Welches Tippet fischt ihr?

Forum für Fragen und Erfahrungen zu Gerät - Zubehör - Bekleidung - Literatur & Film etc. Gibt es besonders empfehlenswertes Tackle? Was benötigt der Fliegenfischer wirklich ?

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Re: Welches Tippet fischt ihr?

Beitragvon AlexX!! » 10.01.2013, 15:59

Hallo zusammen

Herrlich wie hier z.T. gegensätzliche Erfahrungen gemacht werden, das erinnert mich an
einen Angeltag letztes Jahr mit meinem Arbeitskollegen. Es war ein schwieriger Tag im
Frühjahr, die ersten Maifliegen waren unterwegs, aber es wurde nichts so richtig
angenommen. Am Abend zogen wir resümee.. ich fing ausschließlich auf schwarze
Trockene, er ausschließich auf grüne Nymphen... "isn´t it ironic..." ;-)

btt:

da ich wenig in glasklaren Gewässern mit scheuen Fischen unterwegs bin, kommt
bei mir ausschließlich GTM 0,10 - 0,22 an das Ringerl

Den Effekt den FC beim Fischen mit mit beschwerten Nymphen bringt, kann man denke
ich vernachlässigen, wenn man durgängig dünnes Mono und am Tippet z.b. ein 0,14 verwendet,
da geht auch die Messingperle schnell auf Tiefe

Grüße
"Besatz mit fangreifen Forellen ist wie eine Droge.
Es macht die Angler doof, und süchtig ... sie wollen immer mehr" (by Steini/GWForum)
Benutzeravatar
AlexX!!
 
Beiträge: 603
Registriert: 24.08.2010, 14:46
Wohnort: NOK
"Danke" gegeben: 246 mal
"Danke" bekommen: 144 mal

Re: Welches Tippet fischt ihr?

Beitragvon Seeadler » 10.01.2013, 16:46

Hallo,

fische an Bach, Fluss und See. Nach einigen schlechten Erfahrungen mit anderen Herstellern was Knotenfestigkeit und ungenaue Tragkraftangaben betrifft, fische ich ausschließlich nur noch Stroft-Vorfächer in diversen Stärken. Die werden dann ein wenig eingekürzt, und vorne dran kommt noch ein Vorfachring und ca. 30-50cm FC in entsprechender Stärke (beides auch von Stroft :wink: ).
Finde auch gut, dass es von Stroft auch gleich eine passende und übersichtliche Vorfachmappe dazu gibt... Die ist außerdem so klein, dass sie in jede Fliegenwestentasche passt. Super auch, dass auf den beigefügten Kärtchen Infos zu den jeweiligen Vorfächern notiert werden können... Schließlich gibt es nichts schlimmeres als Chaos in der Fliegenweste :)

Viele Grüße, und nix für ungut für die Stroft-Schleichwerbung, aber ich finds halt wirklich gut!
Daniel
Seeadler
 
Beiträge: 228
Registriert: 22.09.2008, 22:32
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 34 mal

Re: Welches Tippet fischt ihr?

Beitragvon Harald aus LEV » 10.01.2013, 18:55

Stroft GTM.
Im Übrigen sehe ich das ähnlich wie Rolf.

Gruß
Harald
RFFS-
Rheinischer Fliegenfischer Stammtisch

***Open mind for a different view ***
***Forever trust in who you are ***
(Metallica)
Benutzeravatar
Harald aus LEV
 
Beiträge: 2868
Registriert: 28.09.2006, 11:08
Wohnort: Leverkusen
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 203 mal

Re: Welches Tippet fischt ihr?

Beitragvon Bernd Ziesche » 10.01.2013, 20:22

.
Zuletzt geändert von Bernd Ziesche am 31.07.2013, 12:19, insgesamt 1-mal geändert.
Bernd Ziesche
 

Re: Welches Tippet fischt ihr?

Beitragvon Hawk » 10.01.2013, 20:33

Komischerweise hatte ich grade beim Stroft FC mehrmals Probleme mit sehr schlechter Tragkraft am Knoten.
Gruß
Sven
Benutzeravatar
Hawk
 
Beiträge: 807
Registriert: 28.03.2010, 22:41
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 179 mal

Re: Welches Tippet fischt ihr?

Beitragvon Seeadler » 10.01.2013, 20:50

Hallo Sven,

es gibt zweierlei FC von Stroft; ein (relativ) teures, weil qualitativ sehr gut; ein etwas billigeres und von nicht ganz so hoher Qualität. Ersteres ist gemacht speziell als Vorfachmaterial; zweiteres ist gemacht v.a. für konventionelle Angler, die eine durchgehend unsichtbare Angelschnur wünschen... Vielleicht liegen deine schlechten Erfahrungen daran, dass du letzteres FC verwendet hast? Is aber nur eine Vermutung von mir... ich selbst habe mit letzterem keine Erfahrung.

Viele Grüße,
Daniel
Seeadler
 
Beiträge: 228
Registriert: 22.09.2008, 22:32
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 34 mal

Re: Welches Tippet fischt ihr?

