Wertachstrecke Brinkhoff

Ihr sucht ein Plätzchen, wo es sich gut Fliegenfischen läßt? Oder habt Ihr im Urlaub besonders gute oder schlechte Erfahrungen gemacht und möchtet diese weitergeben? Inklusive Salzwasser- (Süden-) Fliegenfischen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Antworten
Benutzeravatar
MahiMahi
Beiträge: 351
Registriert: 17.01.2020, 09:14
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Wertachstrecke Brinkhoff

Beitrag von MahiMahi »

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

jetzt frage ich mal in die Runde: Kennt jemand die Wertachstrecke von Brinkhoff?
Lohnt es sich 200 KM zu fahren und eine Tageskarte für 40,00 Euro zu kaufen?
Ich bedanke mich im voraus für euren Dialog.

LG
Harry
huchenfan_in
Beiträge: 57
Registriert: 04.06.2011, 11:08
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Wertachstrecke Brinkhoff

Beitrag von huchenfan_in »

Hallo Harry,

was ist denn Deine Definition von "sich lohnen"?

Liebe Grüße
Thorsten
Benutzeravatar
MahiMahi
Beiträge: 351
Registriert: 17.01.2020, 09:14
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Wertachstrecke Brinkhoff

Beitrag von MahiMahi »

Hallo Thorsten,

ich definiere lohnen so: Einen schönen nachhaltigen Tag am Wasser mit der Fliegenrute zu verbringen.
Habe es erst jetzt gelesen, sorry.

LG
Harry
Benutzeravatar
Hans.
Beiträge: 1876
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 485 Mal

Re: Wertachstrecke Brinkhoff

Beitrag von Hans. »

Hallo,
würde immer fragen, wieviel Karten pro Tag ausgegeben werden. Wenn unbegrenzt, würde ich zu Hause bleiben.
Nur mal so.
Gruß
Hans
Man muss nicht alles mitmachen...
Benutzeravatar
MahiMahi
Beiträge: 351
Registriert: 17.01.2020, 09:14
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Wertachstrecke Brinkhoff

Beitrag von MahiMahi »

Ja Hans,

das ist ein guter Tip. Man kann sich die Karten online besorgen.
Heute soll es sein auf Hecht der offen ist.
Nur der Wasserstand bereitet mir gewisse Sorgen.

LG
Harry
Royal Coachman
Beiträge: 2646
Registriert: 28.09.2006, 20:06
Wohnort: Oberhausen in Obb.
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal

Re: Wertachstrecke Brinkhoff

Beitrag von Royal Coachman »

Hallo !

Erich ist hier im Süden nicht sehr beliebt, da er eine intensive Bewirtschaftung mit fangfähigen RB bevorzugt.

Weiters gibt er z.B. an der Ammer unbegrenzt Tageskarten aus, das sieht z.T. aus wie an einem öffentlichen Lachsfluss in den USA, wenn Aufstieg gemeldet wurde.

tight lines
RC
Der immer auf Seiten der Fische steht!
volki
Beiträge: 334
Registriert: 29.09.2006, 00:40
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wertachstrecke Brinkhoff

Beitrag von volki »

Royal Coachman hat geschrieben:Erich ist hier im Süden nicht sehr beliebt, da er eine intensive Bewirtschaftung mit fangfähigen RB bevorzugt.
Weiters gibt er z.B. an der Ammer unbegrenzt Tageskarten aus, das sieht z.T. aus wie an einem öffentlichen Lachsfluss in den USA, wenn Aufstieg gemeldet wurde. tight lines RC
Heute soll es sein auf Hecht der offen ist.Nur der Wasserstand bereitet mir gewisse Sorgen.

Seit wann sind Hechte Regenbogen?
Ich glaube kaum ,dass es, wenn nur Hecht offen ist, es all zu viele Fischer haben wird :mrgreen:
Maggov
Moderator
Beiträge: 5488
Registriert: 28.09.2006, 14:21
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal

Re: Wertachstrecke Brinkhoff

Beitrag von Maggov »

Hallo Volki,

die meisten Fleißgewässer in Bayern sind bis mind. April oft Mai für Gastfischer gesperrt.

Wenn der Brinkhoff TKs verkauft wird einiges los sein da sich alle Fischer auf die wenigen Strecken konzentrieren.

Habe gesehen der Brinkhoff hat jetzt auch die Moosach in Freising. Die hatte beim vorherigen Pächter im März aufgemacht und ich war da einige Mal zur Saisoneröffnung. Da war ich nie alleine am Wasser... alles TK Fischer.

