Seite 1 von 1

Taimen Expedition Sept 2018 Nimelen/Tugur/Konin

BeitragVerfasst: 17.08.2018, 16:26
von piranha1965
Im September werde ich nach Ostsibirien in die Region Chabarowsk fahren. Das Ziel ist Taimen. Die Flüsse werden Nimelen, Tugur und Konin sein. Eine Mischung aus Packrafting und Trekking. Im Oktober werde ich eine Geschichte von dieser Reise veröffentlichen. Es ist bekannt, dass die Region eine große Taimen Population hat. Aus diesen drei Flüssen kam der größte Taimen, der jemals gefangen wurde. In dieser Gegend isst Taimen Lachs aus dem Pazifik und wird sehr groß. Wünsche mir Glück. Trekking wird nicht einfach sein.

Re: Taimen Expedition Sept 2018 Nimelen/Tugur/Konin

BeitragVerfasst: 20.08.2018, 10:21
von MarkusZ
Hallo,

ich wünsche dir viel Glück und Erfolg.

Ich war Anfang der 90er zum Taimenfischen in Sibirien, allerdings im Binnenland.

Von den großen Taimen im Tugur haben wir damals auch gehört. Allerdings hieß es, dass das Gebiet von einer Organisation als Exklusivrevier angesehen wird.

Aber ich denke, du weißt was du tust und hast im Vorfeld alles geklärt.

In dieser Gegend isst Taimen Lachs aus dem Pazifik


Meinst du damit Hucho perryi oder haben die Hucho taimen auch anadrome Stämme gebildet??

Re: Taimen Expedition Sept 2018 Nimelen/Tugur/Konin

BeitragVerfasst: 20.08.2018, 14:34
von DocSalmo
Donaulachs oder Huchen = Hucho hucho (Österreich, Balkan, Deutschland)
Taimen = Hucho hucho taimen und auch Hucho taimen (Mongolei, Siberien, China, Korea)
Sachalin Taimen = Parahucho perryi

Also Piranha spricht über Taimen und nicht über Sachalin Taimen.

Über Taimen
http://www.fliegenfischer-forum.de/jakutsk2.html

Über Sachalin Taimen
http://www.fliegenfischer-forum.de/sachalin.html

Re: Taimen Expedition Sept 2018 Nimelen/Tugur/Konin

BeitragVerfasst: 22.08.2018, 09:41
von MarkusZ
Hallo,

Also Piranha spricht über Taimen und nicht über Sachalin Taimen


Hab das falsch verstanden, ich dachte er meint dass die Taimen aus dem Pazifik aufsteigen, wie die Sachalin Taimen eben.

Jetzt ist mir klar, dass die Hucho Taimen sich dort wohl von aufgestiegen Lachsen ernähren.

War mir zuerst nicht ganz klar, denn selbst ein Buckellachs hat ja schon ne ordentliche Größe und passt nicht in jedes Maul.

Re: Taimen Expedition Sept 2018 Nimelen/Tugur/Konin

BeitragVerfasst: 24.08.2018, 21:04
von Matte
Hallo.
Gehst du in die Konin Lodge? Exklusive Destination dort, hat sicher seinen Preis. Den Fluss Nimelen kenne ich nicht, interessant dürfte noch der Munikan sein, ein linker Zubringer des Tugur. Darf ich fragen wo du das gebucht hast? Lieber Gruß Martin

Re: Taimen Expedition Sept 2018 Nimelen/Tugur/Konin

BeitragVerfasst: 25.08.2018, 11:10
von MarkusZ
Matte hat geschrieben:Hallo.
Gehst du in die Konin Lodge?


Klang für mich jetzt zwar eher nach einem Trip a la Clemens Ratschan, aber ich lag ja schon mit meiner erster Vermutung falsch.

Egal was es nun ist, ich wünsche viel Erfolg und freue mich auf den Bericht.

Re: Taimen Expedition Sept 2018 Nimelen/Tugur/Konin

BeitragVerfasst: 21.09.2018, 13:19
von Rattensack
Hi Fernando,
bist du schon zurück? Bin sehr neugierig weil ich diese route heuer auch fast gemacht hätte.
Hab mich dagegen entschieden wegen möglicher probleme mit den guides von der lodge.
Melde dich!
Clemens

Re: Taimen Expedition Sept 2018 Nimelen/Tugur/Konin

BeitragVerfasst: 04.11.2018, 23:29
von Matte
Hallo.
Von der Unfreundlichen Begrüßung der Angler die nicht in der Konin Lodge wohnen habe ich schon öfters gehört. Nun ist die Konin Lodge gerade kein Schnäppchen und hat auch nicht die Exklusivrechte für den Tugur aber vielleicht deswegen die wohl zum teil sehr kompromisslose Haltung gegenüber anderen Fischern. Der Tugur soll in der Tat zu den besten Taimenflüssen im Fernen Osten zählen.

Re: Taimen Expedition Sept 2018 Nimelen/Tugur/Konin

BeitragVerfasst: 27.04.2019, 17:46
von piranha1965
Hallo Freunde!
https://adobe.ly/2DCxOxR
Dies war unser größter Taimen,
Ich war sehr beschäftigt, aber ich werde mein Bestes geben um ein Reisebericht über die Expedition zu schreiben. Ich und mein amerikanischer Freund, Cristoph Hagness, waren in Sept/Okt/18 auf einer Expedition in der Region Chabarowsk welche ich selbst organisiert habe.
https://adobe.ly/2XRs9f8
Die Flüsse waren Nimelen, Konin, Assiny und Tugur. Ein bisschen Hardcore-Trekking und River-Trekking, Packrafting. Die Menge an großen Taimen in diesen Flüssen ist enorm. Wir traffen auf meinen Freund und berühmten russischen Guide Mikhail Skopets am Tugur River. Viele Geschichten. Fotos oder eine ordentlich Reisebericht folgen. LG! Piranha65

Re: Taimen Expedition Sept 2018 Nimelen/Tugur/Konin

BeitragVerfasst: 30.04.2019, 19:02
von MarkusZ
piranha1965 hat geschrieben:Dies war unser größter Taimen


Super Fisch und schönes Foto!

Danke

Re: Taimen Expedition Sept 2018 Nimelen/Tugur/Konin

BeitragVerfasst: 19.09.2019, 20:37
von Matte
Hallo Fernando,
wäre schön wenn du doch noch einen Bericht über deinen Trip schreiben könntest.
War in der Gegend auch schon unterwegs und finde gerade den von dir bereiste Abschnitt extrem spannend.
Warte sehnsüchtig auf deine Ausführungen.
Petri Martin