ATH-Rollen

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler". Du hast allgemeine oder spezielle Fragen, gute oder schlechte Erfahrungen zu bestimmten Gerätschaften mitzuteilen? Hier ist Platz dafür und Du bekommst die Antworten, die Du suchst...

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Antworten
Äschenfischer 2306
Beiträge: 3
Registriert: 01.03.2016, 21:12

ATH-Rollen

Beitrag von Äschenfischer 2306 »

Hallo.
Kann mir mal bitte einer Weiterhelfen,mit Ari-Hart-Fliegenrollen.
Folgendes Problem.
Ich habe in E-Bay eine Aktion verfolgt von 2-Rollen
Und zwar Ari-Hart Rio-Orbigo F2 Preis (Neu) 5/6 185,00€
und eine Ari-Hart Traun F1 Preis 385,00€ auch (Neu). 5/6
Wo liegt der unterschied ,der beiden Rollen?

Gruss Äschenfischer
Trockenfliege
Beiträge: 1260
Registriert: 25.01.2015, 18:03
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal

Re: ATH-Rollen

Beitrag von Trockenfliege »

Ich habe mir gerade (bevor ich diesen thread gelesen habe) den Ausgang dieser Auktionen angeschaut und war auch sehr überrascht über den sehr günstigen Ausgang der Orbigo. Da freut sich jemand tierisch über sein Schnäppchen!
Der Preis der Traun liegt in Rahmen des momentan üblichen.

Gruß
Reinhard
fjorden
Beiträge: 923
Registriert: 05.02.2007, 13:11
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: ATH-Rollen

Beitrag von fjorden »

Hallo,
das kann man wohl sagen. Für das Geld hätte ich die auch genommen. Aber zur Frage. Der Unterschied liegt darin dass die F2 ein Dänisches Modell ist und die F1 ein Niederländisches. Sind aber bis auf den Bremsklicker die gleichen Dinge verbaut, womit eigentlich kein Unterschied zwischen den Rollen besteht.
Gruß
Fjorden
matthias z.
Beiträge: 372
Registriert: 29.05.2013, 10:35
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: ATH-Rollen

Beitrag von matthias z. »

Moin,

die Rio Orbigo ist in der Tat zum Schnäppchen Preis weggegangen.

Allerdings meine ich, dass die besagte Traun auch in DK und nicht in Holland hergestellt wurde? Erkennbar am Klickerknopf (das Ding auf 6 Uhr) aus Kunststoff? Bei hollänischen Aris ist der besagte Knopf glaube ich aus Metall.

Viele Grüße

Matthias
Trockenfliege
Beiträge: 1260
Registriert: 25.01.2015, 18:03
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal

Re: ATH-Rollen

Beitrag von Trockenfliege »

Soweit ich mich erinnern kann, hatten beide Rollen dem schwarzen Kunststoff -Knopf und waren daher beide aus Dänemark. Die original ATHs hatten einen silbernen Metallknopf, der in der Tat den einzige Unterschied darstellte.

Gruß
Reinhard.
Thesi
Beiträge: 6
Registriert: 22.03.2008, 22:04
Wohnort: nrw
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: ATH-Rollen

Beitrag von Thesi »

Klinke mich mal hier ein. Weiss jemand was bei den ATH Rollen die auf der Rückseite eingravierten Nummern zu bedeuten haben? Sind das Seriennummern oder kann man von dieser Nummer auf Schnurklasse oder Ähnliches schließen?
Zuletzt geändert von Thesi am 28.05.2021, 11:55, insgesamt 1-mal geändert.
fjorden
Beiträge: 923
Registriert: 05.02.2007, 13:11
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: ATH-Rollen

Beitrag von fjorden »

Hallo,
sind Seriennummern.
Gruß
Fjorden
Thesi
Beiträge: 6
Registriert: 22.03.2008, 22:04
Wohnort: nrw
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: ATH-Rollen

Beitrag von Thesi »

Kann mir jemand eine ungefähre Wertschätzung geben. Gerne auch als PN. Habe letztens in einer Vitrine eine ungefischte Ari t' Hart Rainbow Aubergine in Originalverpackung live gesehen. Im Netz finde ich recht wenig über die Rolle. Nur 2 ältere Angebote.
Eins über 2.400€ und eins über 1.848€. Ist das realistisch oder vollkommen jenseits der Realität? USA Deutschland? Ich weiss ja nicht was die mal neu gekostet haben, aber bei den Preisen schlackern mir die Ohren.
matthias z.
Beiträge: 372
Registriert: 29.05.2013, 10:35
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: ATH-Rollen

Beitrag von matthias z. »

Hallo,

ich hatte mir vor 4-5 Jahren häufiger ATH Rollen angesehen. Es waren in erster Linie Britische Händler, die ATH Rollen angeboten hatten. Einige der Händler gibt es nicht mehr und andere bieten kaum noch ATH Rollen an (schrumpfendes Angebot?). Zu der Zeit wurden auch ein paar Rainbows inseriert. Die Preise waren im vierstelligen Bereich. Ich habe ein paar alte ATH Kataloge, allerdings sind die Rollen dort nur beschrieben. Eine Preisliste konnte ich in keinem meiner Kataloge finden.

Die Rainbow ist eine sehr schöne Rolle!

Viele Grüße

Matthias
Antworten