Seite 2 von 5

Re: Neue Features im FFF

BeitragVerfasst: 23.08.2012, 19:39
von AndreasKR
Daagestiet tusame,

ich finde so was brauchen wir nicht. So etwas haben Hausfrauenforen die sich gegenseitig auf die Schulter klopfen müssen. Danke für das tolle Rezept, mein Mann hats gegessen und zwei Tage später ist der Erfolg eingetreten, er ist gestern verstorben. :mrgreen:
Liebe Mods, lasst so einen Mist keinen Einzug halten in diesem Forum.

Re: Neue Features im FFF

BeitragVerfasst: 24.08.2012, 11:33
von Bernhard
Hallo zusammen!

Ich persönlich halte nichts von diesen Bewertungen, aber darf ich dazu folgenden Vorschlag machen:

Warum stimmen wir im Forum nicht darüber ab?

Wenn sich eine Mehrheit positiv ausspricht, wird die Sache weiterverfolgt, wenn nicht, weg damit. Das wäre eine demokratische Lösung.


TL,
Bernhard

Re: Neue Features im FFF

BeitragVerfasst: 24.08.2012, 12:20
von Blauzahn
Mahlzeit in die Runde,

ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum so ein TamTam um diese Funktion gemacht wird...
Ein User ist, mit "0 mal Danke und 0 mal Danke gegeben" noch der selbe wie vor Einführung der Funktion,
genau wie jener mit "100 Punkten" für was auch immer.
Schreibt man Stuss bleibt es mit dieser Funktion ebensolcher, gehaltvolle, interessante Postings bleiben ebenso dieselben.

Fazit für mich:
Ich brauche es nicht, es stört mich aber auch nicht.

Mittagsgruß
René

Re: Neue Features im FFF

BeitragVerfasst: 24.08.2012, 13:09
von Marco Reisen
Warum stimmen wir im Forum nicht darüber ab?

Weil das Sache des Betreibers ist, und nicht der der Forenmitglieder !
Es bleibt jedem offen es zu benutzen oder eben nicht ...

Re: Neue Features im FFF

BeitragVerfasst: 24.08.2012, 13:19
von Achim Stahl
Moin,

ich persönlich finde es als unhöflich, wenn ich mir die Zeit nehme, jemandem seine Fragen beantworte oder Tipps gebe und derjenige bedankt sich nicht im Nachhinein.

Aber unter "bedanken" verstehe ich etwas anderes als einen Button anklicken... :roll:


Viele Grüße!


Achim

Re: Neue Features im FFF

BeitragVerfasst: 24.08.2012, 19:47
von webwood
In vielen anderen Foren sind mit diesem Button durchwegs gute Erfahrungen gemacht worden, und viele User empfinden es als positiv, dass sie sich mit einem einfachen Klick für von ihnen als hilfreich empfundene Beiträge auch in solchen Diskussionen bedanken können, an denen sie selbst gar nicht beteiligt waren - aber die sie zum Nachschlagen, zur Recherche benutzen.


Das lieber Frank,
ist ein echtes Argument "pro" für das neue Feature. Schön wäre es auch, wenn man bei einem Treat, bei dem man "sich bedankt" hat, bei weiteren Beiträgen auch per Mail informiert werden würde. Ich verfolge etliche Beiträge die ich interessant finde, bei denen ich selbst jedoch nichts poste weil ich nichts Sinnvolles beizutragen habe.
"Contra"
In vielen anderen Foren sind mit diesem Button durchwegs gute Erfahrungen gemacht worden

Imho ist unser Forum ist doch ein klein bisschen was anderes. Nicht nur wg. den Forumsbuch, sondern auch wg. der Kultur im Umgang und des sich Bedankens.
Ich fürchte durch die "Klick"-Funktion wird das persönliche Bedanken einschlafen. Ich habe durch das persönliche Bedanken via PN, so schon mit etlichen Forumsmitgliedern recht netten Kontakt bekommen und auch die ein oder andere Einladung zum Leine kreuzen bekommen bzw. selbst eingeladen.

Thomas

PS Ausserdem beantrage ich hiermit bei Neuerungen den bayrischen dreigliedrigen Gedankengang zur Entscheidungsfindung angemessen zu berücksichtigen: " Ha, Wos, Na"! Fazit: Des hamma mia jo no nia ned ghabt! :D

Re: Neue Features im FFF

BeitragVerfasst: 24.08.2012, 20:12
von Marco Reisen
ist ein echtes Argument "pro" für das neue Feature. Schön wäre es auch, wenn man bei einem Treat, bei dem man "sich bedankt" hat, bei weiteren Beiträgen auch per Mail informiert werden würde. Ich verfolge etliche Beiträge die ich interessant finde, bei denen ich selbst jedoch nichts poste weil ich nichts Sinnvolles beizutragen habe.

Die Funktion ist doch schon da, brauste nur ganz unten links "Thema beobachten" anklicken, damit kommt der Thread in deine Beobachtungsliste und du bekommst eine Benachrichtigung bei einem neuen Beitrag

Das klappt auch bei Threads wo man nichts zu schreibt !
Forumabbo.jpg
abo
Forumabbo.jpg (34.79 KiB) 8590-mal betrachtet

Re: Neue Features im FFF

BeitragVerfasst: 24.08.2012, 21:04
von webwood
Die Funktion ist doch schon da, brauste nur ganz unten links "Thema beobachten" anklicken, damit kommt der Thread in deine Beobachtungsliste und du bekommst eine Benachrichtigung bei einem neuen Beitrag


Oh- super, das wusste ich noch gar nicht.
Ich bin ja hier erst seit wenigen Jahren angemeldet :oops: :oops: :oops:
Wenn jemand gerade ein passendes Mauseloch hat, in das ich mich verkriechen kann, bitte PN- (PN kann ich schon)

mit hochrotem Kopf

Thomas

Re: Neue Features im FFF

BeitragVerfasst: 24.08.2012, 21:07
von fliegenfluesterer
@Marco,

kannte ich auch nicht, das ist doch ein Danke wert!

Grüße Karsten

Re: Neue Features im FFF

BeitragVerfasst: 24.08.2012, 23:52
von Neubrandenburger
Google Bot,


sagt Danke.



:twisted:

Re: Neue Features im FFF

BeitragVerfasst: 25.08.2012, 10:07
von AndreasKR
Marco Reisen hat geschrieben:
Warum stimmen wir im Forum nicht darüber ab?

Weil das Sache des Betreibers ist, und nicht der der Forenmitglieder !
Es bleibt jedem offen es zu benutzen oder eben nicht ...


Daagestiet Marco,


für diesen Beitrag würde ich dir kein Danke geben sondern nur ein "Beitrag unnötig". Dies ist doch ein guter Vorschlag =D>
Komm mal von deinem hohen Ross runter und gibt nicht immer so kibige Antworten :twisted:

Re: Neue Features im FFF

BeitragVerfasst: 25.08.2012, 10:34
von Marco Reisen
Andreas, ist doch alles zu gesagt worden
den Einbau dieser "Danke"-Funktion haben wir Mods und Michael sehr lange, gründlich und durchaus kontrovers diskutiert, insofern ist das kein Schnellschuss

Wenn Michael eine Abstimmung gewollt hätte, wäre dies erfolgt !
Ist halt nicht unsere Spielwiese, und ehrlich immer alles Diskutieren, Abstimmen, etc. ist Typisch Deutsch....
Machen und gut iss, solange jeder User wie schon gesagt selbst die Möglichkeit hat es zu benutzten oder nicht ist es doch "Egal"

Re: Neue Features im FFF

BeitragVerfasst: 25.08.2012, 11:24
von Matthias B.
Ich finds auch sehr unnoetig! Genau wie einige blinkende Farben auf der Welt. Macht es wie im RL einfach ignorieren...

Gruss vom Niederrhein
Mattes

Re: Neue Features im FFF

BeitragVerfasst: 25.08.2012, 11:42
von Siegfried.
Marco Reisen hat geschrieben:Wenn Michael eine Abstimmung gewollt hätte, wäre dies erfolgt !
Ist halt nicht unsere Spielwiese, und ehrlich immer alles Diskutieren, Abstimmen, etc. ist Typisch Deutsch....
Machen und gut iss, solange jeder User wie schon gesagt selbst die Möglichkeit hat es zu benutzten oder nicht ist es doch "Egal"

Hallo Marco,
das mag ja bei euch im Ländle so gehen, in unserer Gegend halten wir dagegen was von Streit- und Diskussionskultur und wenn wir das mit 180 vertretenen Nationen "typisch deutsch" machen, na dann bedanke ich mich bei uns ganz herzlich! Doppelklick?! :twisted:

Mal abgesehen davon, dass deine Aussage schlicht falsch ist, denn der user hat nicht nur die Möglichkeit es zu benutzen, er wird auch benutzt, ob er will oder nicht, sonst gäbe es ja nicht den aktiv und den passiv button oder? :smt018 . Nicht nutzen würde in dem Fall wohl heißen, das Forum zu verlassen :smt017 oder?

Aber, da ich mich anscheinend als Erster kritisch geäußert habe, nur noch mal zu Klarstellung, mir geht es nicht darum freundliche Umgangsformen zu kritisieren, im Gegenteil ich finde es nur normal und angebracht sich vernünftig zu bedanken, zu reagieren etc., aber doch bitte mit einem ganzen (oder zumindest halben) Satz. Daher noch mal die Frage. Wer braucht eine solche Statistik? Sicher kann das System auch auswerten wer wie oft versucht hat das Wort Sch... zu vermeiden oder welchen smily zu verwenden, aber will ich das wirklich wissen? Zitat ich glaube Waechter: Es klappt, es klappt! Aber was bringt es? :badgrin:

Glück Auf

Siegfried

Re: Neue Features im FFF

BeitragVerfasst: 25.08.2012, 12:29
von Bernhard
Marco Reisen hat geschrieben:
Warum stimmen wir im Forum nicht darüber ab?

Weil das Sache des Betreibers ist, und nicht der der Forenmitglieder !
Es bleibt jedem offen es zu benutzen oder eben nicht ...


Akzeptiert.

Zweiter Vorschlag: Wenn es schon eine Möglichkeit zum Bedanken gibt, dann sollte es auch ein Pendant dazu geben, für besonders unsinnige Beiträge. So in der Art "Sch... gegeben", "Sch... bekommen".
Das hätte ich mir jetzt grade verdient...

LG,
Bernhard