Rutenaktion für Rollwurf?

Fliegenwerfen - wie geht das eigentlich? Wie kann ich meine Leine effektiver ausbringen und Fehler ausmerzen? Was hat es mit den AFTMA-Klassen auf sich? Was sind Spezial- und Trickwürfe? Fragen über Fragen! Hier könnt Ihr Euch gegenseitig helfen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Benutzeravatar
Thomas E.
Beiträge: 1219
Registriert: 16.12.2009, 21:26
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rutenaktion für Rollwurf?

Beitrag von Thomas E. »

ulven hat geschrieben:Ich bevorzuge speziell bei 2 Hand schnelle parabolische Ruten.
Sind auch gut, z.B. die Göran A. Signature Serie lässt sich gerade im D- Cast traumhaft werfen.
Es hat einen Grund, warum er diese Aktion bevorzugt.
Ebenfalls sind die Einhand gelungen.
Die ganz neuen von Ihm kenne ich noch nicht.

H.M. Ruten sind ähnlich.
Gruß
Thomas Ellerbrock
Antworten