns endlich los geht!
Liebe Grüße,
Andi
P.S. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Benutzeravatar
Wurmbunt
 
Beiträge: 26
Registriert: 03.03.2021, 21:39
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 30 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon The Sharpshooter » 08.04.2021, 12:26

Servus,

Markus hat einen "Nachlaß" erhalten ... und mir etwas davon zukommen lassen :D :D :D .... alte Fliegen - Vielen Dank
Die Nymphen vermutlich (?) selber gebunden - Sawyer, Arthofer u.a ...

Bild

Bild

Bild

Die Trockenen in der "Bavaria"-Schachtel könnten welche von eben dieser Fa. sein:

Bild

Alles sehr schön, gut erhalten und jedenfalls historisch interessant (und sie wären problemlos alle zu fischen!)

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2714
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 2277 mal
"Danke" bekommen: 3461 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Poulsens » 09.04.2021, 07:56

Hej Christian, also bei den Nymphen kann man jede Wicklung zählen :), und die Trockenen sehen echt toll aus, regt zum nachbinden an!!
Paul
Poulsens
 
Beiträge: 353
Registriert: 21.03.2017, 20:32
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 119 mal
"Danke" bekommen: 129 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Emmo » 09.04.2021, 09:40

Vielen lieben Dank, Christian. Du hast ein unnachahmliches Talent, die Bindekunst darzustellen.
Mit tausend Dank und vielen Grüßen
Markus
Benutzeravatar
Emmo
 
Beiträge: 137
Registriert: 14.06.2020, 15:08
"Danke" gegeben: 95 mal
"Danke" bekommen: 77 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Fliifi-Sepp » 09.04.2021, 19:56

Hallo Andi,

tolle Idee mit den Perlen, Nymphen schauen super fängig aus und fangen auch sicher ihre Fische! Nicht immer fangen übrigens die schwersten Nymphen die meisten Fische!

LG Sepp
Fliifi-Sepp
 
Beiträge: 110
Registriert: 30.11.2020, 13:37
"Danke" gegeben: 12 mal
"Danke" bekommen: 34 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Wurmbunt » 10.04.2021, 18:52

Hallo,
hier mal etwas buntes, passend zum Frühjahr - im Gegensatz zum Wetter der letzten Tage...
16180730624430.jpg
Freestyle Muster
16180730624430.jpg (247.98 KiB) 43-mal betrachtet
Liebe Grüße,
Andi
P.S. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Benutzeravatar
Wurmbunt
 
Beiträge: 26
Registriert: 03.03.2021, 21:39
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 30 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon The Sharpshooter » 10.04.2021, 20:42

Boaahh!

Servus Andi,

da haust Du aber einen raus!!!

=D> =D> =D>

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2714
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 2277 mal
"Danke" bekommen: 3461 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste