waterworks 1 Gen. Ula F3/F3x

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler". Du hast allgemeine oder spezielle Fragen, gute oder schlechte Erfahrungen zu bestimmten Gerätschaften mitzuteilen? Hier ist Platz dafür und Du bekommst die Antworten, die Du suchst...

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Antworten
Flyrod
Beiträge: 11
Registriert: 09.06.2011, 16:26

waterworks 1 Gen. Ula F3/F3x

Beitrag von Flyrod »

Moin Moin,Ihr Lieben,

ich suche verzweifelt eine Spule von Waterworks aus der Ersten Generation ULA F3/F3x.Die Firma Waterworks schickt nichts nach Deutschland.Für jede Hilfe wäre ich dankbar.

Gruß Michael
Johannes Krämer
Beiträge: 727
Registriert: 01.10.2006, 12:57
Wohnort: Süd-Hessen
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: waterworks 1 Gen. Ula F3/F3x

Beitrag von Johannes Krämer »

Hallo Michael,

kann Dir leider nicht wirklich weiterhelfen. Allerdings würde ich mal beim Importeur für Waterworks in Deutschland nachfragen.
https://flyfisheurope.com/
Vielleicht können die helfen.

Beste Grüße

Johannes
Flyrod
Beiträge: 11
Registriert: 09.06.2011, 16:26

Re: waterworks 1 Gen. Ula F3/F3x

Beitrag von Flyrod »

Hallo Johannes,
Vielen Dank für die Info.
Gruß Michael
Flots
Beiträge: 87
Registriert: 17.01.2013, 19:42
Wohnort: OÖ , LINZ
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: waterworks 1 Gen. Ula F3/F3x

Beitrag von Flots »

Hallo Kollege schau dir mal diese Anzeige an, Rolle und E Spule sind schon sehr lange im Netz, vielleicht gibt er die Spule alleine ab. LG Theo
https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und ... 420954217/
Trockenfliege
Beiträge: 1260
Registriert: 25.01.2015, 18:03
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal

Re: waterworks 1 Gen. Ula F3/F3x

Beitrag von Trockenfliege »

Die Rolle aus AT ist glaube ich die spätere Variante, die Spule könnte eventuell nicht passen.
Ich habe eine F3X der 1. Generation, die ist zB. deutlich schwerer, ca. 127gr, wenn ich mich recht erinnere.
Flyrod
Beiträge: 11
Registriert: 09.06.2011, 16:26

Re: waterworks 1 Gen. Ula F3/F3x

Beitrag von Flyrod »

Hallo Johannes,
Habe in Norwegen angerufen,die sagen,können wir nicht mehr liefern.
nochmals vielen Dank,
Gruß Michael
Flyrod
Beiträge: 11
Registriert: 09.06.2011, 16:26

Re: waterworks 1 Gen. Ula F3/F3x

Beitrag von Flyrod »

Hallo Theo,
Vielen Dank für Deine info.Die Rolle ist die 2te Generation und passt nicht.
Gruß Michael
Antworten