LG
Markus
Reflection is a broad deep and quiet pool into which the stream of an angler's thought opens out from time to time.
A. A. Lucas in Fishing and Thinking, 1959
Maggov
Moderator
Beiträge: 5488
Registriert: 28.09.2006, 14:21
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal

Re: Wertachstrecke Brinkhoff

Beitrag von Maggov »

MahiMahi hat geschrieben:Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

jetzt frage ich mal in die Runde: Kennt jemand die Wertachstrecke von Brinkhoff?
Lohnt es sich 200 KM zu fahren und eine Tageskarte für 40,00 Euro zu kaufen?
Ich bedanke mich im voraus für euren Dialog.

LG
Harry
Falls Du fährst und vorhast zu Waten hüte Dich vor den braunen Glitschalgen! Da hatte ich an der Wertach schon mein Erlebnis und im Februar möchtest Du nicht nass werden. Die waren das Glatteste was ich bis dato erlebt habe.

Ich persönlich finde 40 EUR für eine Wertach - Strecke recht hoch. An anderen Abschnitten zahlst Du die Hälfte (z,B, beim Augsburger Angelverein). Ob die aber im Februar Karten ausgeben weiß ich nicht - steht nicht auf deren Homepage.

VG
Markus
Reflection is a broad deep and quiet pool into which the stream of an angler's thought opens out from time to time.
A. A. Lucas in Fishing and Thinking, 1959
chrissie1971
Beiträge: 31
Registriert: 28.09.2006, 20:56
Wohnort: Dinkelscherben
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Wertachstrecke Brinkhoff

Beitrag von chrissie1971 »

Hallo,
ob die Tageskarte dort EUR 40 wert ist, kann ich nicht beurteilen, da ich dort noch nie gefischt habe. Allerdings war die Strecke wohl vorher an den Lechfischereiverein Augsburg verpachtet, bei dem die Tageskarte vermutlich ungefähr halb so teuer war.
Beim Fischereiverein Augsburg (http://www.fva-ev.de) sollte es für die Wertachstrecke in Großaitingen auch um diese Jahreszeit Gastkarten geben. Laut Homepage für EUR 18 (+ Pfand). Einfach mal anrufen. Geschäftszeiten sind Dienstag und Freitag nachmittag. Allerdings ist hier nichts mit Waten, da die Wertach sich hier sehr tief eingegraben hat. Aber Hechte kann man dort auf jeden Fall fangen!

Gruß
Christian
Benutzeravatar
MahiMahi
Beiträge: 351
Registriert: 17.01.2020, 09:14
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Wertachstrecke Brinkhoff

Beitrag von MahiMahi »

So wieder zuhause in der warmen Stube,
wie befürchtet war die Wertach nicht befischbar. Braunes Wasser und 32 Kubikmeter pro Sek.
Jetzt standen wir drei da und was jetzt? Mein Kollege hat den Herrn Brinkhoff angerufen und unser Schicksal geschildert.
Wir haben darum gebeten den Angeltag zu vertagen. Nun was kam erwarteten wir nicht.
Wir durften entweder an die Moosach oder Ammer ausweichen. Gut die Zeit ließ die Moosach nicht zu aber die Ammer war erreichbar.
So hatten wir doch noch einige Stunden am Wasser verbringen können.
An diesem Punkt ein herzliches Dankeschön an Herrn Brinkhoff der uns den Tag gerettet hat.

LG
Hharry
Royal Coachman
Beiträge: 2646
Registriert: 28.09.2006, 20:06
Wohnort: Oberhausen in Obb.
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal

Re: Wertachstrecke Brinkhoff

Beitrag von Royal Coachman »

Hallo Harry!

Und wie ear es an der Ammer?

tight lines
RC
Der immer auf Seiten der Fische steht!
Benutzeravatar
MahiMahi
Beiträge: 351
Registriert: 17.01.2020, 09:14
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Wertachstrecke Brinkhoff

Beitrag von MahiMahi »

Hallo RC.,
ja wie war es?
Es geht mir darum mit wem ich unterwegs war und wenn du mit deinem Sohn
fischen gehst und dein bester Fliegenfischerfreund mit war, dann kann es nur schönes Fischen gewesen sein.
Auch ohne Fang ein schöner Tag.

LG
Harry
Royal Coachman
Beiträge: 2646
Registriert: 28.09.2006, 20:06
Wohnort: Oberhausen in Obb.
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal

Re: Wertachstrecke Brinkhoff

Beitrag von Royal Coachman »

Hallo Harry!

Das ist ok, um diese Zeit gibt es bei uns einfach wenig zu fangen, Hechte gibt es in dieser Strecke wenige, eher Huchen, aber das ist ein besonderes Kapitel.
Wünsche Euch für das nächste Mal viel Erfolg und

tight lines
RC

PS: die Hechte bereiten sich bei uns auf das Laichen vor, daher Beißhemmung!
Der immer auf Seiten der Fische steht!
Benutzeravatar
MahiMahi
Beiträge: 351
Registriert: 17.01.2020, 09:14
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Wertachstrecke Brinkhoff

Beitrag von MahiMahi »

Hallo RC,

danke für die Info.

LG
Harry
Antworten