Gewässer im Raum Frankfurt

Wie der Name schon sagt: Vor der Haustür fischt es sich fast immer am besten. In Deutschland gibt es eine Vielzahl großartiger "Fliegenwasser". Habt Ihr Fragen oder wollt Ihr eine Empfehlung aussprechen?

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Dominikk85
Beiträge: 352
Registriert: 11.03.2018, 23:00
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Gewässer im Raum Frankfurt

Beitrag von Dominikk85 »

Gibt es eigentlich in BW oder Bayern Gewässer die innerhalb von sagen wir 90 Minuten von Frankfurt aus erreichbar sind?

Hier in hessen geht die Schonzeit leider bis April und dort ist ja schon ab März die Bafo offen.

Dominik
Dominik
Benutzeravatar
Peter Pan
Beiträge: 1221
Registriert: 01.10.2006, 20:22
Wohnort: Maintal-Hochstadt
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gewässer im Raum Frankfurt

Beitrag von Peter Pan »

Hallo Dominik,

an der Sinn wird es sicherlich noch bis Ostern dauern, bis man aufgrund des Wasserstandes fischen kann.
Vorläufig haben wir Wasser satt.
An der fränkischen Saale kannst Du es versuchen.
http://www.fischenandersaale.de/
Ich habe da leider fast nichts gefangen aber vielleicht hast du ja mehr Glück.

Tight lines,
Peter
Dominikk85
Beiträge: 352
Registriert: 11.03.2018, 23:00
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Gewässer im Raum Frankfurt

Beitrag von Dominikk85 »

Danke Peter, werde ich mir mal anschauen. Die Schonzeit wird langsam lang:).

Aber das mit dem hohen Wasser ist natürlich ein Problem, hat doch (zum Glück nach den letzten beiden Jahren) viel geregnet im Februar.

Dominik
Dominik
Antworten