Schönfärberei

Wie der Name schon sagt: Vor der Haustür fischt es sich fast immer am besten. In Deutschland gibt es eine Vielzahl großartiger "Fliegenwasser". Habt Ihr Fragen oder wollt Ihr eine Empfehlung aussprechen?

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Antworten
Poulsens
Beiträge: 502
Registriert: 21.03.2017, 20:32
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal

Schönfärberei

Beitrag von Poulsens »

Hallo in die Runde, hier mal zwei schön gefärbte Forellen, die Beide sofort wieder zurück gingen.
Besonders der Jungfische hat mich farblich begeistert, das Spektrum hätte ich nicht erwartet, die große Forelle hatte ein sehr schönes Gelb !!
Grüße von mir hier,
48AF9A1E-80D2-4ABF-8776-25EA54010B1B.jpeg
48AF9A1E-80D2-4ABF-8776-25EA54010B1B.jpeg (94.91 KiB) 1875 mal betrachtet
an alle die noch nicht im Urlaub sind,
Paul
Dateianhänge
F66F76A4-A1AA-4DEF-BC22-55C4068B54FF.jpeg
F66F76A4-A1AA-4DEF-BC22-55C4068B54FF.jpeg (209.47 KiB) 1875 mal betrachtet
Benutzeravatar
Peter Pan
Beiträge: 1221
Registriert: 01.10.2006, 20:22
Wohnort: Maintal-Hochstadt
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schönfärberei

Beitrag von Peter Pan »

Hallo Paul,

wirklich toll, die Farben der Elritze. Das ist ein Männchen in voller Laichfärbung.
Die Bachforelle im zweiten Bild ist auch schön.
Tight lines,
Peter
greenhorn78
Beiträge: 75
Registriert: 11.05.2017, 20:44
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Schönfärberei

Beitrag von greenhorn78 »

Hallo Paul,

Schöne Fische, aber ich kann nur eine Forelle erkennen. Die Elritze hattest du doch schon mal gepostet, oder täusche ich mich?

Und ich will ja nicht meckern, aber Fische die du zutücksetzen willst solltest du besser nicht ins Gras legen...

Nix für ungut.
Nico

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Poulsens
Beiträge: 502
Registriert: 21.03.2017, 20:32
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal

Re: Schönfärberei

Beitrag von Poulsens »

Oha, wieder was gelernt, ich dachte nur man hat sie ja vorher auch im Keschernetz usw, aber gut zu wissen.
Und auf Elritze wär ich garnicht gekommen, völlig vergessen die Art.
Aber sieht doll aus.
Grüße
Paul
Sigi
Beiträge: 642
Registriert: 29.06.2010, 19:13
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 547 Mal
Danksagung erhalten: 691 Mal

Re: Schönfärberei

Beitrag von Sigi »

auf Elritze wär ich garnicht gekommen, völlig vergessen die Art.

vergessen nicht lieber Paul, nur ziemlich selten.
Wenn ich mich an meine Kindheit erinnere, gab es neben 3stachligem Stichling, Gründlingen auch
Elritzen en Gros. Ist aber Ü 60 Jahre her.

Übrigens, fotographiere auch ich nur Fische, die mit in die Küche dürfen. Nochmals, nix für Ungut.

Gruß
Sigi
sepp73
Beiträge: 188
Registriert: 29.10.2014, 14:29
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Schönfärberei

Beitrag von sepp73 »

Ah ja, gut dass noch wer ne Elritze erkannt hat. Dachte schon ich bin blind. In solch schönen Farben hatte ich aber auch noch keine zu sehen gekriegt...
Gruss, Sepp
Benutzeravatar
pitt
Beiträge: 164
Registriert: 30.01.2020, 19:10
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schönfärberei

Beitrag von pitt »

Zum Glück sind sie nicht so selten, dass sie doch immer wieder ein Plätzchen in meiner Streamerbox finden :smt001
rps20200701_181338.jpg
rps20200701_181338.jpg (43.44 KiB) 1476 mal betrachtet
“I’d rather make a bad cast to the right fish than a perfect cast to the wrong one.”
Gruss
pitt
Antworten