Schnur für 4er Orvis Superfine Carbon in 8'

Forum für Fragen und Erfahrungen zu Gerät - Zubehör - Bekleidung - etc. Gibt es besonders empfehlenswertes Tackle? Was benötigt der Fliegenfischer wirklich? Du hast allgemeine oder spezielle Fragen, oder gute oder schlechte Erfahrungen mitzuteilen? Hier ist Platz dafür und Du bekommst die Antworten, die Du suchst...

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Benutzeravatar
Harald aus LEV
Beiträge: 3461
Registriert: 28.09.2006, 11:08
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 362 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnur für 4er Orvis Superfine Carbon in 8'

Beitrag von Harald aus LEV »

Hallo Hans,
dann Glückwunsch zur gelungenen Schnur. Viel Spaß und schöne Stunden am Wasser damit.

Gruß
Harald
RFFS-
Rheinischer Fliegenfischer Stammtisch

***Open mind for a different view ***
***Forever trust in who you are ***
(Metallica)
fliegenfeger
Beiträge: 452
Registriert: 24.10.2006, 19:27
Wohnort: Saarlouis
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Schnur für 4er Orvis Superfine Carbon in 8'

Beitrag von fliegenfeger »

Hallo Hans (im Glück) :mrgreen:

jetzt ist die Keule aber richtig kurz geworden und trotzdem kannst du sanft präsentieren!
Eigentlich schade um die schöne Superfine, denn für die Schnur braucht du eigentlich keine Rute. :wink:

Gruß

Armin
Benutzeravatar
Hans.
Beiträge: 1876
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 485 Mal

Re: Schnur für 4er Orvis Superfine Carbon in 8'

Beitrag von Hans. »

Hallo allerseits,

jetzt möchte ich berichten, wie es mir mit der Schnur ergangen ist. Gekauft habe ich die Air Cel Short für 39,90€. Ich bin überrascht, was ich für eine tolle Schnur für das Geld bekomme habe. Sie schwimmt sehr gut, ich nicht zu weich und nicht zu hart, kringelt nicht im kalten Wasser, gleitet wunderbar durch die Ringe und hat eine geschweißte Frontschlaufe. Ich kann von der Qualitätsanmutung keinen Unterschied erkennen zu meinen bisherigen Schnüren in der 60 bis 90 Euro Klasse (Loop, Guideline)!

Und wie wirft und fischt sie sich? Ich kann es kurz machen: Die Schnur passt dermaßen gut zur Superfine Carbon, jedenfalls zu der 4er in 8', dass ich einfach nur begeistert bin. Die Rutenladung ist sehr schön zu spüren. Vom zarten Präsentieren der Tockenfliege bis zum Transport von 3,5er Tungstennymphen geht alles wie geschmiert. Rollwürfe gehen leicht und wenn es sein muss, erreicht man locker sehr gute Weiten. Überhaupt ist „locker“ das richtige Wort. Ganz entspannt erledigt sich jede Wurfarbeit. Dabei ist die Schnur immer "ruhig", diese Kurzkeule ist werde zappelig noch ruppig, auch nicht bei Längen die deutlich über die Keule hinaus gehen.

Fazit: Die Air Cel Short ist die mit Abstand beste Schnur, die ich in den letzten 20 Jahren am Forellenfluss hatte. Und das zu diesem Preis… =D> !!!

Gruß
Hans
Dateianhänge
Kopie von IMG_4353.JPG
Kopie von IMG_4353.JPG (307.08 KiB) 344 mal betrachtet
Man muss nicht alles mitmachen...
Antworten