Beitragvon Hawk » 10.01.2013, 21:50

nein war das teurere
Gruß
Sven
Benutzeravatar
Hawk
 
Beiträge: 807
Registriert: 28.03.2010, 22:41
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 179 mal

Re: Welches Tippet fischt ihr?

Beitragvon Rolf Renell » 10.01.2013, 22:00

Rolf Renell hat geschrieben:Halte es hier wie Olaf , einfache Regeln , diese sollten klar sein (s.Postings).Klarheit über Taper , Knotenfestigkeiten,Verbindungen Buttverhältniss etc. sollte sein.
beste BGrüsse,
Rolf


@Bernd , völlig richtig - dies sollte mit dem obigen Satz ausgedrückt sein.
Da Frage über das Tippet etc. war, hab ich mich darauf beschränkt,
LG,
Rolf
-----------------------------------------------------
...a fisherman`s dream , is a trout in the stream ...
Benutzeravatar
Rolf Renell
 
Beiträge: 1605
Registriert: 29.09.2006, 13:32
Wohnort: Köln,Leverkusen/Berg.Land/Eifel/Irland
"Danke" gegeben: 31 mal
"Danke" bekommen: 69 mal

Re: Welches Tippet fischt ihr?

Beitragvon gespliesste » 11.01.2013, 01:36

Hallo,

Hawk hat geschrieben:Komischerweise hatte ich grade beim Stroft FC mehrmals Probleme mit sehr schlechter Tragkraft am Knoten.


Der Satz ist ja so recht wenig informativ ....

Welchen Knoten hast du verwendet und was hast du miteinander verknotet. Ich denke mal das Vorfach ist gerissen, aber das tut jedes wenn es an seine individuellen Grenzen kommt. FC hat bekanntermaßen eine schlechtere Knotenfestigkeit als Monofil. Also warum genau warst du augenscheinlich vom Stoft FC1 enttäuscht?
Wenn es da eine nachvollziehbar überlegene FC-Schnur am Markt gibt, würde ich die auch gerne in Betracht ziehen.
Stroft lässt sich ja als eine der wenigen von der EFTTA testen und da könnten doch auch die anderen ihre Stärken zum Ausdruck bringen?

Achim Stahl hat geschrieben:... mit einem Vorfachstrecker, der nicht ausschließlich aus den eigenen Fingern besteht, kann man jedes Tippet zerstören. :wink:


Also bei Monofil habe ich das in 25 Jahren noch nicht geschafft. Bei FC hat es bei mir, bei der zweiten Anwendung "geklappt".
Der Satz lebt wohl von dem Smilie ... oder liege ich da falsch?

LG,

Olaf
<< streamstalkin´ 24/7 >>
"When fishing becomes a competition it gets worse than work ... " - Charles Ritz
Benutzeravatar
gespliesste
 
Beiträge: 1279
Registriert: 02.01.2008, 23:49
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 40 mal
"Danke" bekommen: 226 mal

Re: Welches Tippet fischt ihr?

Beitragvon Hawk » 11.01.2013, 01:57

Probleme hatte ich mit ner Spule 0,18er und 0,20er FC1.
Knoten habe ich folgende probiert : Clinchknoten, sowohl der Einfach wie auch der wo das ende nochmal durch die Schlaufe gesteckt wird (Für die Verbindung zwischen FC Tippet und pitzenbauer ringerl zum Vorfach), Rapala Knoten sowie den Non Slip Mono loop knoten zum Anknoten des Streamers.

Ergebnis war immer gleich, Knoten Riss schon mit relativ geringem Kraftaufwand.
Auch bei mehrmaligem sauberem binden immer das gleiche Ergebnis. Am besten hielt noch der verbesserte Clinchknoten, aber selbst da mit eher schwankendem Ergebnissen und weit unterhalb der Tragkraft die man von nem 0,18er bzw. 0,20er FC erwartet.
Meine 0,16er Spule hielt deutlich mehr am Knoten als selbst das 0,20er !

Keine Ahnung ob das n Montagsprodukt war oder was auch immer, aber da gleich 2 Spulen betroffen waren kommt mir das schon sehr komisch vor.
War jedenfalls schwer enttäuscht vom angeblichem Marktführer.
Gruß
Sven
Benutzeravatar
Hawk
 
Beiträge: 807
Registriert: 28.03.2010, 22:41
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 179 mal

Re: Welches Tippet fischt ihr?

Beitragvon eod-iedd » 11.01.2013, 08:55

Olaf Kurth hat geschrieben:Lieber Franz,

keine Experimente, da bin ich sehr konservativ:

Stroft GTM von 0,12 bis 0,25mm, je nach Situation entfettet und entspiegelt (mit Geheim-Mischung aus Spüli und Zahnpasta). Zuverlässig - stabil - knotenfest

Liebe Grüße,

Olaf


Lieber Olaf!

Da haben wir was gemeinsam.
Bei mir ist das genau so.
Auch was die Stärken sowie "die Spezialbehandlung" anbelangt.
Ich hatte auch in den letzten beiden Jahren keinen Bruch des Vorfaches.
Mit dem Stroft GTM bin ich wirklich sehr zufrieden.

