Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon HaBe » 09.01.2022, 14:18

Servus Sigi,
besten Dank für die Infos - werde ich mal testen, wenn ich die nötige Ruhe dazu habe. Ich mag Rehhaar nicht besonders, aber für echte Schwimmkünstler gibt's nichts besseres. Nach dem Binden muss man(n) halt die ganze Wohnung durch saugen.
Grüße Hilmar
HaBe
 
Beiträge: 315
Registriert: 03.07.2014, 15:41
"Danke" gegeben: 232 mal
"Danke" bekommen: 261 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Sigi » 09.01.2022, 15:11

@Hilmar,
hab da mal auf die Schnelle zwischendurch ne Humpy gewickelt. Etwas unsauber gebunden und auf's Zwischenlakieren hab ich auch verzichtet.
So könnte das beschriebene Teil in etwa ausschauen.

Gruß Sigi
Dateianhänge
20220109_133943~1.jpg
20220109_133943~1.jpg (109.6 KiB) 695-mal betrachtet
Sigi
 
Beiträge: 640
Registriert: 29.06.2010, 19:13
Wohnort: Krefeld
"Danke" gegeben: 548 mal
"Danke" bekommen: 690 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon HaBe » 09.01.2022, 15:16

So ähnlich habe ich die auch gebunden, als ich noch wirklich Bock zum Binden hatte. Mittlerweile neige ich mehr zum Pragmatismus.
Schnell und einfach - weil schnell weg sind sie beim Fischen nachher auch immer wieder. :wink:
Grüße Hilmar
HaBe
 
Beiträge: 315
Registriert: 03.07.2014, 15:41
"Danke" gegeben: 232 mal
"Danke" bekommen: 261 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Andreas S » 09.01.2022, 15:39

Schöne Humpys habt ihr da gebunden =D>
Könnten bei mir auch gut funktionieren.

Heute habe ich mal einen Teil meiner Reh/Rentierhaar Fliegenmuster fürs Wilde Wasser aufgefüllt. Ich mag die Mischung aus Hohlhaar und gepalmerten Hecheln für super Schwimmfähigkeit.

dry flys 8 (Copy).jpg
dry flys 8 (Copy).jpg (55.21 KiB) 687-mal betrachtet

dry flys 9 (Copy).jpg
dry flys 9 (Copy).jpg (55.31 KiB) 687-mal betrachtet

dry flys 10 (Copy).jpg
dry flys 10 (Copy).jpg (52.91 KiB) 687-mal betrachtet

dry flys 11 (Copy).jpg
dry flys 11 (Copy).jpg (52.8 KiB) 687-mal betrachtet

dry flys 12 (Copy).jpg
dry flys 12 (Copy).jpg (49.96 KiB) 687-mal betrachtet

lg
Andreas
Andreas S
 
Beiträge: 25
Registriert: 29.07.2021, 19:14
"Danke" gegeben: 32 mal
"Danke" bekommen: 38 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon HaBe » 09.01.2022, 18:28

Wie gesagt - bei mir darf es gerne schnell gehen. Deshalb hier mal ein Quicky. Pheasant Tail dry auf einem Scud Haken.
Dateianhänge
rps20220109_172838.jpg
rps20220109_172838.jpg (26.16 KiB) 654-mal betrachtet
Grüße Hilmar
HaBe
 
Beiträge: 315
Registriert: 03.07.2014, 15:41
"Danke" gegeben: 232 mal
"Danke" bekommen: 261 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Poulsens » 12.01.2022, 10:58

Hallo in die Runde, ich fang diesjahr klassisch an und versuche mal Frühjahrsmuster vorzubinden.
Nicht immer einfach beim selben Muster zu bleiben, aber das trainiert.
Grüße von hier
Paul
Dateianhänge
14AA5387-B716-4ECF-851C-BCA836DFBB8F.jpeg
14AA5387-B716-4ECF-851C-BCA836DFBB8F.jpeg (127.56 KiB) 494-mal betrachtet
Poulsens
 
Beiträge: 402
Registriert: 21.03.2017, 20:32
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 125 mal
"Danke" bekommen: 151 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon HaBe » 12.01.2022, 21:08

