Sinn bei Altengronau

Wie der Name schon sagt: Vor der Haustür fischt es sich fast immer am besten. In Deutschland gibt es eine Vielzahl großartiger "Fliegenwasser". Habt Ihr Fragen oder wollt Ihr eine Empfehlung aussprechen?

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Benutzeravatar
Peter Pan
Beiträge: 1221
Registriert: 01.10.2006, 20:22
Wohnort: Maintal-Hochstadt
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter Pan »

Original geschrieben von Ebola
hallo,
habe eine frage welchem verein gehört die strecke an der sinn dort?! gehört diesem verein auch noch eine weitere strecke an der sinn, die eigentlich nur für vereinsmitglieder ist in einem seitental ?! (sry für die schlechte beschreibung war mal mit einem aus dem verein dort vor 2 jahren) hab aber weder die adresse von diesem vereinsmitglied noch irgend eine ahnung über den verein. Hat dieser Verein eine Internetseite ? nimmt er noch leute auf ? was kostet die aufnahme / jahresgebühr etc. ?

thx für jede info
merlin
Information gibt es hier: ARGE-Sinntal
Es steht zwar nicht extra auf der Karte, aber baden ist in der Sinn verboten;)
Gruß und
tight lines,
Peter Pan
Zuletzt geändert von Peter Pan am 03.05.2004, 23:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
fliegenfischer7
Beiträge: 116
Registriert: 16.09.2009, 20:24
Wohnort: WHV, Mainz, Bad Tölz
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von fliegenfischer7 »

Wollte in zwei Wochen mal an den Sinn fahren, war dieses Jahr schon jemand dort?
Wie ist die Fischerei bei den momentanen Wasserverhältnissen? (ca.0,7m³/s).

Gruß enrico
Benutzeravatar
Peter Pan
Beiträge: 1221
Registriert: 01.10.2006, 20:22
Wohnort: Maintal-Hochstadt
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter Pan »

Hallo Enrico,

Trotz Regenwetter und kühlen acht Grad Lufttemperatur schlüpfen an der Sinn in Altengronau die Märzbraunen. Man sieht die großen Flügel abtreiben und manche Fliege wird von den Forellen von der Oberfläche geschnappt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Es sind Satzfische und Wildforellen, die den Winter und die Kormorane überlebt haben. Das letzte Bild ist ein Blick über den Stau oberhalb dem Feuerwehrgerätehaus (Jahreskartenstrecke).

Der Wasserstand ist super und der Regen hat die Sinn nur leicht angestaubt.

Petri und tight lines

Peter
Benutzeravatar
Peter Pan
Beiträge: 1221
Registriert: 01.10.2006, 20:22
Wohnort: Maintal-Hochstadt
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter Pan »

Hier ein kleiner Fangbericht von der hessischen Sinn am 25. Juni 2010:

Bild
Heute war ich etwas früher an der Sinn.
Da ich Spätschicht hatte, bin ich schon recht früh aufgestanden und stand um 5°° Uhr in der Sinn.

Bild
Bei zehn Grad, Nebelschwaden und Sonne war es etwas frisch aber trotzdem schön, da der Wind ausblieb.

Bild

Bild

Bild
Die Forellen liessen sich recht gut mit einer Nassfliege ansprechen und gegen sieben sind sogar ein paar Fische gestiegen,

Bild
darunter diese wunderbare Äsche.

Bild

Bild
Auch in diesem Loch gab es

Bild
eine wunderschöne Bachforelle, die mit der Trockenfliege spielen wollte.
Ich habe mich dann bis zur Dorfbrücke in Altengronau durchgefischt, wo noch zwei Äschen kurz vor den Füssen entlassen wurden. Dann noch zwei Hefeschnecken und einen Milchkaffee beim Kirchenbäcker und es hätte ein super Tag werden können, wenn ich nicht zur Spätschicht .... :roll:

Petri und tight lines

Peter
Benutzeravatar
Frank.
Ehren-Moderator
Beiträge: 5843
Registriert: 28.09.2006, 11:35
Wohnort: Niedersachsen
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 572 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Frank. »

Was für ein schöner Tag für dich, lieber Peter - Glückwunsch und Petri Heil! Hab Dank für diese Impressionen.

Dein Frank
Das sind Deine Beobachtungen, mein Lieber, andere haben andere Beobachtungen gemacht.
Franz Kafka
Benutzeravatar
Dersteelheader
Beiträge: 13
Registriert: 27.05.2019, 20:05
Wohnort: Alsdorf
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Sinn bei Altengronau

Beitrag von Dersteelheader »

Hallo ich habe da Mal eine Frage ist es richtig das man in der Bäckerei Bohnert die Tageskarte für die Sinn bekommt ich nämlich Ende Juli ein Wochenende an der Sinn mit einem Freund fischen gehen?
Jetzt schon Mal Danke für eure Antworten über Tipps würde ich mich sehr freuen
Petrie und tight Limes
Peter

Gesendet von meinem BV8000Pro mit Tapatalk
Benutzeravatar
Steff-Peff
Beiträge: 314
Registriert: 22.11.2009, 16:52
Wohnort: Lohr, Stadtteil
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Sinn bei Altengronau

Beitrag von Steff-Peff »

Hallo Dersteelheader,
Du bekommst die Karten bei der Bäckerei Bohnert vor Ort und beim Angel Bär in Frankfurt.
Auf jeden Fall vorher abklären, da es täglich nur ein gewisses Kontingent an TK gibt.
Gruß
Steff
Benutzeravatar
Peter Pan
Beiträge: 1221
Registriert: 01.10.2006, 20:22
Wohnort: Maintal-Hochstadt
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sinn bei Altengronau

Beitrag von Peter Pan »

Dersteelheader hat geschrieben:Hallo ich habe da Mal eine Frage ist es richtig das man in der Bäckerei Bohnert die Tageskarte für die Sinn bekommt ich nämlich Ende Juli ein Wochenende an der Sinn mit einem Freund fischen gehen?
Jetzt schon Mal Danke für eure Antworten über Tipps würde ich mich sehr freuen
Petrie und tight Limes
Peter
Hallo Peter,

es gibt beim Bäcker und beim Angel Bär nur noch jeweils zwei Karten pro Angeltag. Mit etwas Vorlauf solltest Du also Karten bekommen.
Petri und tight lines,
Peter
Antworten