Der aktuelle Foto-Report!
Unterwegs in Schwedisch Lappland, Sommer 2014
85 stimmungsvolle Nordland-Reisebilder von Michael Müller
W
ieder einmal zog es uns nach Schwedisch Lappland, um im Land der Mitternachtssonne in der wunderbaren nordischen Natur die Seele baumeln zu lassen und mit der Fliege ein wenig die Forellen, Äschen und Saiblinge zu ärgern...  Juli/August 2014 waren in jeder Hinsicht außergewöhnlich für Skandinaviens Norden, große Hitze und Trockenheit machten selbst den hochgelegenen Gebirgsgewässern und deren Kühle gewohnten Flossenträgern zu schaffen. Das ging soweit, dass die Fischereiverantwortlichen in manchen Gebieten aus Fischschutzgründen die Angelei tagsüber verboten, als die Wassertemperaturen 22°C erreichten oder gar überschritten. Wer im Juli nach Schwedisch Lappland kam, lernte schnell das es besser war, die Fliegenfischerei auf die Nachtstunden zu verlegen und tagsüber lieber selbst baden zu gehen... Das Fliegenfischen in den hellen nordischen Nächten einen ganz besonderen, wunderbaren Reiz hat, lassen manche der Bilder sicher erahnen!

Die nachfolgendenden Aufnahmen entstanden zumeist im Bereich der Vilhelmina- und Sorsele Kommunen und den umliegenden Bergregionen. Bitte zurücklehnen und genießen!
Für Fragen zu den besuchten Regionen stehe ich wie immer gerne zur Verfügung (Kontakt siehe ganz unten).
Bald ist's Mitternacht überm Fluss...
Wo ein Fischerweg ausgeschidert ist, sind oft schon andere Kollegen im Wasser. Deshalb ist es besser, eigene Pfade zu gehen...
Super Stelle! Bei Tag...
... und bei Nacht!
Wieder bricht eine helle nordische Nacht an...
Wunderbar! (Das wirkt direkt auf die Seele... ;-)

Wilde Wasser...

... mit wilden, großen Äschen!

So lässt es sich leben!
Und so auch!








Eine Wanderung in die Berge ist Pflicht, auch wenn es dafür eigentlich viel zu warm ist!
Dringend nötige Abkühlung am Schneefeld, kurz unterhalb des Bergkammes. Fast schmerzhaft schön...
Bergbachidyll...
.... voller Leben
Am Bergsee angekommen...
... er schenkte mir eine tolle Forelle...

... ich gab ihr die Freiheit zurück...

Dieser Kollege begleitete uns eine Weile im Fjäll. Er trägt drei Ringe!
Wieder am Fluss. Ein Bad muss sein!
Das Resultat einer Bergwanderung mit ungeschützten Unterschenkeln...
Typisch Schweden!
Unsere nächste Reise-Etappe heißt: Abgeschiedenheit Bergsee: Fischen, Ruhe, Einsamkeit... Wunderbar! (Danke Urban, es war wieder große Klasse da oben am See!)
Neben vielen kleinen und mittelgroßen Forellen schenkt uns der See auch manchen richtig guten Fisch...

... und manchen davon laden wir gerne zum Essen ein...
Das tägliche Bad in der "Playa del BJ" gehört einfach dazu!
Unsere "Besucher" schwimmen nach Hause...

Der See zeigt uns jeden Tag ein neues Gesicht...

Neben div. Eintagsfliegen kommen hauptsächlich Köcherfliegen vor und eine Art, die unserer Weißdornfliege ähnelt...

Eine weitere goldbraune Schönheit...
Böses Wetter kommt...
... und täglich ein Regenbogen!
Nach dem Regen: fantastische Spätabendstimmung über dem See

So macht Fliegenfischen Freude!


Hier könnten wir ewig bleiben...




Auf Wanderschaft an benachbarte Seen...
Moltebeerensümpfe, reich bestückt...


Hexenkessel
Flusseinläufe in Seen sind immer Hot Spots...
An manchen Tagen nahmen die Forellen nichts anderes als diese vom Wind aufs Wasser gewehten Insekten...
Schwierige Fischerei bei Starkwind
Wunderschöne Forelle aus dem Bergfluss voller Überraschungen...


Schnelles Wasser - viele Steine - anspruchsvolle Fischerei...
Perfekt!
Ohne Worte...


Wild: Hier bleibt alles so, wie es ist!
Der Tännforsen ist als Ausflugsziel ein Muss!







Lust auf mehr Schweden & Co. bekommen?
Dann mal hier herein schauen:
- Reiseberichte und Fotoreports aus Norwegen, Schweden und Finnland
- Reiseberichte und Fotoreports aus Dänemark und Grönland
***


© Ein Beitrag und Fotos von Michael Müller für www.fliegenfischer-forum.de - August 2014.
Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Beitrag ist verboten.
zurück zu Schweden, Norwegen...  | zurück zu Reise & Report  | Zurück zur Hauptseite

Copyright © 2014 | www.fliegenfischer-forum.de  |  DAS Fliegenfischen Online Magazin |  Kontakt