Wander-Fischen im Femundsmarka von Sven

Ihr sucht ein Plätzchen, wo es sich gut Fliegenfischen läßt? Oder habt Ihr im Urlaub besonders gute oder schlechte Erfahrungen gemacht und möchtet diese weitergeben? Inklusive Salzwasser- (Süden-) Fliegenfischen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Wander-Fischen im Femundsmarka von Sven

Beitragvon Trockenfliege » 06.09.2020, 13:29

Möchte nur auf den neuen Bericht von Sven hinweisen und ihm für den ausführlichen Bericht danken.


https://www.fliegenfischer-forum.de/femundsmarka.html

lg
Reinhard
Trockenfliege
 
Beiträge: 909
Registriert: 25.01.2015, 18:03
"Danke" gegeben: 123 mal
"Danke" bekommen: 222 mal

Re: Wander-Fischen im Femundsmarka von Sven

Beitragvon HansAnona » 07.09.2020, 09:54

Sehr schöner Bericht, bin fast jedes Jahr in der Gegend ...

Grüße, Alf
Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- FZ

Alien Live Form - HansAnona ist ein willkürlich gewählter NickName
Benutzeravatar
HansAnona
 
Beiträge: 825
Registriert: 22.02.2010, 13:43
"Danke" gegeben: 134 mal
"Danke" bekommen: 197 mal

Re: Wander-Fischen im Femundsmarka von Sven

Beitragvon DocSalmo » 07.09.2020, 11:31

Top !
DocSalmo
 
Beiträge: 67
Registriert: 11.09.2009, 12:22
"Danke" gegeben: 15 mal
"Danke" bekommen: 18 mal

Re: Wander-Fischen im Femundsmarka von Sven

Beitragvon Michael. » 07.09.2020, 11:40

Hallo,

finde ich auch: danke Sven !!!

Kleiner Tipp: Ja - man sollte öfter mal hier reinschauen (https://www.fliegenfischer-forum.de/aktuell.htm), da findet man diese und noch viel mehr "Schmankerl", alle paar Tage neu. Es sind u.a. auch noch einige Reiseberichte in Arbeit dieses Jahr...

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 7159
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 233 mal
"Danke" bekommen: 811 mal

Re: Wander-Fischen im Femundsmarka von Sven

Beitragvon Noatak » 15.09.2020, 12:43

Danke für den spannenden Bericht, hat mir sehr gut gefallen!
Benutzeravatar
Noatak
 
Beiträge: 83
Registriert: 31.03.2013, 09:49
Wohnort: Schweiz (Bodensee Region)
"Danke" gegeben: 22 mal
"Danke" bekommen: 23 mal

Re: Wander-Fischen im Femundsmarka von Sven

Beitragvon Poulsens » 16.09.2020, 12:29

Ich fand den Bericht auch toll, gerade wenn man in der Gegend schon unterwegs war.
Im diesem Sommer hab ich die Gegend von der Schwedischen Seite angekratzt, Campingplatz in Hedeviken und Tagesausflüge z.b zum Övre Mysklan (5 km vor Käringsjön, dem Tor zum Rogen Gebiet).
Um den Rogen herum war ich schon zwei mal mit dem Kanu unterwegs, da lernt man die Gegend lieben, oder auch hassen,wenn man an all die Portagen dort denkt.
Also vielen Dank für die tolle Stimmung, die in dem Bericht rüber kommt !!!
Paul
Poulsens
 
Beiträge: 336
Registriert: 21.03.2017, 20:32
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 115 mal
"Danke" bekommen: 116 mal

Re: Wander-Fischen im Femundsmarka von Sven

Beitragvon Poulsens » 17.09.2020, 09:34

2020 er Ren Karawane
(..ich bekomm die Bilder direkt vom iPhone nicht gedreht)
Paul
Dateianhänge
E2732557-0DA1-46D0-BE56-5C4DC7B09156.jpeg
E2732557-0DA1-46D0-BE56-5C4DC7B09156.jpeg (177.51 KiB) 53-mal betrachtet
Poulsens
 
Beiträge: 336
Registriert: 21.03.2017, 20:32
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 115 mal
"Danke" bekommen: 116 mal


Zurück zu Urlaub & Fliegenfischen weltweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste