Abschiedsvorstellung

Hier kannst Du Dich den anderen Teilnehmern vorstellen, etwas zu Deiner Person, Interessen, Vorlieben etc. schreiben und eigene Fotos einstellen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Antworten
Eckat

Abschiedsvorstellung

Beitrag von Eckat »

Moin ersma.

Jetzt habe ich mich endlich dazu durchgerungen, mich zu verabschieden.
Warum?
Ich fische nicht mehr, und ich krieg's irgendwie nicht auf die Reihe hier darüber zu lesen. Und ich möchte hier nicht als digitale Karteileiche herumlungern. Mein letzter Beitrag war am 29.09.2019, hab grade nachgesehen. Und fast genauso lange war ich nicht mehr fischen. Ich hab's diesen Sommer nochmal versucht, allein, es bringt keine Freude mehr. Die Knie knacken, wenn ich die Böschung hinabsteige, die Schulter knarzt beim Werfen. Und die Augen? Fliege anknoten geht nur mit starker Lesebrille und dicht vor den Augen. Fliege sehen? Also ich kann einschätzen wo sich die Fliege etwa befindet, aber wirklich sehen? Eher nicht. Nein, es macht wirklich keine Freude mehr.
Und so habe ich schon vor einiger Zeit beschlossen, mich zu verabschieden. Was mir bleibt ist die Erinnerung, wobei die schönen Erinnerungen deutlich überwiegen. Ich durfte Leute aus dem Forum persönlich kennenlernen und wurde nie enttäuscht. Dann das Treffen in Hamm (fliegenfischen-eine-lebenseinstellung-- ... 56824.html), grandios.
Und ich erinnere mich an herrliche Threads, wie zum Beispiel diesen:
allgemeines-forum-f26236/wie-komme-ich- ... 54497.html
Und allerlei Spätabende im Chat. :biggrin:

Ich werde hier jetzt die nächsten Tage noch ein paarmal reinschauen, vielleicht möchte sich der Eine oder Andere noch von mir verabschieden. Und am 31.12. werde ich mich dann endgültig abmelden. Ich habe mich am 31.12.2006 hier registriert, da passt es irgendwie, daß ich mich am 31.12. abmelde.
Kleiner Fakt am Rande:
Ich bin erst 2006 ins Internet eingestiegen. Eine E-Mailadresse angemeldet, und meine erste Suchanfrage beim Gockel war? Na, wer ahnt es? Richtig, "Fliegenfischen". Und dadurch bin ich dann hier gelandet. Und ich habe hier viel gelernt, nicht nur über's Fliegenfischen. Danke dafür!
Ich habe bisher 723 Beiträge hier geschrieben, vielleicht war ja auch ein sinnvoller dabei.

So denn, ich sage schonmal Servus, Adieu, Tschüß und Lebewohl.
Allen noch viel Freude am Fliegenfischen und "Tight Lines".
Forstie
Moderator
Beiträge: 887
Registriert: 30.09.2006, 04:27
Wohnort: Mosbach, Baden
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Abschiedsvorstellung

Beitrag von Forstie »

Mensch Eckat...

Das finde ich wirklich sehr schade. Ich hatte mich damals nur wenige Monate vor Dir angemeldet und erinnere mich noch an viele, viele Beiträge von Dir. Wie oft habe ich herzlich lachen müssen, wenn Du geschrieben hast, da Du meinen Humor immer ziemlich genau getroffen hast. Es war wirklich herrlich. So wurdest Du für mich zu einem festen Bestandteil des Forums.

Was soll ich sagen... ? Wäre es nicht eine Option, mit 30 Gramm halben Hähnchen auf Hecht zu fischen? Große Karabiner für die müden Augen, das Auswerfen vielleicht eher im Stil einer Grundrute, sodass die Schulter geschont wird. Das Ganze an einem schön zugänglichen Badesteg ausgeübt, den man leichten Fußes erreichen kann. :wink: Gut, im Sommer müsste man schon aufpassen, dass man den jungen hübschen Damen nur hinterhersieht und sie nicht hakt. Jaa, vielleicht müsste man sich auch die Frage gefallen lassen, seit wann es im städtischen Freibad denn Hechte habe...

Ich vermute, dass Dir Deine Entscheidung nicht leicht gefallen ist und respektiere sie natürlich. Alles hat seine Zeit. Deshalb wünsche ich Dir alles erdenklich Gute und hoffe, dass Du andere, schöne Beschäftigungen hast und findest.

Vielleicht mit guter Zieloptik Kormorane dezimieren? Schön aus dem selbstgebauten Jagdanhänger? Ein Jagdhelfer fährt, Eckat schießt? :-k

Mach' es gut, lieber Eckat!

Gruß Martin
catch'em like you see'em
Maggov
Moderator
Beiträge: 5485
Registriert: 28.09.2006, 14:21
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal

Re: Abschiedsvorstellung

Beitrag von Maggov »

Lieber Eckat,

den Tag den Du beschreibst haben hoffentlich die meisten Forenmitglieder hier noch vor uns. Ich kann mir vorstellen dass beides schwer ein zu sehen ist und weh tut. Ich habe Dich als Foristi hier kennen gelernt - in Person hatte ich meiner Erinnerung nach nicht die Ehre und das Vergnügen. Deine Beiträge hier habe ich immer geschätzt, Deinen Humor und wie Du in das Forum kamst und Dich hier eingebracht hast.

Danke für den Link - habe mich an meine Beiträge gar nicht erinnert, ja, dank solcher Threads bin auch ich hier hängen geblieben :) ... die Zeiten ändern sich und so auch die Beiträge hier, was aber weder gut noch schlecht gemeint ist.

Ich hoffe Du findest noch ein paar gute Tage am Wasser vor, sei es in Begleitung (die ich mangels Disanz nicht anbieten kann) oder mit anderen Angelmethoden die noch besser gehen. Geniess die ruhige Zeit und den Advent, mitlesen kannst Du hier auch als Gast und wenn es Dich wieder jucken sollte, dann kommst einfach wieder rein.

Alles Gute und Liebe aus München!

LG
Markus
Reflection is a broad deep and quiet pool into which the stream of an angler's thought opens out from time to time.
A. A. Lucas in Fishing and Thinking, 1959
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
Beiträge: 7584
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
Hat sich bedankt: 399 Mal
Danksagung erhalten: 994 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abschiedsvorstellung

Beitrag von Michael. »

Lieber Eckat,

den Worten meiner Vorredner kann ich mich nur anschließen.

Mach`s gut und alles Gute für Dich auf Deinem weiteren Weg!

Gruß
Michael
Johannes Krämer
Beiträge: 727
Registriert: 01.10.2006, 12:57
Wohnort: Süd-Hessen
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Abschiedsvorstellung

Beitrag von Johannes Krämer »

Lieber Eckat,

wünsche Dir alles Gute und hoffe, dass du von deinen fischereilichen Erinnerungen noch lange zehren kannst.
Bleib gesund und viele Grüße!
Benutzeravatar
Hardy
Beiträge: 54
Registriert: 24.01.2019, 12:56
Wohnort: Nassau/Nordschweiz
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Abschiedsvorstellung

Beitrag von Hardy »

Moin

Ach, lieber Eckat, nun habe ich doch ein kleines Tränchen verdrückt und einen dicken Kloß im Hals....
Mit deinen Links hast du ganz nostalgische Gefühle geweckt und mich an die Zeiten im Lurkchat, an die Anfänge hier im Forum und vieles andere erinnert. Mag sich auch manches davon in der Retrospektive sentimental verklärt haben, das ist halt das Privileg des Alters. Jenun, sei's drum. The times they are a-changin.

Allerdings, dass der Schweinepriester aus Hamm nicht mehr zur kultischen Zeremonie lädt, prangere ich an!

Es betrübt mich zu hören, dass dir das Fischen schwer fällt. Tempus fugit, wir werden alle nicht jünger.
So bleibt mir nur, dir alles Gute zu wünschen. Bleib gesund!

For auld lang syne, my jo
For auld lang syne
We’ll tak’ a cup o’ kindness yet
For auld lang syne

And surely ye’ll be your pint-stoup
And surely I’ll be mine
And we’ll tak’ a cup o’ kindness yet
For auld lang syne.


Mach's gut und Danke für den Fisch!
Herzlichst
Hardy
I use flies, Frederic M. Halford would be spinning in his grave.
Benutzeravatar
webwood
Moderator
Beiträge: 3097
Registriert: 04.10.2006, 17:53
Wohnort: Pfaffenwinkel
Hat sich bedankt: 200 Mal
Danksagung erhalten: 520 Mal

Re: Abschiedsvorstellung

Beitrag von webwood »

Ach, lieber Eckat,

das waren noch Zeiten. Was haben wir über deinen trockenen Humor gelacht oder erinnerst du dich, Schweineweitwurf mit dem Besenstiel bei strömendem Regen.
Wir werden dich vermissen! Erzähl es nicht weiter. Bei mir siehts nicht anders aus als bei dir. So ziemlich die gleichen Gedanken geistern bei mir auch schon im Kopf rum.
Alles Liebe.
Statt "TL" halt nun "GL" (gute Laune)

Dein Thomas
Angler sterben nie, die riechen nur so.
Royal Coachman
Beiträge: 2646
Registriert: 28.09.2006, 20:06
Wohnort: Oberhausen in Obb.
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal

Re: Abschiedsvorstellung

Beitrag von Royal Coachman »

Hallo Eckat!

Viele schöne Erinnerungen, dass es mit dem Fischen schwieriger wird, ist aber völlig normal und jeder von uns (wenn er ehrlich zu sich selbst ist) hat diese Gedanken schon gehabt.

