Hotel Braeurup in Mittersill

Ihr sucht ein Plätzchen, wo es sich gut Fliegenfischen läßt? Oder habt Ihr im Urlaub besonders gute oder schlechte Erfahrungen gemacht und möchtet diese weitergeben? Inklusive Salzwasser- (Süden-) Fliegenfischen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.


Beitragvon Michael Pohl » 08.01.2004, 21:49

Tach Wittich,

schöne Fotos...

Im Gegensatz zu manchen Meinungen habe ich mich im Bräurup immer
wohl gefühlt. Die Küche, die Landschaft, das Fischen (für jeden etwas dabei),
die Preise (im österr.Vergleich sehr günstig) bei mir zumindest immer 1a mit
Sternchen.

Gerade die Krimmler Ache (anscheinend Foto 3) immer wieder
atemberaubend...wenn da nicht immer der Wind wäre....
Benutzeravatar
Michael Pohl
 
Beiträge: 446
Registriert: 28.09.2006, 21:11
Wohnort: Bocholt
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Beitragvon T.Z.. » 11.01.2004, 02:58

Hi,

Ich kann mich Michael nur anschliessen. Ich habe das Bräurup als eine der ersten Adressen was Gastronomie und Hotel anbelangt kennen gelernt. Wie das fischen im Vergleich zu anderen Gewässern in Österreich ist kann ich nicht sagen, ich war nur im Bräurup bis jetzt und werde da wohl auch dieses Jahr 1 bis 2 mal hinfahren. Die Auswahl die man dort hat und das für die Preise. Genial. Zudem ist der Guide dort supernett. Alles etwas ungezwungener als man so denken mag.

Grüße,
Thomas

P.S. - witzig, das letzte mal war ich dort mit meinem Kumpel, der heisst auch Michael Pohl. Der Udo war schon sauer als er die Fischreikarte gesehen hat und wunderte sich warum der Michael sich nicht mal bei ihm meldet wenn er schon da ist :-)). So kann's gehen.

Bilder auf meiner webseite
T.Z..
 

Beitragvon Michael Pohl » 17.01.2004, 21:44

Tach Thomas,

das ist echt witzig...von einem anderen Michael Pohl habe ich zwar bereits
gehört, hatte jedoch die Information, dass es sich hierbei NICHT um einen
Fliegenfischer handeln soll. Vielleicht ist es ja auch garnicht dieser Michael,
sondern nur ein Weiterer in dieser ach so langen Liste der fischenden
Michael Pohl´s....

Vielleicht treffe ich Dich und den Michael ja auch mal im Bräurup...könnte
sehr gut sein, dass es in diesem Jahr nochmal runtergeht.

Zum Guide Udo kann ich nur sagen, ein ruhiger aber immer hilfsbereiter
Zeitgenosse, der wirklich verdammt gut mit der Rute umgehen kann.
Benutzeravatar
Michael Pohl
 
Beiträge: 446
Registriert: 28.09.2006, 21:11
Wohnort: Bocholt
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal


Zurück zu Urlaub & Fliegenfischen weltweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste