Klassifizierung

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler". Du hast allgemeine oder spezielle Fragen, gute oder schlechte Erfahrungen zu bestimmten Gerätschaften mitzuteilen? Hier ist Platz dafür und Du bekommst die Antworten, die Du suchst...

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Antworten
sesamoeffne
Beiträge: 3
Registriert: 23.06.2007, 21:35
Wohnort: Witten
Hat sich bedankt: 1 Mal

Klassifizierung

Beitrag von sesamoeffne »

Hallo, habe da mal eine Frage,
#
habe eine Rute auf der steht: 8´2´´ -3 #2 / 4-6 g

Ist das eine Rute welcher Länge , die 3 ist für die Rutenklasse und die #2 für die Leine die verwendet werden soll. Fliege 4-6 Gramm, oder?

Besten Dank im Voraus!

sesamoeffne
Benutzeravatar
Cowie
Beiträge: 261
Registriert: 29.05.2017, 17:20
Hat sich bedankt: 609 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Klassifizierung

Beitrag von Cowie »

Hallo ????

8´2´´ bedeutet 8 Fuß (feet) 2 Zoll als Gesamtlänge der Rute. Bei Tante Gockel kannst du einen Umrechner von englischen auf metrische Maße fragen... (=2,49m).

Die -3 kann ich nicht deuten, aber #2 bezeichnet die Ruten- oder Schnurklasse nach AFTMA und 4-6g ist das Keulengewicht des Schnurkopfes auf den ersten 9,14m.

Fliegengewichte werden nicht angegeben und darüber hinaus wäre eine Fliege oder Nymphe von 4-6g mehr als heftig...
Petri & Tight Lines

Wolfgang
___________________________________________________________________
Ich glaube, dass Mutter "Natur" uns liebt - doch tun wir das wirklich auch...???
Benutzeravatar
Joosti
Beiträge: 400
Registriert: 04.06.2011, 17:05
Wohnort: Bad Salzungen
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Klassifizierung

Beitrag von Joosti »

als Ergänzung,

die "3" könnte ein Hinweis auf die Teilung der Rute sein.
Ist diese denn zufällig dreiteilig ?

Grüße Joosti
"Lachsfischen gefährdet Ihren Job, Ihre Gesundheit und das Glück Ihrer Familie" :D
sesamoeffne
Beiträge: 3
Registriert: 23.06.2007, 21:35
Wohnort: Witten
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Klassifizierung

Beitrag von sesamoeffne »

Richtig, die Rute ist 3teilig.

Danke
Benutzeravatar
Joosti
Beiträge: 400
Registriert: 04.06.2011, 17:05
Wohnort: Bad Salzungen
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Klassifizierung

Beitrag von Joosti »

Ja dann ist ja alles Gesagt:

Länge: 8 Fuss, 2 Zoll (=2,49m)
Dreiteilig
AFTMA-Klasse: #2
empfohlenes Keulengewicht: 4-6 Gramm

Ob man die Keule jetzt 9,14m lang wählen sollte stelle ich bei der Länge/Klasse mal in Frage, aber als die AFTMA Norm aufgestellt wurde gabs halt nur 9,14m lange Keulen.

Schönen Abend.

Joosti
"Lachsfischen gefährdet Ihren Job, Ihre Gesundheit und das Glück Ihrer Familie" :D
Antworten