Fischen an der Ostrach

Wie der Name schon sagt: Vor der Haustür fischt es sich fast immer am besten. In Deutschland gibt es eine Vielzahl großartiger "Fliegenwasser". Habt Ihr Fragen oder wollt Ihr eine Empfehlung aussprechen?

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Fischen an der Ostrach

Beitragvon Johannes Krämer » 17.05.2019, 11:02

Hallo,

vielen Dank für die Rückmeldung.
Sieht ja aktuell so aus, als würde das Wetter nicht ganz mitspielen.

Ggf. müssen wir uns eine Alternative suchen.

Beste Grüße

Johannes
Johannes Krämer
 
Beiträge: 706
Registriert: 01.10.2006, 12:57
Wohnort: Süd-Hessen
"Danke" gegeben: 69 mal
"Danke" bekommen: 13 mal

Re: Fischen an der Ostrach

Beitragvon Voggy » 04.08.2019, 00:22

Hallo Johannes
warst du jetzt an der Ostrach?
Benutzeravatar
Voggy
 
Beiträge: 129
Registriert: 25.08.2014, 20:18
"Danke" gegeben: 60 mal
"Danke" bekommen: 161 mal

Re: Fischen an der Ostrach

Beitragvon Johannes Krämer » 04.08.2019, 08:25

Moin Voggy,

aufgrund des vielen Wassers zu der Zeit, bin ich nicht gefahren :(.

Grüße
Johannes Krämer
 
Beiträge: 706
Registriert: 01.10.2006, 12:57
Wohnort: Süd-Hessen
"Danke" gegeben: 69 mal
"Danke" bekommen: 13 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenfischen in Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste