ALTAELVA – Kartenverkauf/-lotterie

Das Forum der Lachs- und Meerforellenfischer, sowie aller Ostseeangler. Was geht, wann und wo? Auch hier gibt es sicher viel zu erzählen! Denn mal los!

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: ALTAELVA – Kartenverkauf/-lotterie

Beitragvon Marmoratus » 14.02.2021, 21:09

Die Liste der 75 Gewinner ist durchaus interessant wie ich finde.
Nicht überraschend, sind überwiegend Norweger/innen vertreten. Es gibt aber auch Gewinner aus anderen Ländern (z. B. Schweden, Finnland, England, Luxemburg). Deutschland ist nur einmal mit jemanden aus Hamburg vertreten.
Dafür hatten zwei Personen mit dem gleichen Nachnamen „Berg“ aus dem gleichen Ort Nesttun in Norwegen das gleiche Los-Glück! :mrgreen:

Ach ja, ein Schwede mit dem Namen Mikael Frödin aus Knivsta hatte auch Losglück :shock: (….irgendwie kommt mir der Name bekannt vor, aber ich komme gerade nicht drauf…).
Grüße
Andreas
Benutzeravatar
Marmoratus
 
Beiträge: 19
Registriert: 01.07.2017, 21:23
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 3 mal

Re: ALTAELVA – Kartenverkauf/-lotterie

Beitragvon orkdaling » 14.02.2021, 23:14

Hahaha
der ist gut, Berg - so etwa wie Mueller oder Schmidt.
Hier mal die kleinen Lachsfluesse im Trøndelag - Nr 19 Bergselva, wie der gleichnamige Ort- mit 7 Familien Berg
https://www.adressa.no/forbruker/jaktog ... 666716.ece
https://www.fiskeguiden.no/8-fiskeplass ... -2015-8540
Ist halt etwas kleiner als Altaelva aber dafuer gibts Karten auf dem Campingplatz!
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2435
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 164 mal
"Danke" bekommen: 477 mal

Re: ALTAELVA – Kartenverkauf/-lotterie

Beitragvon Marmoratus » 15.02.2021, 10:40

Hi Hendrik,
ja auch die kleinen Lachsflüsse sind nicht ohne. Die Nr. 12, Stordalselva von Deinem ersten Link war 2016 mein erster Fluss an dem ich auf Lachs gefischt und auch welche gefangen habe. Hat mir sehr gut gefallen.
Der Alta ist halt ein bischen der "heilige Gral" der Lachsflüsse und einmal im Leben ........
Interessant auch die Anmerkung von Peter Courtney Roberts zur Veröffentlichung der Liste mit den 75 Gewinnern durch Altaposten: "Gratulerer til de som har vært heldig å bli trukket ut. Ser også at noen navn går igjen år etter år ." Übersetzt mit Google Übersetzer: "Herzlichen Glückwunsch an diejenigen, die das Glück hatten, gezogen zu werden. Auch sieht, dass einige Namen Jahr für Jahr wiederkehren." :mrgreen:
Grüße
Andreas
Benutzeravatar
Marmoratus
 
Beiträge: 19
Registriert: 01.07.2017, 21:23
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 3 mal

Re: ALTAELVA – Kartenverkauf/-lotterie

Beitragvon orkdaling » 15.02.2021, 15:14

WP_20150315_009.jpg
WP_20150315_009.jpg (195.66 KiB) 282-mal betrachtet


Ja schon erstaunlich aber ist ja alles øffentlich, man kann ja mehrere Lose kaufen, hahaha

Aber du siehst ja wie es mir an den kleinen Fluessen ergeht, vor Erschøpfung Pause wo nur møglich!
Skjenald 2km, Vigda und Børsa 14/19km und Ingdal haben die in der Karte sogar vergessen.
Aber meine kleinen Lieblinge sind 9 Steindal und 21 Åelva.
Also zZ keine Losbedarf.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2435
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 164 mal
"Danke" bekommen: 477 mal

Re: ALTAELVA – Kartenverkauf/-lotterie

Beitragvon Marmoratus » 15.02.2021, 21:35

Von den 75 Gewinnern haben nur 2 keine Karte genommen. Somit haben nur die Nachrücker 76 und 77 noch eine Karte bekommen. Ich war weit weg. :cry:
Naja, es gibt ja zum Glück noch viele andere Lachsflüsse in Norwegen. :D
Wünsche allen Norwegen-Fahrern für 2021 einen dicken Fisch an der Leine und bleibt gesund!
Grüße
Andreas
Benutzeravatar
Marmoratus
 
Beiträge: 19
Registriert: 01.07.2017, 21:23
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 3 mal

Re: ALTAELVA – Kartenverkauf/-lotterie

Beitragvon orkdaling » 24.02.2021, 12:12

Moin,
Alternative - Lakselva - Kartenverkauf beginnt am 1.3.2021
Bitte beachten:
Im Zusammenhang mit der nationalen Überarbeitung der Vorschriften der norwegischen Umweltbehörde zur Fischerei auf anadrome Salmoniden in Flüssen und Meeren wird derzeit ein Verfahren zur Bestimmung der Fangzeit in Lakselva durchgeführt (Änderungen können auftreten). Angelschein für die Zeiträume 1.-14. Juni und 1.-15. Der September wird daher erst zum Verkauf angeboten, nachdem die Frage der Fangzeit endgültig entschieden wurde.

Und ab morgen beginnt der Verkauf fuer diese Perle, muendet in die Glomma zwischen Røros und Tynset
https://sender.dialogapi.no/l/bKAf9-Tt5 ... HbyYZWQyk=
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2435
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 164 mal
"Danke" bekommen: 477 mal

Vorherige

Zurück zu Lachs, Meerforelle & Ostsee

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast