Wolfsbarsche mit der Fliege im Europoort Rotterdam

Ihr sucht ein Plätzchen, wo es sich gut Fliegenfischen läßt? Oder habt Ihr im Urlaub besonders gute oder schlechte Erfahrungen gemacht und möchtet diese weitergeben? Inklusive Salzwasser- (Süden-) Fliegenfischen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

orkdaling
Beiträge: 3343
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 608 Mal

Re: Wolfsbarsche mit der Fliege im Europoort Rotterdam

Beitrag von orkdaling »

Moin nochmal,
also mir ging es um diese Zeilen : Zitat - "Das allgemeine Fachgesülze ist mir auch geläufig. Beratung zu Gerät, Schnüren und Ködern brauche ich auch nicht."

Eine realistische Chance hat man auch am bestem Spot dann wenn man das beherzigt was die Insider seit Jahren wissen und bereitwillig mitteilen.
Und dazu gehøren auch die Køder, deren Farben und Grøsse entsprechend der Jahreszeit, des Nahrungsaufkommens, der Wetter -und Wassersituation.
Das ist beim Wolfsbarsch nicht anders als bei Lachs und Forelle.
Ich kønnt ja was zu der Ausruestung und den Kødern schreiben die man zB im Oslofjord verwendet, auch einige Superspots die sich jahreszeitlich durch Wassertemperatur und Futterangebot stark ændern.
Bringt aber nichts da die Bedingungen in der trueben Nordseebruehe ganz anders sind als im Skagerrak, auf einer dænischen Mole ...
Und genau darum suche ich den Kontakt mit den Lokals, die wissen wie sich die Gezeiten vor Ort auswirken, welche Farben aktuell gehen oder auch wo es Ablagerungen bzw Ausspuelungen gibt - das ændert sich von Saison zu Saison.
Man ist also auf deren Fachgesuelze angewiesen - alles andere ist Wedelei mit etwas Glueck.

Es sei denn man ist Hans Dampf und weiss das alles.
Ich finde diesen Satz (Zitat) einfach ueberheblich!
Oder anders gesagt, Leute die mit der weltbesten, teuersten, vom Guru zusammengestellten Ausruestung abschneidern hab ich schon viele gesehen.
Aber auch Anfænger die gefangen haben und nicht zu wenig, aber die beherzigten die Ratschlæge zu Geræt, Schnueren, Kødern, Fangzeiten...

Gruss Hendrik
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
Beiträge: 7586
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
Hat sich bedankt: 399 Mal
Danksagung erhalten: 994 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wolfsbarsche mit der Fliege im Europoort Rotterdam

Beitrag von Michael. »

N‘Abend,

wurde eigentlich schon das Unwort des Jahres 2021 gewählt?

Wie wärs mit „Fachgesülze“? ;-)

Ich glaub, der HansDampf hat nun genug Dampf von euch bekommen, so dass er hoffentlich begriffen hat, um was es geht.

Gruß aus dem hohen Norden
Michael


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Harald aus LEV
Beiträge: 3462
Registriert: 28.09.2006, 11:08
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 362 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wolfsbarsche mit der Fliege im Europoort Rotterdam

Beitrag von Harald aus LEV »

Michael. hat geschrieben: Wie wärs mit „Fachgesülze“? ;-)

Gruß aus dem hohen Norden
Michael


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hallo Michael,

die Chancen stehen gut =D>

Harald
RFFS-
Rheinischer Fliegenfischer Stammtisch

***Open mind for a different view ***
***Forever trust in who you are ***
(Metallica)
chrmuck
Beiträge: 149
Registriert: 13.12.2018, 22:53
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Wolfsbarsche mit der Fliege im Europoort Rotterdam

Beitrag von chrmuck »

... Verlust der Forenkompetenz durch Überheblichkeit - ist doch auch was!

Oder anders:

HansDampf in allen Gassen
kann´s unfreundlich nicht lassen
Überheblichkeit in Foren
hat dort nun nichts verloren
so eckt man an und außerdem
wird´manchem dann zu unbequem
´ne Antwort zu verfassen
dann tut man es halt lassen
für HansDampf in allen Gassen


Schöne Grüße, nix für Ungut,

Christian
HansDampf
Beiträge: 58
Registriert: 22.11.2015, 17:12
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Wolfsbarsche mit der Fliege im Europoort Rotterdam

Beitrag von HansDampf »

Moin Harald,

irgendwie ist dein Beitrag tatsächlich untergegangen bei den ganzen "Tipps und Tricks" hier! Da war mein "Wissensdurst" erstmal gestillt! Wenn man doch auch nur so "auskunftsfreudig" bzgl. wirklich brauchbarer Infos gewesen wäre... Wie du selber wahrscheinlich schon festgestellt hast, kam hier bislang nichts rüber, auch vorher schon nicht, bis das hier in die Vollen ging. Einen wirklich hilfreichen Beitrag von Marco per PN möchte ich aber trotzdem nochmal erwähnen. Ich habe auch schon diverse "Wölfe" an anderen Locations gefangen in den letzten Jahren, weshalb es mir eigentlich nur um eine Stelle ging, wo man eine potentielle Fangchance mit der Fliegenrute hat. Der Rest liegt an mir. Viel Zeit bleibt wie gesagt nicht, weil es kein reiner Angelurlaub ist. Der Hafen von Rotterdam ist ja auch nicht der Kleinste. Parallel habe ich natürlich auch selber recherchiert und konnte mir bislang einige brauchbare Spots und auch Infos zum benötigten Tackle besorgen. Ich schreibe dir mal eine private Nachricht.

@Admins
Das Thema kann jetzt auch gerne dicht gemacht werden!

Danke und Gruß,

Tim

Harald aus LEV hat geschrieben:
Harald aus LEV hat geschrieben:Hi Tim,
ich finde das Thema ebenfalls interessant.
Lässt Du uns an den Infos aus dem niederländischen Forum teilhaben, oder nennst dass Forum, damit man dort man nachschauen kann?

Gruß
Harald
Hi Tim,
dass Du meine Anfrage ignorierst, passt zu Deinen obigen Beiträgen.
Für mich ist das, dass Du auf der einen Seite Insiderinfos abgreifen, auf der anderen Seite aber selbst nichts preisgeben willst.
Solch ein Verhalten passt aus meiner Sicht nicht in ein Forum.
Entweder gemeinsam oder als Einzelkämpfer. Bei letzterem aber auch wirklich das Wissen selbst erarbeiten!

Gruß
Harald
Benutzeravatar
Harald aus LEV
Beiträge: 3462
Registriert: 28.09.2006, 11:08
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 362 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wolfsbarsche mit der Fliege im Europoort Rotterdam

Beitrag von Harald aus LEV »

Hallo Tim,
ich danke Dir für die PN mit den darin bezeichneten Spots.
Es stimmt schon, dass der Rotterdamer Hafen ein großes Gebiet darstellt. Da ist die Karte sicherlich hilfreich.
Darüber hinaus entschuldige ich mich bei Dir.

Gruß
Harald
RFFS-
Rheinischer Fliegenfischer Stammtisch

***Open mind for a different view ***
***Forever trust in who you are ***
(Metallica)
FlyandHunt
Beiträge: 410
Registriert: 17.01.2019, 10:36
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Wolfsbarsche mit der Fliege im Europoort Rotterdam

Beitrag von FlyandHunt »

Hallo,

Statt das Thema zu beenden, könntest du ja berichten wie es war? Wölfe gefunden? Gute Spots?

Grüße
Ferdinand
„There is no greater fan of fly fishing than the worm. “ Patrick F. McManus
Antworten