Test Van Staal Fliegenrolle hier im Forum

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler". Du hast allgemeine oder spezielle Fragen, gute oder schlechte Erfahrungen zu bestimmten Gerätschaften mitzuteilen? Hier ist Platz dafür und Du bekommst die Antworten, die Du suchst...

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Antworten
Benutzeravatar
Hans.
Beiträge: 1980
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 533 Mal

Test Van Staal Fliegenrolle hier im Forum

Beitrag von Hans. »

https://www.fliegenfischer-forum.de/van ... reels.html

Hallo Pitt,
beim Test der Van Staal Fliegenrolle fehlt der aktuelle Preis und wo bitte kann ein Interessent diese Rolle ansehen, bzw. kaufen?

Und, wenn ich das sagen darf, wenn jemand so eine gute Rolle auf den Markt bringt, so wird sie jedenfalls von Dir beschrieben, warum dann nur zwei Jahre Garantie in Europa und nur ein Jahr in den USA??? Wo doch die Spinnrollen der Firma anscheinend lange Jahre den härtesten Salzwassereinsatz locker überstehen sollen. Das passt für mich nicht zusammen.

Gruß
Hans
Man muss nicht alles mitmachen...
Trockenfliege
Beiträge: 1319
Registriert: 25.01.2015, 18:03
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Test Van Staal Fliegenrolle hier im Forum

Beitrag von Trockenfliege »

Auch wenn die Rollen nicht so einfach zu bekommen sind - wenn überhaupt noch aktuell - finde ich sie aufgrund der Parameter
Größe - Schnurfassung - Bremse - Gewicht sehr interessant.
Aktuelle Preise liegen bei 250 - 300 $ für die kleinen Größen.

Könnte es sein, dass Van Staal inzwischen zu Pure Fishing gehört?

LG
Reinhard
Benutzeravatar
Hans.
Beiträge: 1980
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 533 Mal

Re: Test Van Staal Fliegenrolle hier im Forum

Beitrag von Hans. »

Ja, gehört dazu:

https://about.purefishing.com/our-brands/

Gruß
Hans
Man muss nicht alles mitmachen...
Trockenfliege
Beiträge: 1319
Registriert: 25.01.2015, 18:03
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Test Van Staal Fliegenrolle hier im Forum

Beitrag von Trockenfliege »

Und damit ist auch klar, dass die Fliegenrollen nur noch als NOS zu bekommen sind.
Auf der website von "van staal" gibt es nur noch Stationärrollen.
Benutzeravatar
pitt
Beiträge: 248
Registriert: 30.01.2020, 19:10
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: Test Van Staal Fliegenrolle hier im Forum

Beitrag von pitt »

Guten morgen allerseits

Die Rollen sind in den USA im Ausverkauf, man kann sie noch bei einigen Händlern zum aktuellen Preis von ca. 200$ für die kleineren und ca. 250$ für HD Modelle bestellen, wenn jemand möchte kann ich eine sehr gute Adresse per PN angeben.

Die Garantiebedingungen von VS sind für EU und USA durch VS festgelegt und ich kann leider nicht sagen, warum sie so und nicht anders sind.

Der von Michael reingestellter Text ist ein Erfahrungsbericht, die Qualitäten der Rolle konnte ich in den letzten 3 Jahren tatsächlich geniessen, es ist kein "Schnelltest" also :smt001 Ich kann für mich sagen, dass ich es sehr schade finde, dass VS so selten Fliegenrollen auf den Markt bringt, weil sie wirklich eine interessante Alternative zu den bekanntesten Namen in der Branche sind :smt001
"Don't look through the keyhole of fly fishing"
Gruss
pitt
huchenfan_in
Beiträge: 66
Registriert: 04.06.2011, 11:08
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Test Van Staal Fliegenrolle hier im Forum

Beitrag von huchenfan_in »

Werden die Spinnrollen eigentlich auch in China produziert?
Benutzeravatar
pitt
Beiträge: 248
Registriert: 30.01.2020, 19:10
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: Test Van Staal Fliegenrolle hier im Forum

Beitrag von pitt »

Moin moin

Ja, seit vielen Jahren.
"Don't look through the keyhole of fly fishing"
Gruss
pitt
Antworten