Fliegenfischen am Mittellauf der Lippe

Wie der Name schon sagt: Vor der Haustür fischt es sich fast immer am besten. In Deutschland gibt es eine Vielzahl großartiger "Fliegenwasser". Habt Ihr Fragen oder wollt Ihr eine Empfehlung aussprechen?

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Antworten
PekkosPer
Beiträge: 13
Registriert: 16.08.2014, 11:35
Wohnort: Lüdinghausen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Fliegenfischen am Mittellauf der Lippe

Beitrag von PekkosPer »

Ich suche zwecks Erfahrungsaustausch Fliegenfischer, die wie ich im Bereich zwischen Lünen und Haltern in der Lippe fischen und vielleicht auch Lust haben gemeinsam zu fischen. Die Fangerfolge sind bei mir sehr durchwachsen. Ich bin noch nicht so erfahren im Fliegenfischen, aber die Lippe scheint mir ein recht schwieriges Gewässer zu sein. Obwohl es große Fische gibt und man diese vereinzelt durchaus auch sehen kann, ist es zumindest für mich schwer größere Exemplare an den Haken zu bekommen.

Viele Grüße
Martin
Herzliche Grüsse aus dem Münsterland

Martin
tomwaf
Beiträge: 174
Registriert: 19.10.2009, 18:10
Wohnort: Dülmen
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Fliegenfischen am Mittellauf der Lippe

Beitrag von tomwaf »

Hallo Martin….

Wohne in Dülmen und würde mich freuen mal die Lippe zu testen.
Melde dich mal …
Gruß Thomas
Ich brems auch für Insekten ;-)
PekkosPer
Beiträge: 13
Registriert: 16.08.2014, 11:35
Wohnort: Lüdinghausen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Fliegenfischen am Mittellauf der Lippe

Beitrag von PekkosPer »

Hallo Thomas,

ich habe leider erst jetzt Deine Antwort auf meinen Post gesehen. Ich wohne in Lüdinghausen und bin meist im Bereich zwischen Leven und Bork unterwegs. Im Augenblick ist das Wasser ziemlich niedrig und warm, aber gut zur Erkundung der Strukturen, weil man sonst an viele Stellen aufgrund der Strömung nicht rankommt. Du kannst mir gerne eine PN schicken und wir treffen uns mal. Tight lines Martin
Herzliche Grüsse aus dem Münsterland

Martin
Antworten