Hi,
schöne Auswahl hast du da gebunden - muss auch mal ein paar Klassiker binden.
Grüße Hilmar
HaBe
 
Beiträge: 315
Registriert: 03.07.2014, 15:41
"Danke" gegeben: 232 mal
"Danke" bekommen: 261 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Poulsens » 12.01.2022, 23:06

Danke Hilmar, genau das war der Gedanke, mit Klassikern das Jahr beginnen, das experimentelle kreative Binden kommt von ganz allein, genauer gesagt drifte ich immer etwas vom Normalen ab und lass mich von allerlei tollen Mustern verleiten, auch wenn ich damit nicht immer was fange.
Paul
Poulsens
 
Beiträge: 402
Registriert: 21.03.2017, 20:32
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 125 mal
"Danke" bekommen: 151 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Poulsens » 13.01.2022, 00:43

…ein paar Pinkies zum Schluss.
Dateianhänge
EC1EB13C-9CA6-4D1A-846E-6F9AA6A986FF.jpeg
EC1EB13C-9CA6-4D1A-846E-6F9AA6A986FF.jpeg (118.75 KiB) 405-mal betrachtet
Poulsens
 
Beiträge: 402
Registriert: 21.03.2017, 20:32
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 125 mal
"Danke" bekommen: 151 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Mr. Wet Fly » 13.01.2022, 12:12

Moin Jungs,

tolle Muster die hier gezeigt werden. =D> =D>

Ich habe im Moment gar keine Lust zu binden, da ich auch sehr viel um die Ohren habe. :smt102

Gruß
Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1659
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1612 mal
"Danke" bekommen: 2475 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Poulsens » 13.01.2022, 13:46

Jo danke und pausiere nicht zu lange, zumindest ich warte immer auch auf Inspiration zum nachbinden !!!
Paul
Poulsens
 
Beiträge: 402
Registriert: 21.03.2017, 20:32
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 125 mal
"Danke" bekommen: 151 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Dr.Do » 13.01.2022, 19:04

Hallo
@Bernd alias Mr.Famous Wetfly von der Norddeutschen Fliegenmanufaktur: Mach doch bitte bald wieder !! Ein Leben ohne Fliegen binden ist möglich, aber zutiefs sinnlos !
@Poulsens: Wirklich Sehr schi cke, fängige Nymphen
Die Pinki fischen wir auch gerne, geht das ganze Jahr. Zwar nicht die ganz feine englische Art, aber wenn sonst nix hilft....... :oops: :roll:
Heißt bei uns: Die Barbaren-Nymphe.
Bild

LG Klaus
Release the Beast !
Dr.Do
 
Beiträge: 1453
Registriert: 16.10.2006, 09:02
"Danke" gegeben: 1465 mal
"Danke" bekommen: 2239 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon HaBe » 14.01.2022, 17:47

Hallo,
ja Mr. Wetfly wird hier gebraucht.
Bei mir ist es nicht wet - wobei die sich gut für das halb versoffene Fischen eignet.
Dateianhänge
rps20220114_164401.jpg
rps20220114_164401.jpg (28.33 KiB) 246-mal betrachtet
Grüße Hilmar
HaBe
 
Beiträge: 315
Registriert: 03.07.2014, 15:41
"Danke" gegeben: 232 mal
"Danke" bekommen: 261 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Poulsens » 15.01.2022, 17:36

Und weiter geht’s.
Dateianhänge
EBA485F6-0C49-4516-B148-04DDF2FCB670.jpeg
EBA485F6-0C49-4516-B148-04DDF2FCB670.jpeg (43.46 KiB) 160-mal betrachtet
Poulsens
 
Beiträge: 402
Registriert: 21.03.2017, 20:32
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 125 mal
"Danke" bekommen: 151 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Andreas S » 16.01.2022, 16:38

Ich habe mich mal an Marabounymphen versucht
Wet flys 2 (Copy).jpg
Wet flys 2 (Copy).jpg (40.52 KiB) 92-mal betrachtet

lg
Andreas
Andreas S
 
Beiträge: 25
Registriert: 29.07.2021, 19:14
"Danke" gegeben: 32 mal
"Danke" bekommen: 38 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste