Biocraft XTR A Salmon

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler". Du hast allgemeine oder spezielle Fragen, gute oder schlechte Erfahrungen zu bestimmten Gerätschaften mitzuteilen? Hier ist Platz dafür und Du bekommst die Antworten, die Du suchst...

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Antworten
Benutzeravatar
Suki
Beiträge: 837
Registriert: 28.09.2006, 11:06
Wohnort: Nufringen
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Biocraft XTR A Salmon

Beitrag von Suki »

Hallo Liebe Kollegen

Wollte mal fragen ob jemand diese Rute (Zweihand ) Fischt .
Und wie sie so ist von der Aktion her und im Drillverhalten.
Da ich eine 2-Hand eigentlich nie brauche mich aber dass werfen Interessiert und ich da nicht viel Geld investieren will würde ich mir gerne soo eine zulegen.

PS. Bitte keine anderen Ruten als Tipp geben sollte schon ne Shimano sein .


Für alle die mir da nen bisschen helfen könnten wäre Ich echt dankbar .


Liebe Grüße

Suki
!!Bistro B.I.H!!
benny
Beiträge: 224
Registriert: 28.09.2006, 14:12
Wohnort: Raum OS
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Beitrag von benny »

hallo suki,
frag doch mal bei speypages.com wenns da keine gute antwort gibt dann nirgend wo.
lg
ben
Benutzeravatar
salmosalar
Beiträge: 460
Registriert: 28.09.2006, 11:46
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von salmosalar »

Nanana, ben,

Bist Du Dir da ganz sicher?

Denkt sich Salmi
Benutzeravatar
Suki
Beiträge: 837
Registriert: 28.09.2006, 11:06
Wohnort: Nufringen
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Suki »

Hatt denn keiner nen Paar Infos .
!!Bistro B.I.H!!
Benutzeravatar
nuanda
Beiträge: 32
Registriert: 07.07.2015, 13:59
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Biocraft XTR A Salmon

Beitrag von nuanda »

Servus
Ich fische die Shimano XTR-A 9/10 14ft sehr erfolgreich auf Lachs. Natürlich geht es immer teurer und feiner, aber gerade bei der Zweihandfischerei geht es eigentlich - je nach Fluss - nur um Weite. Mit meiner Rage Compact Schnur stecke flitz das System nur so.
Kann nur sagen, dass ich mich gerne über die ganzen Edelruten meiner Kollegen amüsiere.
Für die Hälfte des Geldes (manchmal sogar weniger) ist Shimano einfach eine Bank.
Im Drill ist die Rute ein wenig stabiler als die vergleichbaren Ruten in der Gewichtsklasse, was ich bei einem kapitalen Lachs durchaus schätze!
Grüße
orkdaling
Beiträge: 3342
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal

Re: Biocraft XTR A Salmon

Beitrag von orkdaling »

Hahaha,
ja auch meine Fische schauen nicht aufs Preisschild und kønnen den Namen nicht lesen.
Wie schwer ist deine Rute? Welche Aktion? Musst du tief runter oder legst du eine Riffle Hitch ab?
Ich hab ein Traumruetchen in 11ft 7/8, Traumruten in 13ft 7 oder 8/9 und grosse Træume in 16 ft.
Alle haben schon Traumfische gefangen, hab mir aber noch nie einen Kopf gemacht welche in der Saison die meisten erwischt.
Ich guck immer erst am Fluss wieviel Wasser runter kommt und such mir danach meinen Tagesfavoriten aus.
Und wenn ich in den Flieger steige , dann halt eine Allround 13,9ft #8/9 und 6teilig damit ich keinen Traumpreise bezahle.
Ja man hats nicht leicht mit den Traumstøcken.
Gruss Hendrik
Benutzeravatar
Hans.
Beiträge: 1876
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 485 Mal

Re: Biocraft XTR A Salmon

Beitrag von Hans. »

Antwort nach über 13 Jahren, ich glaube, das ist REKORD :wink:
Man muss nicht alles mitmachen...
orkdaling
Beiträge: 3342
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal

Re: Biocraft XTR A Salmon

Beitrag von orkdaling »

Moin,
ja ich hab mich nur ueber die "Edelruten" amuesiert.
Mein kleinstes Traumruetchen hab ich vom Krabbeltisch einer grossen Kette , kostete als Set (Rute, Rolle, Schnur) 1700 Nkr.
Aktueller Preis bei einem namenhaften Hersteller 3799Nkr.
Und ich wette das es "Reklametræger" am Fluss gibt die sowas nicht mal angucken. Eine Rute als Set, sowas von der Stange gekauftes, ohje.
Den Fischen ist das Wurst was die Teile kosten. Die machen sich auch keinen Kopf darueber ob ich je nach Bedingungen eine Switch oder halt einen "Fahnenmast" zum Wasser schleppe und warum.
Es ist also muesig darueber zu streiten ob lang oder kurz , preiswert oder teuer, ....
Gruss Hendrik

Ach ja, ich stand mal mit einer EH im Fluss und da fragte mich jemand ob ich mir keine richtige Rute leisten kann.
Nur in der Fangstatistik hab ich den Typen nicht gefunden.
orkdaling
Beiträge: 3342
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal

Re: Biocraft XTR A Salmon

Beitrag von orkdaling »

orkla zone 5.jpg
orkla zone 5.jpg (27.82 KiB) 831 mal betrachtet
Ich meinte das natuerlich auf die Bedingungen vor Ort bezogen, hier mein Revier bei Trockenheit im Sommer.
Da braucht es keine 14, 15, 16 ft Rute
Gruss Hendrik
Antworten