Maifliegenzeit in Süddeutschland

In unserer Film-, Video- und Foto-Ecke könnt Ihr Eure selbst gefertigten Video-Clips und Fotos zum Thema "Fliegenfischen & mehr" den anderen Forum-Teilnehmern präsentieren. Außerdem ist Raum für Hinweise auf interessante Filme und Fernseh-Sendungen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Antworten
Benutzeravatar
Hansen
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2020, 11:08
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Maifliegenzeit in Süddeutschland

Beitrag von Hansen »

Hallo zusammen,
die Maifliegenzeit ist hier im Süden Deutschlands ein absolutes Highlight im Jahresverlauf. Letztes Jahr hatte ich das Glück, am richtigen Tag mit der Kamera am Bach zu sein - bei regnerischem Wetter waren unzählige Fische an der Oberfläche. In diesem kurzen Video kriegt ihr einen Eindruck von der Landschaft und der Angelei hier auf der Schwäbischen Alb: kleine, tiefe Karstflüsse mit steiler Böschung, viel Kraut und großen, wilden Bachforellen. Ganz am Ende des Videos seht ihr einen besonders schönen, großen Fisch.
Ich hoffe euch gefällts, Grüße Hannes

https://youtu.be/yvcUsCgJtKg

Bild
Benutzeravatar
Cowie
Beiträge: 261
Registriert: 29.05.2017, 17:20
Hat sich bedankt: 609 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Maifliegenzeit in Süddeutschland

Beitrag von Cowie »

PETRI und Danke für den tollen Film! =D>
Petri & Tight Lines

Wolfgang
___________________________________________________________________
Ich glaube, dass Mutter "Natur" uns liebt - doch tun wir das wirklich auch...???
Benutzeravatar
Hansen
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2020, 11:08
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Maifliegenzeit in Süddeutschland

Beitrag von Hansen »

Cowie hat geschrieben:PETRI und Danke für den tollen Film! =D>
Danke dir, freut mich dass dir der Film gefällt!
Parachuter77
Beiträge: 53
Registriert: 18.03.2015, 17:43
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Maifliegenzeit in Süddeutschland

Beitrag von Parachuter77 »

Hallo,

tolles Video! Bei uns war die Maifliegenzeit dieses Jahr leider etwas durchwachsen, aber auch noch lange nicht schlecht. 8)

Darf man wissen, um welches Gewässer es sich in dem Film handelt?

Viele Grüße

Jürgen / Parachuter77
Benutzeravatar
Hans.
Beiträge: 1875
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 485 Mal

Re: Maifliegenzeit in Süddeutschland

Beitrag von Hans. »

Hallo Hannes,

sehr schönes Video, und ganz ohne Firlefanz, danke !!!

(ICH jedenfalls vermisse die Anreise per Auto im Zeitraffer,
das auftüddeln der Rute und den anscheinend auf ewig in Zeitlupe gehenden Fliegenfischer nicht.
Schön, dass es auch ohne diese abgedroschenen Gimmicks geht :-))

Grüßle ins Ländle
Hans
Man muss nicht alles mitmachen...
Benutzeravatar
Hansen
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2020, 11:08
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Maifliegenzeit in Süddeutschland

Beitrag von Hansen »

@parachuter77: den Namen des Gewässers möchte ich nicht nennen... hoffe du verstehst das.

@Hans.: Ja das mit dem Firlefanz ist so ne Sache :biggrin: Ich habe solche Videos auch schon gemacht... wenn es nicht ausufert kann das dem Film schon auch gut tun. Aber oft wirds übertrieben, da geb ich dir recht!
Dr.Do

Re: Maifliegenzeit in Süddeutschland

Beitrag von Dr.Do »

Abend zusammen
War ja schon eine kleine Ewigkeit nicht mehr hier. Und dann gleich sowas.
Von der Ästhetik her erinnert mich das Video an die allerschlimmsten Zeiten.
Diese nach Luft japsende wunderschöne Bachforelle.
Wer will denn sowas sehen?
Löschen wäre angebracht.

Klaus
Benutzeravatar
AlexX!!
Beiträge: 649
Registriert: 24.08.2010, 14:46
Wohnort: biologisch
Hat sich bedankt: 265 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Maifliegenzeit in Süddeutschland

Beitrag von AlexX!! »

Dr.Do hat geschrieben: Diese nach Luft japsende wunderschöne Bachforelle.
Die schonendste Fischerei ist nicht zu fischen...

Gruß
"Besatz mit fangreifen Forellen ist wie eine Droge.
Es macht die Angler doof, und süchtig ... sie wollen immer mehr" (by Steini/GWForum)
Benutzeravatar
Hansen
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2020, 11:08
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Maifliegenzeit in Süddeutschland

Beitrag von Hansen »

Dr.Do hat geschrieben:Abend zusammen
War ja schon eine kleine Ewigkeit nicht mehr hier. Und dann gleich sowas.
Von der Ästhetik her erinnert mich das Video an die allerschlimmsten Zeiten.
Diese nach Luft japsende wunderschöne Bachforelle.
Wer will denn sowas sehen?
Löschen wäre angebracht.

Klaus
Lieber Klaus,
die Aufnahme am Ende ist in Super-Zeitlupe. Der Fisch wird aus dem Wasser gehoben und direkt wieder zurückgelegt, das geht in Echtzeit keine 5 Sekunden. Ich hebe beim Landen auch den Kescher nicht über die Wasseroberfläche... ich glaube schonender geht es nun wirklicht nicht mehr.
Grüße
Hannes
Dr.Do

Re: Maifliegenzeit in Süddeutschland

Beitrag von Dr.Do »

Hallo Hannes
Naja wenn’s denn wirklich nur soo kurz war.
LG Klaus
Poulsens
Beiträge: 501
Registriert: 21.03.2017, 20:32
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal

Re: Maifliegenzeit in Süddeutschland

Beitrag von Poulsens »

Hallo Hannes, ich find das Video auch toll, schöne Qualität und endlich seh ich mal Fänge beim Maifliegen Schlupf, ich steh da immer mittendrin, staune wo sich überall Fische zeigen und wedel recht erfolglos dazwischen rum.
Kannst du nochmal dein erfolgreiches Fliegenmodel zeigen ?
Paul
Benutzeravatar
Hansen
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2020, 11:08
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Maifliegenzeit in Süddeutschland

Beitrag von Hansen »

Hallo Paul,
Ich habe im Laufe der Zeit verschiedene Muster gefischt, aber aktuell sehr erfolgreich bin ich mit der „MohicanMayfly“ von Oliver Edwards. Ich habe sogar mal eine Bindeanleitung gemacht: http://troutfishing-germany.com/2020/05 ... variation/
Ich hoffe das hilft, ansonsten einfach weiter probieren, wenn du im richtigen Moment am Wasser bist, nehmen sie fast alles!

Grüsse
Hannes
Antworten