Wenn's einem keine Freude mehr macht sollte man aufhören, wir werden Dich nicht vergessen, besonders die lockeren Abende im Chat, bei denen erst in Bett gegangen wurde, wenn der Kopf dreimal auf die Tastatur geknallt ist.

in aller Herzlichkeit
Gebhard
Der immer auf Seiten der Fische steht!
Benutzeravatar
webwood
Moderator
Beiträge: 3097
Registriert: 04.10.2006, 17:53
Wohnort: Pfaffenwinkel
Hat sich bedankt: 200 Mal
Danksagung erhalten: 520 Mal

Re: Abschiedsvorstellung

Beitrag von webwood »

Flaschbierindianer und Freund,

überlege dir bitte nochmal deine Entscheidung!
Warum?

Ich habe so ziemlich genau die gleichen gesundheitlichen Gebrechen wie du und auch den gleichen Gedanken "nun ists gut" gehegt und verlasse das Forum. Macht ja auch keinen Spaß, wenn man nicht mehr mitspielen kann. Andererseits habe ich so ziemlich mein ganzes Fliegenfischer Leben hier paralell im Forum verbracht. Dein Post und der Link zur Schweinezeremonie in Hamm veranlasten mich, mal wieder die Suchfunktion im Forum zu nutzen. Beiträge "In Memoriam" von verstorben Freunden lesen, eigene Erlebnisse oder den ein oder anderen gelungen Aprilscherz von mir wieder auszugraben, macht dann doch auch wieder "sentimentale" Freude. Unser Forum hier ist auch durchaus ein Tagebuch und Fotoalbum meiner/deiner Fliegenfischerei. Bleib doch einfach an Board. Karteileiche wirst du niemals sein, weil du eben der Eckat bist und bleibst. Vieleicht hast ja irgendwann mal Lust mittels Suchfunktion in der Vergangenheit zu schmöckern. Geht aber nicht mehr, so du dich ausloggst. Ein gewisser grünbehuteter Herr und bekennender KGR Fahrer z.B schreibt auch nix mehr, ist aber dennoch omnipräsent, wie so mach anderer "Silberrücken" auch.

Meine 5 Cent zum Altern

Herzlichst
Thomas
Angler sterben nie, die riechen nur so.
Poulsens
Beiträge: 501
Registriert: 21.03.2017, 20:32
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal

Re: Abschiedsvorstellung

Beitrag von Poulsens »

Hejhej Eckat, du nimmst vorweg was uns anderen hier noch bevorsteht,
Ich kenn das auch, im Abendschlupf stehend den Knoten nicht erkennen, die Fliege suchend, auch schon mal daneben treten und baden gehen, durch Unachtsamkeit mehr Zeit in Bäumen und Sträuchern verbringend eher nicht zu Fischen.
Ich bin schon einige Zeit hier und so muss ich sagen:
Sehr schade das die erfahrenen Älteren sich so ganz zurück ziehen, für uns Halbneulinge geht da auch viel Erfahrung und Bereicherung der Gemeinde hier verloren.
Denkt man dabei an die Politik, fällt auf, das markante Persönlichkeiten völlig fehlen, Wehner, Brand, Schmidt usw., nur nebenbei,
hier im Forum wär so ein Trend -die Erfahrung geht- doch sehr bedenklich !!
Ich wünsch dir ne satte Portion Neugier ( hier immer mal heimlich rein zu schauen) und viel Gesundheit auf allen Wegen!!
Dank Dir
TL Paul
Benutzeravatar
Harald aus LEV
Beiträge: 3459
Registriert: 28.09.2006, 11:08
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 362 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abschiedsvorstellung

Beitrag von Harald aus LEV »

Hallo Ekat,
ja auch ich habe mit manchen Zipperlein zu kämpfen, lasse mich aber davon (noch) nicht unterkriegen.
Deshalb finde ich es schade, dass Du nun gehst. Vielleicht überlegst Du es Dir nochmal. Auch wenn Du nichts oder nur noch wenig schreiben möchtest.
Aber wenn nicht, wünsche ich Dir ein herzliches Farewell oder wie wir im Rheinischen zu Freunden sagen, mach et joot.

Gruß
Harald
RFFS-
Rheinischer Fliegenfischer Stammtisch

***Open mind for a different view ***
***Forever trust in who you are ***
(Metallica)
Eckat

Re: Abschiedsvorstellung

Beitrag von Eckat »

So denn, es ist soweit.
Danke für euren Zuspruch.
Aber mein Entschluß steht fest, für mich ist's vorbei mit der Fliegenfischerei.
Habt ihr weiterhin Spaß dabei, ich wünsche euch allzeit gute Würfe, nicht zuviele Fliegen im Baum und gelegentlich nen dicken Fisch am Band.
Jetzt noch ein bißchen Abschiedsmusik:

https://youtu.be/lh_h-KdbBrE

Und bitte nicht vergessen:

https://youtu.be/SJUhlRoBL8M

Und nu hab ich doch ein bißchen Pipi im Auge....
Antworten