LG/Herbert
Benutzeravatar
eod-iedd
 
Beiträge: 225
Registriert: 09.11.2010, 19:19
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 32 mal

Re: Welches Tippet fischt ihr?

Beitragvon mav » 21.01.2013, 23:50

Hallo

ich habe auch die besten Erfahrungen mit dem Riverge Grand Max gemacht .
Probleme machet mir aber immer noch die Knotenfestigkeit bei Flourocarbon.
Am besten komme ich mit dem imprvoed Clinch Knoten hin.
Was sind euere beliebtesten Konten für Flourocarbon Spitzen (0.12 bis 0.16) ?
Grüsse
Martin
mav
 
Beiträge: 17
Registriert: 14.10.2007, 11:53
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Welches Tippet fischt ihr?

Beitragvon AlexX!! » 28.07.2020, 17:55

Moin

*rauskram*

ich werd mit FC nicht warm.. immer Stress mit den Knoten und zu teuer ist es mir auch.

ich hab neulich Maxima Tippet kennen gelernt, Cameleon und Ultragreen.

Ich war mit einem Freund unterwegs, und ich wunderte mich, das ich weniger Bisse aut Trockenfliege bekam
als er. Er fischte Camaeleon ich Stroft (in gleicher Stärke)
Kurzer Diskuss.. "gib mal ein Stück davon".. und tatsächlich ich bekam (gefühlt fortan) mehr Bisse.

*Achtung* rein subjektive Einschätzung, die Situation war an einer Stelle, wir sind dann weiter gezogen,
aber dennoch hatte ich das Gefühl mit dem Camaeleon mehr Bisse zu bekommen.

In der Folge hab ich mein Stroft Bestand mal ins Regal gestellt und einige Röllchen Maxima Camaeleon und Ultragreen geordert
(übrigens spottbillig im vergleich zu Stroft), fische nun schon die ein oder andere Woche damit.

mein (zwischen) Fazit (nach 10+ Jahren Stroft und paar Wochen Maxima):

Ja das Maxima hat evtl etwas weniger Tragkraft (gefühlt, nicht gemessen)
das Ultragreen ist unwarscheinlich weich und geschmeidig, hat aber dennoch eine harte Oberfläche,
ist sehr unauffällig. Feine Fliegen anbinden ist mit Ultragreen viel anstrendender als mit
Stroft gleicher Stärke.. man sieht es kaum :) vor allem wenn es langsam dämmert. (wenn wir es kaum sehen, sehns Fische auch schlechter ? :-)

Es macht viel mit, Hänger, Büsche, Brennessel.. nach hartem Einsatz sieht das Tippet immernoch
aus wie frisch von der Rolle, Stroft hätte da schon länger Maken, Knicke unschöne Stellen.

Das Camaeleon nutzt man wohl eher zum nymphen (war aber noch nicht wirklich viel mit der Nymphe unterwegs in der letzten Zeit)
Aber auch zum trocken fischen hat es seinen Reiz, weil es halt braun und nicht durchsichtig ist,
glitzert es im Sonnenlicht nicht, wenn es auf der Oberfläche liegt.

meine Erfahrung.. noch recht frisch.. ich bin noch in der Meinungsfindung.. wollte ich aber los werden.

LG
Alex
"Besatz mit fangreifen Forellen ist wie eine Droge.
Es macht die Angler doof, und süchtig ... sie wollen immer mehr" (by Steini/GWForum)
Benutzeravatar
AlexX!!
 
Beiträge: 603
Registriert: 24.08.2010, 14:46
Wohnort: NOK
"Danke" gegeben: 246 mal
"Danke" bekommen: 144 mal

Re: Welches Tippet fischt ihr?

Beitragvon Thomas E. » 28.07.2020, 19:12

Hallo Alex,

ich fische schon sehr lange das Chameleon für meine Selbstgeknüpften.
Von .60- .27 nehme ich es, darunter war mir die Tragkraft immer zu gering !?

Gemessen habe ich es nie, ich denke aber, der Durchmesser ist auch realistischer. :wink:

Darunter dann bisher meist Stroft GTM.

FC garnicht !

Übringens fischen die TLT- Leute auch Maxima für Ihre 5m Vorfächer.
Gruß
Thomas Ellerbrock
Benutzeravatar
Thomas E.
 
Beiträge: 1081
Registriert: 16.12.2009, 21:26
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 21 mal
"Danke" bekommen: 173 mal

Re: Welches Tippet fischt ihr?

Beitragvon motane » 28.07.2020, 21:48

Hi
Ich hab die gleiche Erfahrung wie Alex, Bin seit ein paar woche umgestiegen auf Maxima.
Und bin super happy.
Nutze Cameleon Leaders und Ultragreen Tippet. Wie schon geschrieben, hält was aus, lass sich gut strecken (kaum memory) und faire Preis.
Und der Vertrieb meldet sich immer , wenn du was wissen willst.
Nutze kein FC.

Grüsse
milo
Milo van den Ouden
Gaissach
motane
 
Beiträge: 45
Registriert: 13.07.2016, 20:49
Wohnort: Isarwinkel
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 31 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Gerät, Zubehör und Bekleidung (außer Ruten und Rollen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste