PacBay Arctos

Hier treffen sich die wahren Handwerker unserer Zunft. Gibt es eine schönere Fischerei, als mit einer Selbstgebauten - ob nun Gespließte, Kohlefaserrute oder Eigenbaurolle? Geizt nicht mit Euren Ratschlägen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

PacBay Arctos

Beitragvon Shortcaster » 26.12.2018, 19:58

Moin, bin am suchen für eine 6er fürs etwas Gröbere, hat von Euch schon jemand eine PacBay Arctos aufgebaut? Wär interessant wie sich dieser Blank anfühlt ;-). Alle anderen PacBay kenn ich ganz gut, die Arctos leider nicht. Ideen? Tx!
TL Peter
Benutzeravatar
Shortcaster
 
Beiträge: 288
Registriert: 20.02.2008, 19:06
Wohnort: Gerasdorf/Österreich
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: PacBay Arctos

Beitragvon Joerg Giersbach » 26.12.2018, 21:19

Hallo Peter,
ist das nicht ein Spinnrutenblank?
Gruß Jörg
-Das Leben ist zu kurz um nicht mit Bambus zu fischen-
Benutzeravatar
Joerg Giersbach
 
Beiträge: 1129
Registriert: 28.09.2006, 12:41
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 86 mal
"Danke" bekommen: 98 mal

Re: PacBay Arctos

Beitragvon Shortcaster » 27.12.2018, 10:16

Hallo Jörg,
ja als Spinnrutenblank gibts ihn auch, aber auch als Fly Blank mit 9'3" und 10'3" Länge, und das fäde ich interessant, speziell da ich die anderen PacBay Blanks sehr gerne mag.
LG Peter
Benutzeravatar
Shortcaster
 
Beiträge: 288
Registriert: 20.02.2008, 19:06
Wohnort: Gerasdorf/Österreich
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: PacBay Arctos

Beitragvon fishbone » 04.01.2021, 16:30

Hallo zusammen

Ja, dieser Blank interessiert mich auch :) Hoffe da kommen einige Infos rein

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Yanick
fishbone
 
Beiträge: 51
Registriert: 23.01.2017, 14:59
"Danke" gegeben: 22 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: PacBay Arctos

Beitragvon sepp73 » 14.01.2021, 13:34

Servus,
Tackle24 hat die Dinger seit kurzem im Shop, aufgebaut hab ich aber noch keinen davon. Ruft halt bei den Jungs mal an wegen der Infos, die sind sehr nett...
Gruss, Sepp
sepp73
 
Beiträge: 123
Registriert: 29.10.2014, 14:29
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 32 mal

Re: PacBay Arctos

Beitragvon Shortcaster » 15.01.2021, 17:53

sepp73 hat geschrieben:Servus,
Tackle24 hat die Dinger seit kurzem im Shop, aufgebaut hab ich aber noch keinen davon. Ruft halt bei den Jungs mal an wegen der Infos, die sind sehr nett...
Gruss, Sepp


Danke!! Ja, die sind sehr nett ;-) Aber ich hab die Rute schon länger aufgebaut, hab mir wo anders den 9'3" #6 besorgt ;-)
Benutzeravatar
Shortcaster
 
Beiträge: 288
Registriert: 20.02.2008, 19:06
Wohnort: Gerasdorf/Österreich
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: PacBay Arctos

Beitragvon Shortcaster » 15.01.2021, 17:59

Liebe Leute, weil er thread wieder "oben" ist, möchte ich gerne dazu berichten: ich hab inzwischen wie grad geschrieben den #6er aufgebaut, bin eigentlich sehr zufrieden damit. Nachdem ich die Quickline nicht so gut fand für mich (im Gegensatz Rainforest II) begeistert mich der Arctos deutlich mehr. Sehr schön zu werfen, und schön schnell. Kann aber nur zum #6 9"3' was sagen, die anderen kenn ich leider nicht. Für einen 6er liegt er sehr schön leicht in der Hand. Ich hab ihn in der letzten Saison vorallem dort verwendet, wo ich mit dickeren Brummern (Streamern) mit der 5er (meist 9" Z-Axis) nicht mehr recht hingekommen bin. Wirft die dicken Brummer sehr nett. Ich mag den Blank sehr :mrgreen:
Benutzeravatar
Shortcaster
 
Beiträge: 288
Registriert: 20.02.2008, 19:06
Wohnort: Gerasdorf/Österreich
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 2 mal


Zurück zu Ruten- und Rollenbau selbst gemacht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste