"Virtual Fly Casting comp 2021"

Fliegenwerfen - wie geht das eigentlich? Wie kann ich meine Leine effektiver ausbringen und Fehler ausmerzen? Was hat es mit den AFTMA-Klassen auf sich? Was sind Spezial- und Trickwürfe? Fragen über Fragen! Hier könnt Ihr Euch gegenseitig helfen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Re: "Virtual Fly Casting comp 2021"

Beitragvon Hans. » 21.08.2021, 20:15

">>>2200m above sea level in Livigno (Italy)
18/20 km/h tailing wind 14°<<<"

dünnere Luft = weiterer Wurf :wink:
Jeder ist seines Glückes Schmied. Aber, man muss auch schmieden...
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1766
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 28 mal
"Danke" bekommen: 411 mal

Re: "Virtual Fly Casting comp 2021"

Beitragvon fliegenfeger » 21.08.2021, 21:12

Hallo,

bei der Windgeschwindigkeit ist die Einheit falsch, das muss m/s sein. :mrgreen:
fliegenfeger
 
Beiträge: 390
Registriert: 24.10.2006, 19:27
Wohnort: Saarlouis
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 54 mal

Re: "Virtual Fly Casting comp 2021"

Beitragvon Thomas E. » 27.08.2021, 18:52

Gruß
Thomas Ellerbrock
Benutzeravatar
Thomas E.
 
Beiträge: 1197
Registriert: 16.12.2009, 21:26
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 21 mal
"Danke" bekommen: 201 mal

Re: "Virtual Fly Casting comp 2021"

Beitragvon orkdaling » 11.09.2021, 09:55

Moin,
da wir ja einige Werfer mit verschiedenen Ruten/Leinen sehen konnten , was einen Vergleich ziemlich erschwert, hab ich mal geschaut was das Regelwerk sagt.
Hier mal das von Schwedischem Casting Verband , deckt sich mit dem was Norges Castingforbund schreibt.

TROUT DISTANCE
Rute: Fliegenrute jeder Marke und AFFTA-Klasse, max. Länge 275,5 cm inkl. Produktionsabweichungen (9 '= 274,3 cm)
Flight Line: Line in AFFTA # 5 von Scientific Anglers Mastery Expert Distance comp. (120'),
Monofil, Länge darf 3,0 m nicht überschreiten

SEATROUT DISTANCE
Rute: Fliegenrute jeder Marke und AFFTA-Klasse, max. Länge 306 cm inkl. Produktionsabweichungen (10 '= 304,8 cm)
Flugschnur: synthetische Fliegenschnur. Maximales Stückgewicht 27 Gramm. Die Teile der Schnur, die einen Durchmesser von mehr als 1 mm haben, sind im Stückgewicht enthalten. Der maximal zulässige Durchmesser der Schnur beträgt 2 mm.
Gleitschnur: Soll einen Durchmesser zwischen 0,35-1 mm haben. Alle Teile der Schnur, die einen Durchmesser von mehr als 1 mm haben, sind im Stückgewicht enthalten.
Monofil, Länge darf 3,0 m nicht überschreiten
(Stueckgewicht = Kopfgewicht m. B.)
Die Unterschiede zwischen Salmon Distance - Kopf max 3mm und 55g und Spey - 15,1 bzw 18`keine Begrenzung des Gewichts.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2865
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 190 mal
"Danke" bekommen: 533 mal

Re: "Virtual Fly Casting comp 2021"

Beitragvon fliegenfeger » 16.09.2021, 08:50

Moin Thomas,

ich habe gerade gelesen, dass euer Wurftreff am 31.10 bzw. 14.11 stattfinden soll.
Hat sich schon einer der Virtuel Fly Casting Champs zum Präsenzwerfen angemeldet? :mrgreen:

Gruß
Armin
fliegenfeger
 
Beiträge: 390
Registriert: 24.10.2006, 19:27
Wohnort: Saarlouis
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 54 mal

Re: "Virtual Fly Casting comp 2021"

Beitragvon Thomas E. » 16.09.2021, 12:35

Moin,

Du könntest der Erste sein. :mrgreen:

Auch eine coole Leistung, allerdings praxisfern:
https://www.youtube.com/watch?v=pOqDHBHKdr0
Gruß
Thomas Ellerbrock
Benutzeravatar
Thomas E.
 
Beiträge: 1197
Registriert: 16.12.2009, 21:26
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 21 mal
"Danke" bekommen: 201 mal

Re: "Virtual Fly Casting comp 2021"

Beitragvon fliegenfeger » 17.09.2021, 07:55

Moin Thomas,

coole Schuhe :mrgreen:

Ich bin flexibel und warte mal ab wer sich wann die Ehre gibt.

Gruß
Armin
fliegenfeger
 
Beiträge: 390
Registriert: 24.10.2006, 19:27
Wohnort: Saarlouis
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 54 mal

Re: "Virtual Fly Casting comp 2021"

Beitragvon Thomas E. » 26.09.2021, 12:11

Moin Armin,
ein gut gestrecktes Vorfach geht bei solchen Würfen nach m.M. nur mit idealen Rückenwind !?!
https://vimeo.com/476573684

Ein Abbremsen/der Stopp am Ende hilft zudem.

Das Tippet erscheint mir auch recht dick.
Gruß
Thomas Ellerbrock
Benutzeravatar
Thomas E.
 
Beiträge: 1197
Registriert: 16.12.2009, 21:26
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 21 mal
"Danke" bekommen: 201 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenwerfen: Taktik und Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste