Neue FF-Fliegenbinden-Aktion mit Elastic-Tungsten...

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Neue FF-Fliegenbinden-Aktion mit Elastic-Tungsten...

Beitragvon Michael. » 27.01.2012, 20:01

Liebe Fliegenbinder/Innen,

die Firma Alenko Franolic hat uns für eine neue Fliegenbinden-Aktion 20 Testpackungen „Elastic-Tungsten“- und „Soft-Body“-Material zum Binden von Nymphen zur Verfügung gestellt. Dafür herzlichen Dank!

Jede Testpackung enthält verschiedene Produkte zum Ausprobieren, z.B. Nymphenkörper-Mix, Strang-Mix, Steinfliegenbeine, Bachflohkrebs-Mix und Steinfliegen-Schwanz...

Wir verschicken die 20 Testpackungen kostenlos an Euch.

Einzige Bedingung an alle Teilnehmer ist die Abgabe einer kurzen Bewertung zu Qualität und Brauchbarkeit der Materialien und das Einsenden (Fotos oder Originale) der einen oder anderen mit diesen Materialien selbst gebundenen Fliege nebst zugehöriger Bindeanleitung, Einsatzgebiet und wenn möglich praktische Erfahrungen und Fangergebnisse.

Wir machen aus den Daten wie immer einen schönen Abschlussbericht in unserer Rubrik „Fliegenbinden & Lexikon“. Wenn die Sache gut angenommen wird, stellen wir in den nächsten Monaten zwei weitere ähnliche Aktionen in Aussicht („Streamer“ und „Große Streamer“)

Einsendeschluss für Bewerbungen: 10.02.2012
(Wenn mehr als 20 Bewerbungen eingehen, entscheidet das Los...)

Letzter Einsendeschluss für die Ergebnisse der Tester: 05.05.2012 (gerne aber auch früher, wenn Ihr fertig seid)

Bewerbungen bitte formlos per eMail an mich senden:
http://www.fliegenfischer-forum.de/uebe ... #impressum

PS: Mehr Infos zum Material findet Ihr auch hier: http://www.elastic-tungsten.de/

Euer Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6733
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 168 mal
"Danke" bekommen: 584 mal

Re: Neue FF-Fliegenbinden-Aktion mit Elastic-Tungsten...

Beitragvon Michael. » 28.01.2012, 13:00

Hallo

und jaaaanz wichtig:

hier eingehende Bewerbungen ohne Adresse können logischerweise nicht berücksichtigt werden :idea:

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6733
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 168 mal
"Danke" bekommen: 584 mal

Re: Neue FF-Fliegenbinden-Aktion mit Elastic-Tungsten...

Beitragvon Michael. » 14.02.2012, 12:12

Hallo,

vielen Dank für Eure zahlreichen Einsendungen. Das Los hat entschieden, 20 Sendungen wurden eingepackt und verschickt. Alle Empfänger erhalten zusätzlich eine Nachricht per Mail. Viel Spaß beim Testen & Binden.

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6733
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 168 mal
"Danke" bekommen: 584 mal

Re: Neue FF-Fliegenbinden-Aktion mit Elastic-Tungsten...

Beitragvon Hawk » 14.02.2012, 18:40

Michael. hat geschrieben:Alle Empfänger erhalten zusätzlich eine Nachricht per Mail.


War heute recht überrascht im Briefkasten einen Brief mit den Probepackungen zu finden.
Auf alle Fälle schonmal danke dafür =)

Ne email hab ich allerdings nicht bekommen.

Bind dann mal am Fliegen tüddeln.
Gruß Sven
Gruß
Sven
Benutzeravatar
Hawk
 
Beiträge: 736
Registriert: 28.03.2010, 22:41
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 100 mal

Re: Neue FF-Fliegenbinden-Aktion mit Elastic-Tungsten...

Beitragvon Michael Römer » 15.02.2012, 10:10

Hallo,

mir ging es genau so wie Sven.
Die Überraschung ist gelungen und ich werde mich am Wochenende mal an den
Bindestock setzen und versuchen daraus was fängiges zu tüddeln.
Auch von mir schon mal ein kräftiges Dankeschön für die Probepäckchen.

Gruß
Michael
Michael Römer
 
Beiträge: 502
Registriert: 29.09.2006, 10:27
Wohnort: 35396 Gießen
"Danke" gegeben: 506 mal
"Danke" bekommen: 106 mal

Re: Neue FF-Fliegenbinden-Aktion mit Elastic-Tungsten...

Beitragvon Michael. » 15.02.2012, 10:15

Hallo,

manchmal ist die Post eben schneller als erlaubt :wink:

Die eMails sind gestern Abend alle raus.

Grüße
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6733
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 168 mal
"Danke" bekommen: 584 mal

Re: Neue FF-Fliegenbinden-Aktion mit Elastic-Tungsten...

Beitragvon Spessart Räuber » 15.02.2012, 11:16

Hallo,

auch von meiner Seite besten Dank für die nette Überraschung - kam sehr unverhofft.

Ich habe schon mal angefangen erste Muster zu überdenken und ein erstes gebunden - klassischer Experimentfaktor: nicht so ganz rund das Krebschen.

Cheers

Klemens
It is ironical that the "holier than thou" attitude adopted by some fly-fishermen, which has its origins in the trout fishing dry-fly cult of Edwardian days, is based on a curios fallacy.
Spessart Räuber
 
Beiträge: 500
Registriert: 01.12.2006, 17:55
Wohnort: Hochspessart
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 45 mal

Re: Neue FF-Fliegenbinden-Aktion mit Elastic-Tungsten...

Beitragvon Baitos » 15.02.2012, 11:27

Hallo, von mir auch vielen Dank!

Sieht sehr interesant aus, werd am WE mal schaun was ich damit anstellen kann...

Gruß aus München

Tobi
Baitos
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.01.2007, 21:40
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 3 mal

Re: Neue FF-Fliegenbinden-Aktion mit Elastic-Tungsten...

Beitragvon Toni297 » 15.02.2012, 12:53

Servus,
hatte gestern ebenfalls ein Paket im Postkasten. Habe gleich mal mit dem Binden angefangen und mache heute weiter.
Gruss aus Amberg
Claus
Always tight lines
Claus
Toni297
 
Beiträge: 15
Registriert: 06.07.2009, 14:47
Wohnort: Amberg/oberpfalz
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Neue FF-Fliegenbinden-Aktion mit Elastic-Tungsten...

Beitragvon Jirgel » 15.02.2012, 16:53

Großes Danke schön @mail kam gestern paket kam heue mit der Post :D

Auf gehts zum Binden ^^ Und zum Fotoshooting :D
Gruß Jörg
Benutzeravatar
Jirgel
 
Beiträge: 66
Registriert: 06.02.2012, 13:51
Wohnort: Haus im Ennstal
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 3 mal

Re: Neue FF-Fliegenbinden-Aktion mit Elastic-Tungsten...

Beitragvon Michael. » 15.02.2012, 17:03

... nur so nebenbei: hier: http://www.fliegenfischer-forum.de/franoli1.html sind auch ein paar Anwendungsbeispiele zu finden. Aber besser ist natürlich, ihr lasst eurem Einfallsreichtum freien Lauf... :idea:

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6733
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 168 mal
"Danke" bekommen: 584 mal

Re: Neue FF-Fliegenbinden-Aktion mit Elastic-Tungsten...

Beitragvon Michael. » 15.02.2012, 17:06

...und (z.B.) bei Inselcrew gibt es auch die passenden Lackstifte dazu:

Bild

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6733
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 168 mal
"Danke" bekommen: 584 mal

Re: Neue FF-Fliegenbinden-Aktion mit Elastic-Tungsten...

Beitragvon Marco Reisen » 15.02.2012, 18:32

Viel zu aufwändig das ganze. Die Nymphe dreht sich durch den Schwerpunkt eh um, und der Fisch sieht relativ wenig vom Körper...
Marco Reisen
 

Re: Neue FF-Fliegenbinden-Aktion mit Elastic-Tungsten...

Beitragvon Hawk » 15.02.2012, 18:39

Das Färben der Tungsten Körper geht auch mit wasserfesten Stiften (Edding, Copic ...) und anschließend der Schicht Epoxy, Lack oder LoonSoft head sehr gut.

Das die Teile falschrum laufen stört mich auch etwas, was die Fische dazu denken wird der nächste Monat zeigen. Vorteil ist halt weniger Hänger.
Gruß
Sven
Benutzeravatar
Hawk
 
Beiträge: 736
Registriert: 28.03.2010, 22:41
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 100 mal

Re: Neue FF-Fliegenbinden-Aktion mit Elastic-Tungsten...

Beitragvon flo staeuble » 15.02.2012, 19:01

Marco Reisen hat geschrieben:Viel zu aufwändig das ganze. Die Nymphe dreht sich durch den Schwerpunkt eh um, und der Fisch sieht relativ wenig vom Körper...

da spricht mir jemand aus der seele. ich hock seit gestern über meinen packerln und hab über marcos pragmatischen einwand hinaus folgendes problem:
obwohl das sicher teilweise PRAKTISCH ist, widerspricht es für mich allem, was am fliegenbinden hübsch und reizvoll ist: der umgang mit schönen naturmaterialien, das pfriemeln und zwirbeln - letztendlich sinds einfach greislige graue batzen. um diese batzen "aufzuhübschen" ist aber immenser aufwand nötig - lackieren, färben, bepinseln usw...alles tätigkeiten, die man zumindest bisher eher dem modellbau als dem fliegenbinden zugeordnet hat.
das mag dem einen oder anderen reizvoll erscheinen, ich selbst kann dem wenig abgewinnen.
so sind denn die fertigen nymphen, die z.b. mit diesen nymphenkörpern gebunden im handel sind, auch in dem ursprünglichen grau gehalten. sicher: die sinken wie sau und fangen zweifellos fische. aber schön? nein.
ums übertrieben zu formulieren: ein nicht unwichtiger teil beim fliegenfischen ist für viele "schönes zeug" - ne edle rute, ne feine rolle, usw. usw.
vieles an diesem schönen zeug ist nicht nur der pragmatik, sondern in nicht unerheblichem masse auch der ästhetik geschuldet. da passt das produkt m.E. nicht rein.
anderes beispiel: eins meiner probepäckchen enthielt fertige steinfliegenbeine. da kleben also 6 ausgestanzte plastikbeine an einem mittelstrang - ablösen, einbinden, fertig. so wie bei den modellbauern von revell.
das mag zwar seinen zweck erfüllen, aber das verwenden von fasanenfibern, rebhuhn und konsorten ist ungleich ästhetischer.
ähnliches gilt für die fertig ausgestanzten maifliegenhinterkörper aus plastik oder gummi.
natürlich wünsche ich den sachen einen großen erfolg auf dem markt und bin mir sicher, dass jeder, dem es beim fliegenbinden ausschliesslich um pragmatische aspekte geht, sich schnell mit dem produkt anfreunden wird.
in meine fliegenbox kommt das aber vermutlich nicht.
grüße vom flo
flo staeuble
 
Beiträge: 512
Registriert: 18.02.2009, 11:58
"Danke" gegeben: 56 mal
"Danke" bekommen: 134 mal

Nächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste