Irlands große Seen zur Maifliegenzeit

Ihr sucht ein Plätzchen, wo es sich gut Fliegenfischen läßt? Oder habt Ihr im Urlaub besonders gute oder schlechte Erfahrungen gemacht und möchtet diese weitergeben? Inklusive Salzwasser- (Süden-) Fliegenfischen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Irlands große Seen zur Maifliegenzeit

Beitragvon Trockenfliege » 08.06.2016, 17:48

Hallo Martin,
danke für deinen Bericht und die schönen Bilder. Da hattest du ja wirklich das beste Wetter für diese Tour.

Gruß
Reinhard
Trockenfliege
 
Beiträge: 1046
Registriert: 25.01.2015, 18:03
"Danke" gegeben: 141 mal
"Danke" bekommen: 259 mal

Re: Irlands große Seen zur Maifliegenzeit

Beitragvon dreampike » 08.06.2016, 18:20

Hallo Martin,

danke für den tollen Bericht und Glückwunsch zu dieser schönen Tour. Wir waren vom 22.04. bis 01.05. am Lough Corrib und hatten Windstärken bis 6/7 und teilweise Tagestemperaturen von unter 8 Grad. Das wäre für Dich sicherlich sehr ungemütlich geworden...
Forelle im Corrib ging bei uns gar nicht (außer einem 3-4 kg schwerem Exemplar an der Hechtspinnangel), Hecht war auch seeehr zäh, zumindest mit der Fliege konnte ich im Corrib keinen einzigen überlisten. Zum Glück gibt es einige kleinere Seen in der Umgebung, dort zickten die Hechte weniger herum und es war mir vergönnt, eine ziemlich dicke Lady um die 110cm zu verführen. Der Mask wäre mir zum Fliegenfischen auf Hecht einfach zu groß, wenn die nicht in den flachen Buchten herumlungern, wird es wohl sehr schwierig. Da wäre Schleppangel vermutlich wesentlich erfolgreicher.
Ich freue mich schon wieder auf nächstes Jahr bzw. ich bin noch am Überlegen, ob ich den Corrib mal im Juli aufsuche, da sollen nämlich die Hechte in die flachen Buchten kommen um sich an den Rotaugen und Brachsen zu mästen...
Wolfgang aus Ismaning
Benutzeravatar
dreampike
 
Beiträge: 722
Registriert: 30.09.2006, 21:50
Wohnort: Ismaning bei München
"Danke" gegeben: 33 mal
"Danke" bekommen: 147 mal

Re: Irlands große Seen zur Maifliegenzeit

Beitragvon JottausB » 09.06.2016, 07:33

Moin Martin,
ein sehr schöner Bericht, es freut mich für Dich.
So etwas kann man leider nicht oft machen.
Mitte Juli darf ich dann auch nach Irland - ist sicherlich nicht der ideale Zeitpunkt, aber manchmal passt es nicht besser.

Grüße
Jürgen
JottausB
 
Beiträge: 46
Registriert: 03.11.2015, 07:11
"Danke" gegeben: 32 mal
"Danke" bekommen: 6 mal

Re: Irlands große Seen zur Maifliegenzeit

Beitragvon greypanther » 09.06.2016, 20:57

Hi Martin,
vielen Dank für Deinen tollen Fotobericht von Deinem Irlandtrip an den Lough Mask.
Wenn ich mir die wunderschönen Bilder von Dir anschaue so packt mich schon wieder die Sehnsucht nach diesem Land und seiner Fischerei.
Gruß
Klaus


"Man kann nicht zweimal in den selben Fluss steigen"
Platon (panta rhei)
Benutzeravatar
greypanther
 
Beiträge: 1148
Registriert: 01.10.2007, 19:52
Wohnort: Märchenstadt
"Danke" gegeben: 12 mal
"Danke" bekommen: 127 mal

Vorherige

Zurück zu Urlaub & Fliegenfischen weltweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron