Motorradtour Schweden und Norwegen

Ihr sucht ein Plätzchen, wo es sich gut Fliegenfischen läßt? Oder habt Ihr im Urlaub besonders gute oder schlechte Erfahrungen gemacht und möchtet diese weitergeben? Inklusive Salzwasser- (Süden-) Fliegenfischen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Motorradtour Schweden und Norwegen

Beitragvon luedeolli » 07.06.2016, 15:20

Hallo Community,

in den kommenden Wochen nehme ich mir meine traditionelle Auszeit und fahre für einige Tage nach West-Schweden und Süd-Norwegen, ohne feste Route. Da gibt es sicherlich nette befischbare kleinere Flüsse in nettem Ambiente.
Habt Ihr Tipps für mich, am besten wo man fischt und wo man eine Lizenz herbekommt?

Vielen Dank!
Zuletzt geändert von luedeolli am 08.06.2016, 07:39, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Wünsche,
Olli
luedeolli
 
Beiträge: 87
Registriert: 17.02.2016, 08:32
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 34 mal
"Danke" bekommen: 14 mal

Re: Motorradtour Schwede und Norwegen

Beitragvon orkdaling » 07.06.2016, 17:43

Oh ja, da gibt es viele Seen und Fluesse.
Meine Antwort kann aber nur wie deine Rute sein, also ohne das Gebiet, Ort, Fluss einzugrenzen ist das schwer møglich.
Generell kannst du im Meer auf alles was Flossen hat kostenlos fischen. Sowohl Schweden und Norwegen brauchst du keinen Angelschein dafuer.
Seen und Fluesse wie ueberall, entweder Eigentuemer oder die Kommune. Vielerorts werden Angelscheine auch an Tankstellen oder im Sportgeschæft verkauft.
Dann gibt es Gewæsser da findest du eine Art Posthæuschen, da findest du einen Briefumschlag mit Quittung die du ausfuellst, das Geld rein legst und einwirfst.
Geht auch noch einfacher. Wir haben an einem Bergsee einen Automaten stehen, Visa rein, Tag Woche oder Jahr gewælt und schon kommt dein Angelschein raus.
Wie du siehst ist es unmøglich pauschal auf deine Frage zu antworten. Wenn du wirklich nicht planen kannst dann solltest du immer der Hændler/Sportladen fragen.
In der Regel sprechen alle englisch.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2435
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 164 mal
"Danke" bekommen: 477 mal

Re: Motorradtour Schwede und Norwegen

Beitragvon luedeolli » 07.06.2016, 21:52

Ich würde mich über ein konkretes Gewässer freuen, das es sich lohnt zu besuchen. Ich habe keine Lust einen Tag lang umher zu fahren, bis ich alle Scheine und Informationen zusammen getragen habe um dann auf Verdacht irgendwo in der Pampa zu stehen ohne Erfolgsaussicht. Vor 2 Jahren war ich am Mandal - nett aber bestimmt gibt es ein schönes Forellengewässer, das weniger mächtig ist.
Hast Du was für mich? Du kennst dich gut aus.

EDIT: Ich bin auf Tour und bin daher bei der Wahl der Location ein wenig flexibel. Die Entscheidung zur Rute fälle ich, wenn ich weiß wo ich landen werde.
Beste Wünsche,
Olli
luedeolli
 
Beiträge: 87
Registriert: 17.02.2016, 08:32
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 34 mal
"Danke" bekommen: 14 mal

Re: Motorradtour Schwede und Norwegen

Beitragvon orkdaling » 07.06.2016, 23:15

1. www.lakseelver.no
2. Elver klikken - grosse Norge Karte
3. Region z.B Kristiansand (13) klikken
4. Unterkarte mit Zahlen und Fischzeichen klikken - so kommst du zu den einzelnen Fluessen mit Infos (die meisten auch auf deutsch mit Uebernachtung, Karten usw.) wenn du auf das eingestellte Bild mit lakselver klikkst.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2435
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 164 mal
"Danke" bekommen: 477 mal

Re: Motorradtour Schwede und Norwegen

Beitragvon luedeolli » 07.06.2016, 23:45

Vielen Dank! Das schau ich mir morgen mal an.
Beste Wünsche,
Olli
luedeolli
 
Beiträge: 87
Registriert: 17.02.2016, 08:32
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 34 mal
"Danke" bekommen: 14 mal


Zurück zu Urlaub & Fliegenfischen weltweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste