Neue Regeln /Sanktionen

Hier ist Platz für Alles, was sonst nicht unterzubringen ist. Verabredungen zu Fliegenfischer-Stammtischen & Events, technische Fragen, Wissenswertes, sonstige Themen, etc.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Antworten
orkdaling
Beiträge: 3696
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 658 Mal

Neue Regeln /Sanktionen

Beitrag von orkdaling »

Moin,
erstmal will ich betonen das es mir hier nicht um eine Diskission zur Ukraine geht - das ist nur eine Information.
>Neue Sanktionen gegen Russland in norwegisches Recht aufgenommen<
Pressemitteilung | Datum: 29.04.2022
Norwegen hat heute mehrere Sanktionen als Reaktion auf die rechtswidrigen Angriffe Russlands auf die Ukraine verhängt. Zu den Sanktionen gehören ein Verbot des russischen Straßentransports und ein Verbot des Anlegens russischer Schiffe.

Das Gesetzblatt dazu wird am 3.5.2022 verøffentlicht steht in der Pressemitteiliung der Regierung.
Damit ist es also nicht mehr møglich das russische Trailer Lachstransport/Ausfuhr betreiben oder Schiffe in Hæfen anlegen.
Wie sich das auf den privaten Sektor auswirkt, es gibt ja einige russisch betriebene Lodges (Lachs und Meeresfischen), werden wir erst dann erfahren da in der Vorabmeldung auch steht das keine Valuta Aus/Einzahlungen erlaubt sind (von/nach N - Rus.)
Gruss Hendrik

Ach ja, hab das eingestellt da ich weiss das einige Fischer aus LMF und FFF auch nach Hitra/Frøya und Smøla fahren und da gibt es solche Lodges.
Antworten